Blumenkohlsuppenpüree: Rezepte mit Foto

Blumenkohl ist ein russisch bekanntes Gemüse mit vielen Vitaminen und Mineralien, das für alle Familienmitglieder, auch für Kinder, von Nutzen ist. Anhand der unten beschriebenen Rezepte können Sie lernen, wie man eine köstliche, herzhafte Suppe kocht, die ein großartiges Abendessen, ein Teil des Galatisches und Diätkost ist.

Blumenkohlsuppe zubereiten

Um Suppenbrei zuzubereiten, müssen Sie zunächst alle Hauptkomponenten vorbereiten. Sie haben sich in Frankreich so ein Gericht ausgedacht, dass die klassische Komposition eine pikante Note hat. Abhängig von den Besonderheiten des Gerichts ändert sich seine Zusammensetzung: Püreesuppe mit Blumenkohl kann leicht zubereitet werden - unter Beigabe von Pilzen und anderem Gemüse, Vegetarier, Kinder oder Fleisch. Wie kocht man Kohlsuppenpüree mit Sahne, Hähnchen und Sellerie, damit es gut wird?

Blumenkohlsuppenpüree - Rezepte

Das klassische Rezept für Blumenkohlpüree kann mit Gemüse, Obst, Milch, Sahne, Käse ergänzt werden. Wenn Sie beispielsweise eine solche Suppe mit Fleischbrühe kochen, ist sie reichhaltig, und wenn Sie zusätzlich zu Kohl Kartoffeln, Hühnchen, Knoblauch und saure Sahne hinzufügen, erhalten Sie zuerst eine zufriedenstellende. Sahne oder Milch in Rezepten führen zu einem delikateren Geschmack, und hinzugefügte Fleischbällchen sind eine weitere Möglichkeit, zerdrückte Suppenkalorien zuzubereiten.

Die Konsistenz kann beliebig sein - von flüssig bis dick, alles hängt von den Zutaten und Wünschen des Kochs ab. Verwenden Sie mehr oder weniger Wasser (Milch, Sahne), um die Dichte des Gerichts anzupassen. Brokkoli kann auch als Hauptzutat verwendet werden - diese Suppe ist praktisch für das Mittagessen bei der Arbeit. Sie können sie in einer kleinen Thermoskanne mitnehmen und sowohl bei heißer als auch bei Raumtemperatur essen.

Mit Sahne

  • Kochzeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 550 kcal.
  • Zweck: Hauptgericht.
  • Küche: Französisch, Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Die cremige Blumenkohlsuppe ist durch die Verwendung eines Milchprodukts aromatischer, delikater und schmackhafter - so haben Sie weniger Gemüsegeschmack. Cremesuppenpüree eignet sich perfekt als Vorspeise für Kinder und Erwachsene. Sie können es in einem Slow Cooker unter Zugabe von Speck oder anderen Fleischbestandteilen zubereiten. Das erste mit gebratenen Croutons servieren, wie es das Originalrezept vorsieht, um einen volleren Geschmack zu erzielen.

Zutaten

  • Kohl oder Brokkoli - 1,3 kg;
  • flüssige Sahne - 300 g;
  • Zwiebel - 1 Kopf;
  • Karotten - 2 Stück;
  • Salz, Gewürze - nach Geschmack;
  • Dill - nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Die gewählte Kohlsorte 10 Minuten kochen.
  2. Zwiebeln und Karotten in einer Pfanne anbraten, bis sie verkrustet sind.
  3. Alles in einer Schüssel mischen und mit einem Mixer glatt rühren.
  4. Gießen Sie die Creme in die entstandene Masse und bringen Sie die Dichte mit Wasser auf das gewünschte Niveau.
  5. Das Gericht ist fertig. Vor dem Servieren mit Kräutern bestreuen, mit Croutons dekorieren.

Mit Brokkoli

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 300 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Französisch, Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Solch eine Suppe mit Brokkoli und Blumenkohl wird ohne Sahne zubereitet, aber gekochtes Eigelb und Gemüse werden hinzugefügt. Brokkoli enthält einen umfangreichen Nährstoffkomplex, der der Suppe eine grünliche Tönung verleiht, einschließlich körpereigener Vitamine. Für die Zubereitung der Suppe alle gekochten Zutaten zu einer homogenen Masse zerkleinern und Knoblauchcroutons auf den Teller geben - das ergibt Pikantes. Das Gericht kann als Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen eingenommen werden.

Zutaten

  • Brokkoli, Blumenkohl - je 0,5 kg;
  • Kartoffeln - 3 Stk .;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Grüns (zur Dekoration) - eine Prise (wenn getrocknet).

