Gebratene Bananen - Rezepte mit Fotos. Wie man ein Dessert in Butter in Teig oder Karamell macht

Nur wenige wissen es, aber wenn Sie die Bananen braten, erhalten Sie ein sehr leckeres Dessert, mit dem Sie Ihre Lieben und Gäste verwöhnen können. Weitere Leckereien können dem Gericht hinzugefügt werden: Karamell, Saft, Schokolade, Honig, Eis und vieles mehr. Das Zubereiten von Süßigkeiten zu Hause ist sehr einfach. Das Wichtigste ist, die Anweisungen in einem bestimmten Rezept zu befolgen.

Wie man lecker Bananen brät

Aus dieser Frucht kann jede Hausfrau ein leckeres Gericht machen, denn tropische Früchte zu braten ist nicht so schwer. Obwohl dieses Dessert nicht so beliebt ist wie Bratäpfel, nimmt es eine Nische in der Welt der kulinarischen Genüsse ein. Die Kubaner, die Menschen im Osten (Indien, China, Thailand) und die Bewohner der Länder, in denen diese Früchte auf Schritt und Tritt wachsen (Brasilien, Peru), braten besonders gerne Bananen. Das Gericht wurde auch von modernen russischen Hausfrauen geliebt, da es sich durch Raffinesse, angenehmen Geschmack und Nährwert auszeichnet. Sie können ein Bananendessert entweder in einer Pfanne oder in einem Slow Cooker kochen.

In der Pfanne

Die einfachste Art zu kochen ist, in einer Pfanne zu braten. Damit die Früchte nicht verbrennen, müssen Sie nach Wahl der Gastgeberin Butter - entweder Butter oder Gemüse - verwenden. Manchmal verwenden berühmte Köche Alkohol - Rum, Cognac, Likör oder Wodka beim Kochen. Infolgedessen erhält das Dessert einen ungewöhnlichen und sehr angenehmen Geschmack, aber Kinder können ein solches Gericht nicht probieren. Viele haben keine Ahnung, wie man Bananen in einer Pfanne mit Zucker, Karamell oder starken Getränken brät. In der Tat ist alles sehr einfach - vor dem Kochen müssen Sie das Rezept studieren und die Anweisungen genau befolgen.

In einem langsamen Herd

Ein weiteres Werkzeug, das in der Küche einfacher Hausfrauen immer häufiger zum Einsatz kommt, ist ein Crock-Pot. Diese Technik hilft, fast jedes Gericht zuzubereiten, wodurch der Koch Zeit und Energie spart. Auch gebratene Bananen in einem Slow Cooker sind leicht zuzubereiten - ein spezieller Backmodus hilft dabei. Das Gerät hat eine weitere wichtige Funktion, das „Dämpfen“ - es ist für diejenigen geeignet, die den Kalorienverbrauch überwachen, um die Figur nicht zu verderben.

Rezepte

In Kochbüchern und im Internet gibt es immer mehr exotische Fruchtrezepte. Sie können in einer Pfanne oder in einem Slow Cooker gebraten, mit Kokosnuss, Gewürzen oder Nüssen bestreut, mit Karamell, Honig oder geschmolzener Schokolade übergossen, karamellisiert und nach Belieben der Küchenwirtin verarbeitet werden. Sie müssen nur ein beliebiges unten beschriebenes Lieblingsrezept für gebratenes Obst auswählen und mit dem Kochen beginnen.

Im Teig

  • Kochzeit: 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 250 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Nachmittagstee.
  • Küche: Ost.
  • Schwierigkeit: leicht.

Nach einem der orientalischen Rezepte werden Früchte sehr lecker, wenn sie im Teig gekocht, mit Kokos- / Schokoladenstückchen bestreut und mit einer Kugel Eis serviert werden. Ein solches Gericht, das die Inder pakor nennen, wird wahrscheinlich weder ein Kind noch einen Erwachsenen gleichgültig lassen. Es werden nicht viel Zutaten benötigt, und auch ein unerfahrener Koch kann mit dem Rezept umgehen. Gebratene Bananen im Teig werden schließlich wie kleine Kuchen mit einer ungewöhnlichen, sehr leckeren Füllung.

Zutaten

  • Kefir / Milch / Joghurt - 100 ml;
  • Mehl - 100 g;
  • Zimt - 0,5 TL;
  • Rohrzucker (für Teig) - 1 EL. l .;
  • Ölrost. (für tiefes Fett) - 10 EL. l .;
  • Früchte - 4-5 Stk.

Kochmethode:

  1. Den Teig zubereiten: Mehl mit Kefir mischen, umrühren und nach Belieben Zucker und Zimt hinzufügen.
  2. Schälen, vierteln (längs und quer).
  3. Bei mittlerer Hitze eine Bratpfanne (vorzugsweise einen Topf) mit Pflanzenöl erhitzen.
  4. Tauchen Sie in Teig.
  5. Tauchen Sie die Scheiben in Öl (vorzugsweise Olivenöl) und braten Sie sie goldbraun an.
  6. Das gebratene Gericht auf dem Tisch servieren, mit einer Kugel Eis dekorieren, nach Belieben belegen oder mit Schokoladenstückchen bestreuen.

In Karamell

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 350 kcal.
  • Zweck: Dessert, Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Dieses Rezept ist universell, da auf diese Weise auch andere Früchte (Birnen, Äpfel, Orangenscheiben) zubereitet werden können. Die wichtigste Nuance ist, dass der Karamell nicht verbrennt. Ein weiteres Geheimnis - es ist wichtig, die Bananen in süßem Frittiertem nicht zu überfordern, sonst verlieren sie ihre Form und schmücken den Tisch mit einem schönen Gericht, was nicht funktioniert. Die Zubereitungszeit beträgt nur 5 Minuten und die Verarbeitung weitere 15. Gebratene Karamellbanane ist ein wunderbares Dessert, das Verwandte und Gäste überraschen kann.

