Eine Diät zur Hüftverkleinerung ist am effektivsten. Wie man mit einer Diät schnell Fett aus den Hüften entfernt

Wenn der Problembereich der Figur die Hüften sind, müssen Sie rechtzeitig eine Diät machen und den optimalen Trainingskomplex für jeden Tag auswählen. Nur eine integrierte Herangehensweise an das Problem macht die untere Miniatur elegant und attraktiv. Die richtige Ernährung für die Hüften ist der Schlüssel zum Erfolg.

Wie reduziert man die Hüften?

Übergewicht ist ein Problem nicht einer Generation, daher gibt es so viele Möglichkeiten, es schnell zu lösen. Um das Volumen der Hüften zu reduzieren, ist es notwendig, eine bestimmte Diät einzuhalten und gleichzeitig den Wasserhaushalt des Körpers zu kontrollieren. Mineralwasser sollte in einer Menge von 2 Litern pro Tag vorhanden sein. Dieses Volumen aktiviert den Stoffwechsel, verhindert die Ablagerung von Fett. Es ist wichtig, nicht nur Wasser zu trinken, sondern auch richtig zu essen und dabei die grundlegenden körperlichen Aktivitäten nicht zu vergessen.

Diät zum Abnehmen von Beinen und Hüften

Wenn eine Frau erfolglos mit Übergewicht zu kämpfen hat, müssen zunächst die Problembereiche ihrer Figur identifiziert werden. Wenn die Fettschicht an den Hüften und am Gesäß beobachtet wird, muss etwas unternommen werden. Eine wirksame Diät zum Verlieren von Beinen und Hüften enthält die folgenden Regeln, die im Leben jeder interessierten Person vorhanden sein müssen:

  • sich an eine genau festgelegte Diät halten;
  • jedes Mal, um den Kaloriengehalt des Tagesmenüs zu bestimmen (insgesamt und getrennt für jede Mahlzeit);
  • Gleichgewicht der Aufnahme von Lipiden, Kohlenhydraten, Proteinen;
  • Trinken Sie vor jeder Mahlzeit ein Glas sauberes Wasser und nach einer Mahlzeit nicht mehr als 40 Minuten.
  • sich an einen aktiven Lebensstil halten.

Diät gegen Cellulite an Beinen und Papst

Wenn auf dem Gesäß eine ekelhafte „Orangenschale“ auftaucht, ist dies für eine Frau eine echte Tragödie. Verzweifeln Sie nicht, denn die Diät gegen Cellulite ist hochwirksam und liefert in kürzester Zeit ein stabiles und anhaltendes Ergebnis. Zu Hause können Sie als Diätprodukte Zitrusfrüchte verwenden, die eine ausgeprägte fettreduzierende Wirkung haben. Hier ist ein Beispielmenü für die Hüftverkleinerung:

  1. Erste Woche Es enthält zwei Hauptzutaten - Orangen, gekochte Eier. Im Laufe des Tages ist es notwendig, nach und nach 4 Zitrusfrüchte und 2 Eier zu essen. Wählen Sie kohlensäurefreies Wasser in einem Volumen von 2 Litern.
  2. Die zweite Woche bietet eine identische Diät, aber fügen Sie dem täglichen Menü eine Portion Buchweizenbrei als wertvolle Quelle für Kohlenhydrate hinzu, um den Zustand von Haut, Haaren und Nagelplatten zu verbessern. Kochen Sie auf einer Diät zur Verringerung der Oberschenkel Brei ohne Zugabe von Zucker oder Salz.

Diät für Beine und Hüften für eine Woche

Es gibt solche verbotenen Lebensmittel, bei deren Verwendung die Hüften in schnellem Tempo größer und voluminöser werden. Wenn Sie sie nicht aus dem Tagesmenü ausschließen, gibt es immer noch kein positives Ergebnis. Um Hüften und Gesäß in einer Woche zu reduzieren, müssen Sie den Verzehr von Halbfabrikaten, Ketchup, Mayonnaise, würzigen, gebratenen und salzigen Lebensmitteln vergessen. Einzelne Früchte, zu denen schnelle Kohlenhydrate gehören, fallen in die Kategorie „Tabu“. In Kenntnis dieser Verbote ist es sehr einfach, eine Diät für eine Woche zu wählen, um einen nachhaltigen Ernährungseffekt zu erzielen:

  1. Frühstück: Bevorzugt werden Gemüse wie Karotten, Paprika, Tomaten und frische Gurken. Aber Zucchini und Rüben können zur Abwechslung auch Sutra gebacken werden. Essen Sie zusätzlich ein Ei, trinken Sie eine Tasse grünen Tee als Antioxidans.
  2. Mittagessen: eine flüssige Schüssel geben. Es kann Gemüse- oder Hühnerbrühe oder Magersuppe aus magerem Fleisch sein. Die zweite basiert auf einer Portion Buchweizen mit 200 Gramm gekochtem Putenfleisch und Fruchtsaft.
  3. Abendessen: Es ist besser, mit Gemüse gebackenen Fisch oder fettarmen Hüttenkäse mit Pflaumen und Milch zu wählen. Überlasten Sie den Magen nicht, denken Sie daran, dass ausreichend Flüssigkeit aufgenommen wird. schlaf auf vollem bauch geh nicht ins bett.
  4. Snack: Um breite Hüften zu entfernen, wird empfohlen, Obst und Gemüse die ganze Woche über mit nicht schnellen Kohlenhydraten zu wechseln. Optional Bananen, Äpfel, Pflaumen, Grapefruit, Orange.