Kochmethode:

  1. Kohl und Kartoffeln werden gewürfelt und in einer Pfanne etwa zwanzig Minuten lang gekocht.
  2. Karotten mit Zwiebeln und Gewürzen sollten zu diesem Zeitpunkt in einer Pfanne gebraten werden, bis sich ein goldener Farbton bildet.
  3. Alles in einem Behälter vermischen, abkühlen lassen, mit einem Mixer zu einer festen Masse schlagen und mit Gemüse dekorieren. Mit Croutons servieren.

Cheesy

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1150 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Französisch, Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Die klassische Blumenkohlsuppe mit Käse wird mit Ausnahme einer Zutat - Käse - auf ähnliche Weise zubereitet. Wenn Sie Schmelzkäse anstelle von Hartkäse verwenden, ist es besser, diesen zuerst zu reiben. Fügen Sie der kochenden Suppe am Ende des Kochvorgangs allmählich cremig geriebenen Käse hinzu und schlagen Sie die Masse erst dann auf. Für eine letzte Geschmacksnote reiben Sie den Hartkäse darüber: Wenn Sie das Gericht danach in der Mikrowelle erhitzen, schmilzt es.

Zutaten

  • Kohl - 1 Kopf (groß);
  • Zwiebeln und Karotten - 1 Stück;
  • geriebener Hartkäse - 200 g;
  • Schmelzkäse - 2 Packung;
  • Grüns - zur Dekoration nach Belieben;
  • Salz und Pfeffer - nach Ihrem Geschmack.

Kochmethode:

  1. Kohl und Karotten in Würfel schneiden.
  2. In einer Pfanne mit Zwiebeln und Karotten in Öl anbraten.
  3. Den Kohl ca. 10 Minuten kochen lassen. Es ist wichtig, nicht zu verdauen, da es sonst an Härte und Geschmack verliert.
  4. Den geschmolzenen geriebenen Käse in kochendem Wasser, Salz, Pfeffer und mit Kräutern bestreuen.
  5. Schneebesen. In Teller füllen, mit geriebenem Hartkäse bestreuen, 1 Minute in die Mikrowelle auf dem Grill stellen, um eine Kruste zu bilden.
  6. Mit fein gehackten Kräutern bestreut servieren.

Zucchinipüreesuppe

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 320 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Wenn die Gastgeberin ein Suppenpüree mit Blumenkohl und Zucchini wählt, kann sie von den klassischen Rezepten abweichen. Eine richtig gekochte Zucchini kann nicht verdorben werden, und ihr Fruchtfleisch fügt dem ersten Gericht Dichte hinzu. Das Rezept ist praktisch: Zucchini ist günstig, alle Sommer stehen in den Regalen von Märkten und Geschäften, und im Winter können Sie gefrorene Kreise als Grundlage für Suppen verwenden.

Zutaten

  • Zucchini - 400 g;
  • Blumenkohl oder Brokkoli - 300 g;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Gewürze und Salz nach Geschmack;
  • Creme (wahlweise freigestellt).

Kochmethode:

  1. Um die Zucchini aromatischer zu machen, braten Sie sie mit Zwiebeln, bis sie verkrustet sind.
  2. Gehackte Karotten und Kohl kochen.
  3. Gemüsebrühe mit Röstzwiebeln, Zucchini und gekochtem Gemüse mischen und mit einem Mixer verquirlen.
  4. Fügen Sie Sahne und Grüns für die Dekoration hinzu.

Mit Hühnchen

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 620 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Blumenkohlcremesuppe mit Hühnchen wird durch die Zugabe von diätetischem Fleisch herzhaft. Das traditionelle Rezept besteht darin, Fleisch zu kochen, dann die Hühnerbrühe mit Gemüse zu mischen, zu braten und alles in einem Mixer zu einer homogenen Masse zu zerkleinern. In einigen Fällen können Hähnchenstücke separat zubereitet und mit einem bereits zubereiteten Gericht in die Pfanne gegeben werden.

Zutaten

  • Huhn - drei Filets;
  • Brokkoli - 700 g;
  • Zwiebeln und Karotten - 1 Stück;
  • Kartoffeln - 3 Stück;
  • Salz, Pfeffer und Gewürze abschmecken.

Kochmethode:

  1. Um das Gericht reicher zu machen, müssen Sie zuerst das Fleisch kochen (damit die Brühe herauskommt) und dann das Gemüse kochen.
  2. Die Zwiebel in Öl anbraten und die Karotten hinzufügen.
  3. Lassen Sie die Komponenten abkühlen und mischen Sie sie anschließend in einer Küchenmaschine.
  4. Mit Croutons oder Kräutern garnieren.

