Kürbis in einem Slow Cooker: Rezepte mit Fotos

Kürbisgerichte in Diätkost sind sehr verbreitet, da Lebensmittel mit Zusatz dieses Gemüses nicht zu kalorienreich sind. Der Geschmack von Kürbis ist eigenartig, aber viele mögen ihn, daher gibt es viele Rezepte zum Kochen.

Wie man Kürbis in einem langsamen Kocher kocht

Herbstgemüse kann nicht nur im Slow Cooker, sondern auch im Schnellkochtopf gebacken werden - dort schmeckt das Fruchtfleisch auch sehr gut. In Anbetracht der Kürbisgerichte in einem langsamen Kocher kann festgestellt werden, dass Früchte, die ein dichtes saftiges Fruchtfleisch von helloranger Farbe aufweisen, am besten zum Backen geeignet sind. Sie können einen kleinen ganzen Kürbis oder in kleine Stücke geschnittenes Fruchtfleisch backen.

Multicooked Kürbis-Rezepte

Kulinarische Experten experimentieren ständig und kombinieren verschiedene Produkte, damit Sie den ursprünglichen Geschmack der Gerichte genießen können. Die folgenden Rezepte mit einem Kürbis in einem Langsamkocher sind eines der erfolgreichsten Ergebnisse, die durch das Kombinieren mehrerer Komponenten erzielt werden. Denken Sie an die Kürbisrezepte, denn ihr Geschmack kann so gut viele andere Produkte ergänzen.

Gebacken

  • Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 140 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Wenn die Gastgeberin ein Küchengerät wie einen Topf hat, kocht sie gerne, denn hier müssen Sie die Produkte nicht genau überwachen. Gebackener Kürbis in einem Slow Cooker ist eines der Gerichte, die so einfach wie möglich zubereitet werden. Das Rezept mit dem Foto beschreibt Schritt für Schritt, wie man einen delikaten Quark-Kürbis-Auflauf zubereitet, der in seiner Konsistenz einem Souffle ähnelt.

Zutaten

  • Hüttenkäse - 300 g;
  • Grieß - 4 EL. l .;
  • Zucker - 2 EL. l .;
  • Kürbis - 500 g;
  • Eier - 2 Stk .;
  • Rosinen - 50 g.

Kochmethode:

  1. Das Gemüse schälen, das Fruchtfleisch in große Stücke schneiden und im Eintopfmodus weich backen.
  2. Aus den abgekühlten Stücken Kartoffelpüree machen, alle restlichen Zutaten (außer Quark und Rosinen) in der Hälfte der angegebenen Menge zugeben, mischen.
  3. Hüttenkäse mit einem Ei zerkleinern, restlichen Zucker, Müsli und Rosinen einfüllen.
  4. Schmieren Sie die Schüssel mit Wundertechnologie mit Öl und geben Sie die Kürbismasse hinein.
  5. Backen Sie in der Betriebsart "Braten", 50 Minuten.

Mit Äpfeln

  • Kochzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 120 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Wenn Ihr Kind keinen Kürbis essen möchte, betrügen Sie und versuchen Sie, ein Gericht nach diesem Rezept zuzubereiten. Kürbis, der in einem Slow Cooker mit Äpfeln gebacken wird, erweist sich als süß, ausgezeichnet lecker und gesund, da die Zusammensetzung auch Quark, Rosinen und Honig enthält. Lesen Sie, wie Sie ein Dessert zubereiten, das nicht nur das Kind, sondern auch jedes erwachsene Familienmitglied zu schätzen weiß.