Koreanische Diät zur Gewichtsreduktion

Dieses Nahrungsmittelsystem hält 13 Tage an, wobei Reis der Hauptnahrungsmittelbestandteil ist. Schädliche Kohlenhydrate sind ausgeschlossen, die Fettmenge wird ebenfalls minimiert. Eine solche Diät hilft Frauen und Männern gleichermaßen, regt zusätzlich den Stoffwechsel an, entfernt Rauschprodukte aus dem Körper. Das Essen ist ausgewogen, erfordert aber gewisse Einschränkungen. Bei der Auswahl koreanischer Diäten zur Gewichtsreduktion ist es wichtig, Mehl, süße, fettige und salzige Lebensmittel vollständig zu entfernen. Ein ungefähres Menü ist unten zusammengestellt:

  1. Frühstück: Cocktail mit zerkleinertem Ingwer, Limettensaft.
  2. Mittagessen: Ein Wurzelgemüsesalat, gewürzt mit Zitronenolivenöl, gedünstetem Weißfisch, einer Portion Reis 200 Gramm.
  3. Abendessen: Gemüsesmoothie mit Sellerie, gekochten Garnelen oder Hähnchen.

Milchprodukte während des angegebenen Zeitraums sind ausgeschlossen. Die koreanische Diät zur Reduzierung der Hüften impliziert die Verwendung von koreanischem Gemüse, bei dem es sich um herzhafte Gerichte handelt, als Zwischenmahlzeit. Ein schlanker Körper wird bereits am 14. Tag im Spiegel beobachtet, jedoch weitere 2 Wochen, um auf getrennten Mahlzeiten zu sitzen. Andernfalls ist die Hüftverkleinerung vorübergehend.

Grassroots Leg Diet

Dies ist eine einzigartige Technik, bei der nur die Hüfte reduziert wird, während das Oberteil gleich bleibt. Um den Problembereich zu beseitigen, müssen Sie sich zusätzlich an einen aktiven Lebensstil halten. Dies ist wichtig, da sich Körperfett allmählich in Muskelmasse verwandelt und eine attraktive Silhouette bildet. Was die Hauptnahrung anbelangt, bietet die Basisdiät zum Abnehmen in den Beinen allen Interessierten eine solche Diät für jeden Tag:

  1. Am ersten Tag zum Frühstück heiße Schokolade, zum Mittagessen einen Gemüsesalat mit einem Glas Milch und zum Abendessen können Sie sich mit nur 2 Äpfeln und 2 Gläsern Wasser verwöhnen lassen.
  2. Der zweite Tag der Diät beginnt mit einem Glas Wasser mit Honig. Das Mittagessen zur Reduzierung der Hüften besteht aus Joghurt und süßem Wasser. Das Abendessen besteht aus Birne und 2 Gläsern Wasser.
  3. Das Frühstück des dritten Tages wiederholt die Diät des ersten Tages, die Gemüsebrühe reicht zum Mittagessen und Äpfel und Wasser zum Abendessen.
  4. Der vierte Tag beginnt bereits mit einem Liter Wasser. Das Mittagessen zur Reduzierung der Oberschenkel bietet eine Packung fettarmen Hüttenkäse mit getrockneten Früchten, und das Abendessen auf Diät beinhaltet Wasser mit Honig und ein paar Tropfen Zitrone.
  5. Am fünften Tag der Diät beginnt der Morgen mit einer Gemüsebrühe, das Mittagessen beinhaltet Joghurt, das Abendessen beinhaltet Grapefruitsaft.

Video: Hüftschlankheitskur

Bewertungen

Maria, 31 Jahre alt, ich habe nichts zu prahlen, weil ich nicht bis zum Ende auf der Basisdiät sitzen konnte. Ich habe es geschafft, nur 3 cm in den Hüften zu entfernen, was 2-3 kg Übergewicht entspricht. Ich mochte das Ergebnis, aber es hat nicht geklappt, wie ursprünglich geplant dünn zu werden. Wenn es Willenskraft gibt, dann ist dies eine wirklich effektive Diät, wenn die Problembereiche der Figur die Hüften sind.
Svetlana, 35 Jahre Meine Pfunde werden nicht gehen. Diät zur Reduzierung der Hüften war nutzlos. Die Hüften waren so dick wie sie waren, obwohl ich die erste Woche hartnäckig auf dem Wasser saß. Der Ernährungsberater sagt, dass körperliche Aktivität erforderlich ist, und es gibt Probleme damit. Um die Hüften zu entfernen, muss man anders aussehen, aber bei meinem passiven Lebensstil weiß ich noch nicht, welchen.
Yarina, 27 Jahre alt. Um die Oberschenkel zu kürzen, esse ich Zwiebeln und Knoblauch. Dies sind natürliche Fettverbrenner, die Fett unter der Haut entfernen. Sie können ständig abnehmen oder in Form bleiben. Es hat mir geholfen, aber eine solche Diät ist, gelinde gesagt, keine angenehme. Darüber hinaus sollten Sie sich bei Magenproblemen wie Gastritis nicht daran halten. Der Rest - für eine Woche 3 kg runter.
Achtung! Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Empfehlungen für die Behandlung abgeben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten beruhen.