Wie man Knödel kocht, wie viel Zeit

Einwohner vieler Länder lieben süße und salzige Knödel. Sie können sie mit verschiedenen Inhalten kochen. Viel wichtiger ist es jedoch, die Halbzeuge richtig zu garen, da sie beim Garen kochen, an Aussehen und Geschmack verlieren können.

Knödel kochen

Dieses Gericht gehört zur ukrainischen Küche und kann mit einer Vielzahl von Füllungen zubereitet werden. Wie viele Knödel werden gekocht? Es kommt vor allem auf den Inhalt an. Dazu werden Fleisch, Fisch, Kartoffelpüree, Beeren, Bohnen, Pilze und vieles mehr verwendet. Es ist zu beachten, dass die Garzeit für Produkte mit zubereiteten und rohen Füllungen erheblich variieren kann. Dieses Gericht wird in einem Topf, gedämpft, in einem Slow Cooker, einer Mikrowelle oder einem Ofen 5-30 Minuten lang zubereitet. Die genaue Garzeit hängt in erster Linie von der Abfüllung der Halbzeuge ab.

Mit Kartoffeln

Lieblingsartikel für viele Kinder und Erwachsene sind Kartoffelpüree. Die Zubereitung eines Gerichts zu Hause ist nicht schwierig, wenn Sie Eier, Mehl, Salz für den Teig und Kartoffeln zum Füllen haben. Wie viele Kartoffelknödel werden gekocht? Es wird empfohlen, nach dem Abkochen des Wassers 2-3 Minuten zu warten und fertig zu werden. Servieren Sie eine Schüssel mit Butter und Röstzwiebeln.

Mit Hüttenkäse

Sehr oft findet man in Geschäften Halbfabrikate mit Hüttenkäse. Viele Hausfrauen bereiten solche Produkte gerne zu Hause mit Zucker, Radieschen oder Kräutern zu. Zum Garen von Halbfertigprodukten wird Wasser vorgesalzen und gekocht. Tauchen Sie das Produkt in eine Flüssigkeit und warten Sie eine Weile. Wie viele Minuten, um Knödel mit Hüttenkäse zu kochen? Der Zeitprozess dauert ca. 3-5 Minuten, bis der Teig zubereitet ist. Einige Hausfrauen nehmen Produkte heraus, sobald sie auftauchen. Lazy Knödel können auch mit Hüttenkäse gekocht werden, nach dem Kochen können solche Zubereitungen nicht länger als 1 Minute gekocht werden.

Mit Kirsche

Süße Produkte mit Beeren werden nach einem speziellen Rezept zubereitet. In diesem Fall muss der Teig dicker gerollt werden als bei anderen Sorten. Köstliche hausgemachte Knödel können mit allen Zutaten zubereitet werden: Obst, Gemüse oder Beeren. Wie viel Knödel mit Kirschen gekocht werden, hängt davon ab, ob die gefrorenen Halbfabrikate verwendet oder frisch sind. Es ist wichtig, mehr als die Hälfte des Wassers in die Pfanne zu gießen und etwas Salz hinzuzufügen. Gießen Sie 1 Teelöffel Öl ein, bevor die Flüssigkeit kocht. Die Pfanne ist nicht mit einem Deckel abgedeckt. Produkte mit Kirschen und Zucker sollten nach dem Kochen ca. 7-8 Minuten gekocht werden (2-4 nach dem Aufstieg).

Mit Kartoffeln und Pilzen

Leckere und aromatische Produkte mit Kartoffeln und Pilzen sind bei Russen sehr beliebt. Zum Kochen werden rohe oder vorgekochte Zutaten verwendet. Die Garzeit hängt davon ab, wie die Halbzeuge zubereitet werden. Produktgröße, Füllung (außer Kartoffeln) sind wichtig. Ebenso wichtig sind gekaufte oder selbstgemachte Knödel mit rohen Kartoffeln oder Kartoffelpüree. Sie können Produkte mit Gewürzen, Lorbeerblatt kochen. Wie viele Knödel mit Kartoffeln und Pilzen werden gekocht:

  • mit fertiger Füllung (Salzkartoffeln, gebratene Champignons) 3-5 Minuten nach dem Kochen;
  • mit rohen Zutaten (Schmalz, Schweinefleisch, Zwiebeln, Champignons, Kartoffeln) - mindestens 7 Minuten.