Mit Kürbis

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 450 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch, Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Ein solches Kürbis-Blumenkohl-Suppenpüree hat eine sehr nahrhafte und gesunde Komponente - es verleiht dem fertigen Gericht nicht nur eine angenehme Orangentönung, sondern auch ein süßes Aroma, das Kinder und Erwachsene wirklich mögen. Es ist wichtig, es nicht mit Salz zu übertreiben, da es das Gericht ruinieren kann. Verwenden Sie zur Dekoration frische oder gefrorene Petersilie, Kürbiskerne und Pinienkerne.

Zutaten

  • Bohnen - 100 g;
  • Brokkoli - 0,5 kg;
  • Zwiebeln, Karotten - 1 Stck .;
  • getrocknetes Gemüse (Dill) - 50 g;
  • Champignons - 200 g;
  • Kürbis - 600 g.

Kochmethode:

  1. Die Bohnen 2 Stunden in Wasser einweichen.
  2. Bereiten Sie eine Pfanne zum Braten von Zwiebeln, Karotten und Pilzen vor. Die letzte Komponente wird länger als eine halbe Stunde in einer Pfanne gekocht - denken Sie beim Kochen daran.
  3. Kochen Sie Wasser für Gemüse (einschließlich Bohnen und Kürbis). Die Bohnen ca. 35 Minuten kochen lassen, dann den Kürbis und den Kohl dazugeben und weitere 15 Minuten kochen lassen.
  4. Braten mit Champignons in Wasser eintauchen, 10 Minuten kochen, abkühlen lassen.
  5. Mit einem Mixer schlagen, Gemüse für die Dekoration hinzufügen.

Machen Sie Kürbispüreesuppe und andere Rezepte.

Für Baby

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 350 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch, Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Suppe Blumenkohlpüree für Kinder unterscheidet sich vom traditionellen Rezept darin, dass seine Komponenten besser gekocht werden sollten (bessere Wärmebehandlung). Die Zusammensetzung kann nicht verwendet werden, Gewürze und heiße Gewürze, einige Greens (die das Kind noch nicht gegessen hatte). Als Fleisch können Sie Hühnchen, Putenhackfleisch, Kalbfleisch oder mageres Schweinefleisch wählen.

Zutaten

  • Hähnchenfilet - 200 g;
  • geschälter Kohl - 1 Kopf
  • Karotte - 100 g;
  • Sonnenblumenöl - 1 Esslöffel;
  • grüne Erbsen (oder Sellerie) - 100 g.

Kochmethode:

  1. Bringen Sie das zubereitete Trinkwasser zum Kochen (es ist besser, nicht mehr als 400 Milliliter Wasser zu sich zu nehmen).
  2. Schneiden Sie das Gemüse, fügen Sie es hinzu.
  3. Sie brauchen nichts zu braten - das gesamte Gemüse wird etwa fünfzehn Minuten lang kochen.
  4. Etwas Salz und Öl dazugeben und verquirlen, bis eine homogene Masse entsteht.

Gemüse

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 450 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück das Hauptgericht.
  • Küche: Russisch, Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Ein Merkmal dieses Rezepts ist das Vorhandensein von zusätzlichem Gemüse, da dieses Gemüsesuppenpüree mit Blumenkohl mehr mit Vitaminen und Mineralstoffen gesättigt ist. Suppe mit Pilzbrühe wird nahrhafter, aber Pilze selbst sollten mit Vorsicht ausgewählt werden, wobei bekannte Sorten bevorzugt werden: Zum Beispiel sind Champignons oder Austernpilze geeignet. Würziger Geschmack kann durch getrocknete oder frische Kräuter erreicht werden, die am Ende geschnitten werden können. Wenn Sie Gemüse mit Zwiebeln vorbraten, ist der Geschmack vollständiger.

Zutaten

  • Blumenkohl oder Brokkoli - 600 g;
  • Champignons oder Austernpilze - 200 g;
  • Zwiebel - 1 Kopf;
  • Erbsen - 70 g;
  • gekochter bulgarischer Pfeffer - 2 Stück;
  • Grüns - nach Geschmack;
  • Creme - 50 g.

Kochmethode:

  1. Die Champignons fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Butter anbraten.
  2. Die Zwiebel darüber streuen und goldbraun braten.
  3. In einem Topf gehackten Kohl oder Brokkoli, Paprika und Erbsen dünsten.
  4. Verwenden Sie einen Mixer oder Mixer, um das gekochte Gemüse zu schlagen und braten Sie es direkt in der Pfanne (wählen Sie die Menge an Wasser nach Ihrem Ermessen).
  5. Fügen Sie am Ende Gemüse für die Dekoration, Gewürze.