Zutaten

  • Rosinen - 150 g;
  • Kürbis - 500 g;
  • Äpfel - 2 Stk .;
  • Hüttenkäse - 200 g;
  • saure Sahne - 100 ml;
  • Honig nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Gemüse schälen, schneiden, die Samen mit einem Löffel schälen. Das Fruchtfleisch in Quadrate schneiden.
  2. Rosinen nur mit kochendem Wasser gießen, etwas quellen lassen.
  3. Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und den Kern entfernen.
  4. Gießen Sie 150 ml normales Wasser in die Geräteschüssel, werfen Sie gehackte Lebensmittel und gequollene Beeren hinein.
  5. Nachdem Sie den "Multipovar" -Modus eingestellt haben, lassen Sie die Produkte 30 Minuten lang kochen. Wenn Ihr Gerät diesen Modus nicht unterstützt, müssen Sie den Modus "Löschen" einstellen.
  6. 10 Minuten vor dem Signalton Quark mit Sauerrahm zugeben.
  7. Schalten Sie das Gerät auf „Heizen“ und warten Sie weitere 10 Minuten.
  8. Mit Honig gießen.

Für ein paar

  • Kochzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 128 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Gedämpftes Gemüse mit zum Beispiel Kartoffeln eignet sich hervorragend als Beilage zu gebratenem Fleisch, Meeresfrüchten oder Fischgerichten. Kürbis in einem Slow Cooker für ein Paar kann immer noch als völlig eigenständige heiße erscheinen. Erfahren Sie, wie man Kürbis in einem Slow Cooker kocht oder versuchen Sie, das Rezept zu variieren und, wenn Sie möchten, Pilze hinzuzufügen - sie verleihen dem Essen einen besonderen Geschmack.

Zutaten

  • Öl (Rost) - 4 EL. l .;
  • Salz, Gewürze - nach Geschmack;
  • Kürbisbrei - 200 g;
  • Kartoffeln - 300 g;
  • Pilze - 200 g;
  • Zwiebel - 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Entfernen Sie die Schale von der Zwiebel, schneiden Sie sie dünn in eine beliebige Form.
  2. Kartoffeln wie Pommes in Würfel schneiden.
  3. Das Gemüsebrei in dünne Scheiben schneiden.
  4. Wenn Sie die Pilze genommen haben, müssen Sie sie in Scheiben schneiden.
  5. Gießen Sie das Öl in die Schüssel und erwärmen Sie sie einige Minuten lang im "Suppen-" (oder "Eintopf") Modus.
  6. Alle Teile auf einmal verlegen, würzen und salzen.
  7. Schließen Sie den Gerätedeckel und achten Sie dabei auf das Ventil, durch das der Dampf austritt.
  8. Programm "Suppe" einstellen, nach 30 Minuten auf Tellern anrichten.

Geschmort

  • Kochzeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 108 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Mit diesem nach Orangen duftenden Gemüse können Sie viele verschiedene Gerichte zubereiten: Gebäck, Eintöpfe, Kartoffelpüree, Müsli und sogar Marmelade. Erfahren Sie, wie man Kürbis in einem Slow Cooker schmort, um ein Produkt zu erhalten, das viele Mineralien und Vitamine enthält. Kürbis, der in einem langsamen Kocher gedünstet wird, ist nützlich für diejenigen, die ihren Körper stärken und alle seine Zellen erneuern möchten.

Zutaten

  • Kürbis - 300 g;
  • Wasser - 50 ml;
  • gemahlener Zimt - 0,3 TL;
  • Zucker - 270 g;
  • orange (optional) - 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Ein Stück Kürbis schälen, entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und in die Schüssel des Mähdreschers tauchen. Mahlen Sie zu großen Krümeln.
  2. Schicken Sie das zubereitete Gemüse in den Slow Cooker, füllen Sie es mit Zucker und gießen Sie Wasser hinein.
  3. Wenn Sie sich für eine Orangenmarmelade entscheiden, schälen Sie sie ab, entfernen Sie alle weißen Fasern, nehmen Sie die Knochen heraus und schneiden Sie sie fein und fein.
  4. Schalten Sie die Löschtechnik ein und lassen Sie sie 25 Minuten kochen. Denken Sie daran, den Genuss ständig zu mischen.
  5. Fügen Sie Zimt hinzu, rühren Sie um, lassen Sie die Schüssel für weitere 5 Minuten.
  6. Übertragen Sie die fertige Masse in ein Glas, lassen Sie es abkühlen. Wenn Sie mehrere Gläser solcher Marmelade für den Winter aufrollen möchten, erhöhen Sie die Proportionen im Rezept.