Mit Kohl

Sehr nützliche, schmackhafte und kalorienarme Produkte sind Kohl. Für das Rezept kann das Gemüse frisch oder vorgebraten (gedünstet) verwendet werden. Davon hängt ab, wie viel die Knödel mit Kohl gekocht werden. Zunächst wird das Wasser zum Kochen gebracht, die Werkstücke werden in die Pfanne geworfen. Wenn der Kohl roh ist, werden die gekochten Speisen 5-8 Minuten lang gekocht. Mit gebrauchsfertiger Füllung - reduziert auf 3-6 Minuten.

Mit rohen Kartoffeln

Halbzeuge mit rohen Kartoffeln sollten nicht in einem Topf auf dem Feuer, sondern gedämpft oder in der Mikrowelle gegart werden. Einige Hausfrauen bevorzugen jedoch den traditionellen Weg. Es ist wichtig, gefrorene Werkstücke als gebraucht oder frisch geblendet zu betrachten. Gedämpfte Knödel mit rohen Kartoffeln werden 10-15 Minuten verarbeitet. Nach dem Kochen in einer Pfanne werden die Knüppel 10-12 Minuten lang gekocht.

Knödel kochen

Wenn die Frage, wie man Halbfabrikate kocht, einfach gelöst ist: Teig aus Mehl, Eiern und Salz herstellen, die gewünschte Füllung, die Rohlinge formen. Die Schwierigkeiten bei der Wärmebehandlung verfolgen oft junge Hausfrauen. Das Werkstück kann kochen, wenn Sie die Zeit nicht einhalten. Anstelle von sauberen Gegenständen auf dem Teller kommt es zu einem fürchterlichen Durcheinander von Teig und loser Füllung. In welchem ​​Wasser können Knödel gekocht werden? Achten Sie darauf, gesalzen, während sein Volumen mindestens 2/3 der Pfanne sein sollte.

Sie sollten nicht viele Werkstücke in kochendes Wasser legen, da diese schnell vorbereitet werden und mit einer großen Menge zusammenkleben können. Decken Sie die Pfanne nicht ab, damit die Flüssigkeit nicht über den Rand läuft. Vergessen Sie nicht, vorsichtig zu rühren, um den Teig nicht zu zerbrechen, da die Werkstücke an der Pfanne oder aneinander haften können. Nach 10-15 Minuten das fertige Produkt mit einem geschlitzten Löffel herausnehmen und mit Butter übergießen. Je nach Füllung wird ein Gericht mit Kräutern, Röstzwiebeln, Marmelade oder Sauerrahm serviert.

In einem langsamen Herd

Um ein köstliches Essen zum Mittag- oder Abendessen zuzubereiten, können Halbfabrikate in einem Langsamkocher gekocht werden:

  1. Die Schüssel mit Pflanzenöl einfetten.
  2. Gießen Sie Wasser, zum Kochen bringen.
  3. Senken Sie die Rohlinge, schließen Sie den Deckel und schalten Sie den Löschmodus ein.
  4. Nach 3-5 Minuten herausziehen.

Um gedämpfte Knödel in einem Slow Cooker zuzubereiten, benötigen Sie:

  1. Gießen Sie heißes Wasser in die Schüssel (3-4 Tassen).
  2. Nehmen Sie einen Korb für die Verarbeitung von Halbzeugen für ein paar, mit Öl einfetten.
  3. Bei geschlossenem Deckel 15 Minuten garen (wenn der Teig dünn ausgerollt ist, reichen 10 Minuten).

In der Mikrowelle

Sie können halbfertige Lebensmittel sehr schnell in der Mikrowelle zubereiten. Rohlinge mit Beerenfüllung sind für diese Methode jedoch nicht geeignet, da sie platzen können und die Füllung das Innere des Ofens verschmutzt. Halbzeuge werden in eine mit Wasser gefüllte Schüssel gegeben, 5 Minuten bei voller Leistung gekocht, danach wird die Leistung reduziert und weitere 6-7 Minuten gekocht. Anstelle von Wasser kann auch saure Sahne, Sahne oder Brühe verwendet werden.