Diätetische

  • Kochzeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 400 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück das Hauptgericht.
  • Küche: Russisch, Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Solch eine nützliche diätetische Blumenkohlsuppe erfordert kein Vorbraten von Zwiebeln oder Karotten, sie enthält auch keine Kartoffeln (sie enthält eine erhöhte Menge Stärke, die für die Figur schädlich ist). Das Kochen ist einfach - Magersuppe enthält die gleiche Gemüseliste wie das französische Rezept. Das Gericht ist auch für ein Kind geeignet, das keine gehaltvolle Brühe mag.

Zutaten

  • geschälter Kohl - 1 Kopf;
  • Piment - eine Prise;
  • nach Belieben würzen (besser getrockneten Dill verwenden);
  • keine fette Milch - 100 ml.

Kochmethode:

  1. In kochendes Wasser geben Sie das zuvor in Würfel geschnittene Hauptgemüse. Zuvor müssen Karotten nicht in Öl gebraten werden, da das Rezept diätetisch ist.
  2. Danach alle zehn Minuten kochen.
  3. Abkühlen lassen, mit Gewürzen, Milch und Pfeffer abschmecken und mit einem Mixer oder in einem Mixer verrühren.
  4. Vor dem Servieren kann die Suppe abgekühlt oder bereits heiß serviert werden - der Geschmack wird nicht schlechter.

Mit Kartoffeln

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 720 kcal.
  • Ziel: zum Mittagessen.
  • Küche: Russisch, Französisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Suppe Kartoffelpüree mit Blumenkohl und Kartoffeln ist für diejenigen gedacht, die nicht nur die Nützlichkeit, den Reichtum an Vitaminen, sondern auch den Reichtum des Gerichts zu schätzen wissen. Durch die Zugabe von Kartoffeln hat es einen hohen Energiewert und kann jeden Hunger stillen. Wenn Sie dort Sahne oder Milch hinzufügen, erhalten Sie ein duftendes mageres Gericht (ohne Zwiebeln zu braten, zu braten).

Zutaten

  • Zwiebel - ein Kopf;
  • Kohl - ein Kohlkopf;
  • Karotten - eine große;
  • Öl - 70 g;
  • Mehl - 100 g (optional);
  • Dill - nach Belieben;
  • Salz - ein Teelöffel.

Kochmethode:

  1. Wir bereiten die Zutaten durch Schälen von Kartoffeln, Zwiebeln und mehr. Schneiden Sie alles in Würfel (die Größe spielt keine Rolle, alles wird durch den Mixer gehen).
  2. All dies wird in kochendes Wasser gelegt und für bis zu fünfzehn Minuten gekocht (zunächst geben wir keine Gewürze und Gewürze).
  3. Anschließend das Suppenpüree mit einem Küchengerät aufschlagen und die Reste (einschließlich Sahne oder Milch) hinzufügen.

Köstliches Blumenkohlsuppenpüree - Kochgeheimnisse

Erfahren Sie, wie man Kohlsuppenpüree richtig kocht. Was die Feinheiten des Gerichts sind, erfahren Sie unten:

  1. Auch wenn die Zusammensetzung keine Gewürze oder Gewürze enthält, sollten duftende Kräuter hinzugefügt werden (im Sommer frisch verwenden und im Winter getrocknet). Als Gewürze eignen sich auch Rosmarin, Kardamom, Lorbeerblatt und Dill. Gute Suppe mit Sellerie.
  2. Jede Püreesuppe wird weicher und schmackhafter, wenn Sie Sahne (ca. 50-100 Gramm) hinzufügen. Wie kann man ohne sie kochen? Verwenden Sie Frischkäse.
  3. Das Originalrezept für dieses Gericht sieht die Bildung eines einheitlichen Blumenkohlpürees und eines Gemüses ohne Klumpen vor. Um zu verhindern, dass sich Gewürze oder Gewürze in einer Pfanne oder einem Teller absetzen, geben Sie dort etwas gebratenes Mehl hinzu - dies erhöht die Viskosität.
  4. Das wichtigste Küchenwerkzeug für Suppenbrei ist ein Mixer oder eine Küchenmaschine, in der Kartoffelpüree zubereitet wird.
  5. Cracker, gebratene Croutons mit Knoblauch oder traditionelle französische knusprige Käsesticks mit Gemüse gelten als ideale Ergänzung zu Suppenbrei. Jemand benutzt Chips.
  6. Im Sommer können Sie anstelle von gesalzenem Suppenbrei ein Dessert zubereiten, indem Sie dem Kohl ein paar frische Beeren hinzufügen. Geben Sie keinen Zucker oder Salz hinzu - der natürliche Geschmack wird angenehm belebt.
  7. Anfangs wurde diese Suppe ohne langes Kochen zubereitet. Stellen Sie sicher, dass die Produkte nicht gekocht werden, da sonst die Konsistenz nicht stimmt. Die Farbe des Suppenpürees ist je nach verwendetem Produkt unterschiedlich.