Mit Honig

  • Kochzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 103 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Diese Methode ist der schnellste Weg, um eine süße Tee-Ergänzung zu machen. Kürbis mit Honig in einem Langsamkocher kann mit viel mehr Bestandteilen kombiniert werden, zum Beispiel wird ein guter Geschmack mit Orangen erhalten. Dieses Rezept hilft der Gastgeberin Schritt für Schritt zu verstehen, welche Produkte in die Mehrkochschüssel gegeben werden müssen, um einen exzellenten gewürzten Kuchen zuzubereiten.

Zutaten

  • Backpulver - 2 TL;
  • Mehl - 300 g;
  • Honig - 2 EL. l .;
  • Zimt - 2 TL;
  • orange - 1 Stck .;
  • Nelken - 1 TL;
  • Cognac - 50 ml;
  • Puderzucker - 50 g;
  • Rosinen - 120 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Öl (ablassen) - 50 g;
  • Kürbis - 600 g.

Kochmethode:

  1. Nachdem Sie das Hauptgemüse geschält haben, schneiden Sie es in ordentliche Würfel, werfen Sie es in eine Schüssel, bestreuen Sie es mit Zucker und gießen Sie Cognac hinein.
  2. Die Zitronenschale entfernen, einreiben, zusammen mit Orangensaft, Zimt und Nelken dazugeben.
  3. Honig in eine Schüssel geben, das Geschirr in das aufgebaute Wasserbad geben, damit der Honig schmilzt und der Kürbissaft herausragt. Fügen Sie gut gewaschene Rosinen hinzu.
  4. Das gesiebte Mehl mit einem Backpulver mischen, in kleinen Portionen unter Rühren zur Kürbismasse geben.
  5. Den Multikocher schmieren, den Teig ausstechen. Den Kuchen 1 Stunde 25 Minuten im "Backmodus" kochen.
  6. Das fertige Schmankerl etwas abkühlen lassen, mit Zimtpulver bestreuen.

Pilaf

  • Kochzeit: 1 Stunde 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 227 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Wer hat gesagt, dass Pilaw unbedingt Reisbrei mit Fleisch ist? Versuchen Sie, süßen Pilaw mit Kürbis und getrockneten Früchten in einem langsamen Herd zu backen. Das Gericht spricht sowohl Erwachsene als auch kleine Naschkatzen an, denn es hat einen einzigartigen Geschmack und wirkt sich gleichzeitig positiv auf den Körper aus. Erfahren Sie, wie Sie ein köstliches, geschmortes Abendessen mit verschiedenen getrockneten Früchten zubereiten.

Zutaten

  • Öl (Pflaume) - 40 g;
  • Zimt, Kardamom - nach Geschmack;
  • Kürbis - 200 g;
  • getrocknete Aprikosen, Pflaumen - 200 g;
  • Reis - 200 g;
  • Honig - 3 EL. l .;
  • Wasser - 350 ml.

Kochmethode:

  1. Hauptbestandteil schälen, schneiden.
  2. Geben Sie das Öl in den Slow Cooker, lassen Sie die Kürbiswürfel fallen, braten Sie und fügen Sie in diesem Stadium etwas Zucker hinzu.
  3. Getrocknete Früchte abspülen, alles zusammen 5 Minuten dünsten.
  4. Reis, mit Wasser gewürzt, abspülen, auf den Rest der Zutaten legen.
  5. Gießen Sie das Essen in Wasser und lassen Sie es 15 Minuten lang im entsprechenden Modus köcheln.
  6. Würzen Sie den zukünftigen Pilaw nach Belieben mit aromatischen Gewürzen, schließen Sie den Deckel der Technik und lassen Sie das Gericht 30 Minuten stehen.
  7. Legen Sie vor dem Ausschalten Honig ein und lassen Sie den Pilaw ein wenig einweichen.