Es gibt auch ein Rezept, wie man Knödel in einer Mikrowelle ohne Wasser kocht:

  1. Ein wenig Öl wird in den Behälter gegeben.
  2. Jedes Produkt wird in Öl getaucht.
  3. In einer Schicht auf einem Teller verteilen.
  4. Gewürze und Salz hinzufügen.
  5. Decken Sie den Teller mit einem Deckel ab und stellen Sie ihn in die Mikrowelle.
  6. Bei voller Leistung 6 Minuten kochen lassen.

So kochen Sie Knödel nach dem Kochen

Halbzeuge können beim Kochen kochen, wenn Sie die Zeit nicht einhalten oder umgekehrt roh bleiben. Damit die Werkstücke schön, lecker und lecker werden, müssen Sie die Anweisungen befolgen. Wie man Knödel nach dem Kochen des Wassers kocht? Wenn die Produkte aufgetaucht sind und die Flüssigkeit abgekocht ist, müssen Sie nicht länger als 3-5 Minuten warten. Es ist wichtig, den Inhalt der Pfanne umzurühren.

Gefroren

Überlappende Leerzeichen können für die zukünftige Verwendung eingefroren werden. Außerdem können Sie in jedem Supermarkt Halbfabrikate kaufen. Das Einfrieren wird wie frische Knüppel zubereitet: 7-10 Minuten in kochendes Wasser getaucht. Es ist jedoch wichtig, nicht nur zu überlegen, wie viel gefrorene Knödel gekocht werden sollen. Wasser für ein solches Verfahren benötigt mehr (oder weniger zu verlegende Produkte). Tatsache ist, dass Tiefkühlkost beim Kochen sehr klebrig wird.

Wie man Knödel kocht, damit sie nicht kochen

Um die Wärmebehandlung der Halbzeuge nicht zu verderben, müssen Sie eine Reihe von Regeln beachten. So kochen Sie Knödel, damit sie nicht kochen:

  1. Wählen Sie eine niedrige, breite Pfanne.
  2. Gießen Sie nicht mehr als 2/3 des Tankvolumens ein.
  3. Auch wenn Sie Halbfabrikate mit süßer Füllung kochen müssen, müssen Sie der Flüssigkeit etwas Salz hinzufügen. Dies verbessert den Geschmack des fertigen Produkts und verhindert das Anhaften.
  4. Legen Sie nicht viele Halbzeuge in die Pfanne. Es ist wichtig, dass jedes Produkt nach dem Auftragen genügend Platz auf der Oberfläche hat.
  5. Bevor Sie Knödel kochen, können Sie dem Wasser eine kleine Menge Öl hinzufügen. Dies verhindert, dass die Werkstücke zusammenkleben.
  6. Wurde das Abfüllen von Halbzeugen zuvor einer Wärmebehandlung unterzogen, dauert das Garen etwas (ca. 3 Minuten), um den Teig zuzubereiten.
  7. Sie müssen Wasser salzen, solange es noch kalt ist, dies beschleunigt den Kochvorgang.
  8. Knüppel aus dem Teig werden nur in kochendes Wasser gelegt, damit sie nicht sauer werden.
  9. Gekaufte Halbzeuge der maschinellen Bildhauerei können sich beim Kochen öffnen, so dass Sie sie nicht überbelichten können.

Hausgemachte Knödel kochen

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie ein vollwertiges Gericht aus gefrorenen oder frischen Knüppeln zubereiten, sollten Sie die Art der Halbfabrikate berücksichtigen: hausgemacht oder gekauft. Zeitschriften sollten wegen der Zubereitungsmöglichkeiten länger gekocht werden. Das Verfahren zum Kochen hausgemachter Knödel ist nicht besonders unterschiedlich. Wasser ist vorgesalzen. Knüppel werden in kochendes Wasser gelegt und warten ca. 3-15 Minuten. Die genaue Zeit hängt von der Abfüllung der Halbzeuge ab. Fertig (Kohl, Kartoffelpüree) - nicht mehr als 5 Minuten und Zubereitungen mit rohen Kartoffeln, Zwiebeln, Pilzen 12-15 Minuten.