Stew

  • Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 96 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Es gibt viele Rezepte, die beschreiben, wie man Kürbisgetreide kocht, aber nur wenige Leute fügen dieses Gemüse Suppen hinzu oder wissen, dass man damit auch ohne Fleisch leckeren Eintopf machen kann. Gemüseeintopf mit Kürbis in einem Slow Cooker ist ein mageres Gericht, das Sie nicht nur zum Fasten, sondern auch an normalen Tagen kochen können, um den Geschmack von leichten, kalorienarmen Lebensmitteln zu genießen.

Zutaten

  • Tomatenkonserven - 200 g;
  • Kürbisbrei - 400 g;
  • Öl (gerastert) - 10 ml;
  • Salz - 3 g;
  • Petersilie - 0,5 Bund;
  • Karotten - 200 g;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Kartoffeln - 200 g;
  • Zucchini - 200 g;
  • Piment - 3 g.

Kochmethode:

  1. Zwiebel mit Knoblauch, um die Schale loszuwerden, fein hacken. In einer Schüssel braten und Öl einfüllen.
  2. Tomaten schälen, pürieren.
  3. Das Fruchtfleisch des Kürbises in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln haben eine ähnliche Form.
  4. Die Zucchini schälen (auch wenn sie jung ist) und fein hacken.
  5. Karotten können gerieben werden, aber es ist auch besser, sie in Würfel zu schneiden.
  6. Schicken Sie das Tomatenmark zum gebratenen Gemüse und legen Sie alle anderen Produkte dort ab.
  7. Schalten Sie das Gerät in den Suppenmodus und lassen Sie alle Komponenten 50 Minuten lang köcheln.
  8. Am Ende des Vorgangs gehacktes Gemüse in die Schüssel geben.

Mit Hackfleisch

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 136 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Wenn Sie schon lange keine außergewöhnlichen Originalgerichte mehr zubereitet haben, müssen Sie dies in der Gemüsesaison einfach tun. Kürbis mit Hackfleisch in einem Slow Cooker ist fast ein gewöhnlicher Braten, aber nicht mit ganzen Fleischstücken, sondern mit gehacktem Fleisch. Beachten Sie, dass Sie beim Braten das Hackfleisch mit einer Gabel kneten müssen und die Zwiebel-Knoblauch-Sauce ständig umrühren und Zucker einschenken - das wird schmackhafter.

Zutaten

  • Käse - 100 g;
  • Öl (Rost) - 4 EL. l .;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Zucker - 2 TL;
  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack;
  • Wasser - 100 ml;
  • Kürbisbrei - 300 g;
  • Tomaten - 3 Stk .;
  • Hackfleisch - 300 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken .;
  • Öl (Pflaume) - 30 g.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die Tomaten in Scheiben und dann in mehrere Teile.
  2. Das Kürbisfleisch in Scheiben schneiden und den Boden einer gefetteten Mehrkochschüssel bedecken.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.
  4. Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und mit einer Gabel kneten. Fügen Sie dort Tomaten hinzu, salzen Sie, würzen Sie, köcheln Sie bis weich.
  5. Die Zwiebeln mit Knoblauch separat anbraten, etwas Zucker dazugeben und die Tomaten-Fleisch-Mischung dazugeben. Nicht vom Herd nehmen, bis die Feuchtigkeit verdunstet ist.
  6. Legen Sie die vorbereiteten Komponenten auf die Kürbisscheiben und schließen Sie den Deckel des Geräts.
  7. Im Backmodus 40 Minuten backen und zum Schluss mit geriebenem Käse bestreuen.

Brei

  • Kochzeit: 1 Stunde 5 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 99 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Hirsebrei mit Milch ist eines der gesündesten und nahrhaftesten Frühstücke, kann aber auch noch duftender und schmackhafter gemacht werden. Ein gutes Beispiel dafür ist der Kürbisbrei in einem Slow Cooker mit Hirse. Für diejenigen, die Gewicht verlieren, ist ein solches warmes Frühstück die beste Lösung, da alle seine Komponenten einen minimalen Kaloriengehalt haben. Probieren Sie auch dieses Diätgericht, und wenn Sie möchten, können Sie Hirse durch Maisbrei ersetzen.

Zutaten

  • Öl (Pflaume) - 20 g;
  • Milch - 100 ml;
  • Wasser - 100 ml;
  • Kürbis - 250 g;
  • Hirse - 75 g.

Kochmethode:

  1. Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden und in eine Mehrkochschüssel geben. 20 Minuten backen.
  2. Fügen Sie Wasser mit Milch hinzu, gießen Sie Hirse, Öl kann sofort oder vor dem Ausschalten der Ausrüstung gegeben werden.
  3. Kochen Sie das Gericht 40 Minuten lang im Modus "Milchbrei".

Kartoffelpüree

  • Kochzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 83 kcal.
  • Zweck: mittags für Kinder.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Diese Art von delikaten Süßspeisen kann als Beilage, als Nahrung für kleine Kinder oder einfach als eigenständiges Gericht serviert werden. Die Technologie zur Herstellung von Kürbispüree unterscheidet sich nicht von anderen Gemüsepürees. Alle Gemüse werden zuerst mit zugesetztem Wasser gedünstet und dann mit einem Mixer zu Püree geknetet.

Zutaten

  • Wasser - 200 ml;
  • Zucker - 2 EL. l .;
  • Kürbis - 350 g

Kochmethode:

  1. Das Kürbisfleisch von den Fasern schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Werfen Sie die Würfel in den Multikocher, füllen Sie sie mit Wasser und lassen Sie sie 40 Minuten lang im Löschmodus.
  3. Übertragen Sie den Kürbis in die Schüssel des Mähdreschers (oder Mixers), gießen Sie den resultierenden Sirup dort.
  4. Mahlen Sie das weiche Fruchtfleisch, bis der Smoothie glatt ist.

Was aus Kürbis in einem Slow Cooker zu kochen - Tipps

Liebhaber dieses Gemüses sind von weitem zu sehen, denn ihr Teint ist perfekt und ihre Stimmung ist immer wunderbar. Dies liegt daran, dass der Kürbis viele nützliche Substanzen für den menschlichen Körper enthält. Wenn Sie einen Kürbis auch in einem Slow Cooker kochen möchten, sollten Sie wissen, dass er mit allen möglichen Produkten kombiniert ist: Trockenfrüchten, Fleisch, Milch, verschiedenen Müslisorten, Zitrusfrüchten usw. Hier einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie mit dem Kochen beginnen:

  1. Wählen Sie einen Kürbis zum richtigen Backen: Damit die Schale nicht zu hell wird und das Fruchtfleisch eine satte Farbe hat.
  2. Achten Sie bei der Auswahl darauf, welcher Schwanz abgeschnitten wurde, dann ist der Fötus noch nicht voll ausgereift.
  3. Kochen Sie, indem Sie Gewürze und Gewürze hinzufügen. Gießen Sie beispielsweise Zimt, Vanille oder Muskatnuss in Desserts. Verwenden Sie für Kürbis- und Fleischgerichte in einem Slow Cooker frische Kräuter und schwarzen Pfeffer.
  4. Wenn Sie einen Kürbis für die weitere Verwendung im Teig in einem Langsamkocher dämpfen, kühlen Sie zuerst das Produkt ab und verwandeln Sie die Stücke dann in eine zarte Masse. In diesem Fall hat der Teig eine attraktive Farbe, während er nicht an Ihren Händen haftet.
  5. Ändern Sie vorhandene Rezepte für Müsli, Eintöpfe, Braten, fügen Sie dem Rezept oder den Gewürzen neue Zutaten hinzu - dann wird Ihr Gericht originell, aber nicht weniger nützlich.