Zutaten

  • Hauptfrucht - 2-3 Stk .;
  • butter - 40 g;
  • Wasser (gekocht) - 4 EL. l .;
  • Zucker (vorzugsweise Rohr, braun) - 6 EL. l .;
  • Sesam (zur Dekoration) - mit dem Auge.

Kochmethode:

  1. Hauptfrucht schälen, jeweils in drei gleiche Teile schneiden.
  2. Gießen Sie Zucker in eine Pfanne mit hohen Seiten, gießen Sie Wasser ein und schalten Sie die mittlere Hitze ein.
  3. Wenn der Zucker zu schmelzen beginnt, lassen Sie die Butter fallen und rühren Sie sie mit einem geschlitzten Löffel ständig um.
  4. Sobald der Karamellsirup dicker wird, eine charakteristische rötliche Färbung annimmt und zu schäumen beginnt (ca. 9 Minuten), legen Sie Fruchtscheiben in eine Pfanne.
  5. Bei langsamem Feuer zuerst 1,5 - 2 Minuten auf einer Seite braten und dann umdrehen, so lange wie möglich halten.
  6. Vor dem Servieren Sesam auf den Tisch streuen.

Mit Orangensaft

  • Kochzeit: 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 200 kcal.
  • Zweck: Dessert, Frühstück.
  • Küche: Ost.
  • Schwierigkeit: leicht.

Ein weiteres interessantes Rezept, mit dem Sie gebratene Bananen mit Orangensaft in Thai kochen können. Ein Gericht ist in wenigen Minuten zubereitet und viele Zutaten werden nicht benötigt. Am Ende des Garvorgangs erhalten Sie ein spektakuläres und leckeres Dessert. Für so etwas ist die beste Lösung nicht, Orangensaft zu kaufen, sondern selbst aus einem Naturprodukt zu machen.

Zutaten

  • orange - 1 Stck .;
  • Ei - 1 Stck .;
  • Hauptfrucht - 2 Stk .;
  • Zucker - 75 g;
  • Mehl - 50 g;
  • Öl (Rost) - 2 EL. l .;
  • Stärke - am Auge;
  • destilliertes Wasser - 0,5 Tassen.

Kochmethode:

  1. Die geschälten Früchte mit einem scharfen Messer in zwei Hälften schneiden.
  2. Rollen Sie Teile der Frucht in Stärke, tauchen Sie sie in das Ei, das Sie vorher in einer separaten Schüssel geschlagen haben.
  3. Mehl einrollen, in Pflanzenöl weich braten.
  4. Bereiten Sie in einer separaten Pfanne Sirup zu: Gießen Sie Zucker ein, erwärmen Sie den Behälter, gießen Sie den Saft der gepressten Orange ein und rühren Sie das Wasser ständig um.
  5. Legen Sie die gebratenen Früchte für eine Minute auf ein Papiertuch.
  6. Auf einen Teller legen, mit Orangensirup gießen, nach Belieben mit Schokolade, Sesam oder Nüssen dekorieren.

In Schokolade

  • Kochzeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 290 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Snack.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Wie Sie wissen, liebt jeder Süßigkeiten - von klein bis groß. Wenn Sie gebratene Bananen mit Schokolade auf dem Tisch servieren, kann ein so köstliches Dessert eine echte Sensation sein. Darüber hinaus ist das Kochen recht einfach, sodass auch die Hausfrau, die die Küche nicht oft führt, das Rezept befolgt. Schokolade kann probiert werden - entweder bitteres Schwarz oder Milch - alles hängt von den Wünschen des Kochs ab.

Zutaten

  • Schokolade (dunkel / Milch ohne Zusatzstoffe) - 200 g;
  • Puderzucker - mit dem Auge (zur Dekoration);
  • Vanillin, Kardamom - optional;
  • Paniermehl - 30 g;
  • Zitrone - 0,5 Stk .;
  • butter - 3-4 EL. l .;
  • Hauptfrucht - 3-4 Stk.

Kochmethode:

  1. Schälen, halbieren.
  2. Zitrone waschen, in eine Schüssel geben.
  3. Paniermehl in einen separaten Behälter füllen, mit Gewürzen (Kardamom, Vanillin) mischen.
  4. Die Butter in einer Pfanne oder einem Topf schmelzen, von beiden Seiten anbraten, mit Zitrone vorwässern und in einer Paniermischung rollen.
  5. Reiben Sie die Schokolade eine Minute vor dem Ende des Bratens auf einer mittleren Reibe und bestreuen Sie sie mit Früchten in einer Pfanne.
  6. Das gebratene Dessert mit Puderzucker auf dem Tisch servieren.

Mit Honig

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 250 kcal.
  • Ziel: Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Nichts schmeckt so gut wie Banane, Honig und Zimt - das beweisen viele Dessertliebhaber. Ein süßer, gebratener Snack für Tee ist schnell und einfach zuzubereiten, und die Komponenten müssen mindestens ausgewählt werden. Ein weiteres Plus - laut Rezept wird das Dessert in einem Slow Cooker gekocht, was das Leben einer Hausfrau erheblich vereinfacht - sie kann andere Dinge tun, während die Maschine arbeitet.

Zutaten

  • Bananenfrüchte - 4-5 Stk .;
  • Öl (rast. oder Sahne.) - 3 EL. l .;
  • destilliertes Wasser - 4 EL. l .;
  • Honig - 3 EL. l .;
  • Zimt - nach Geschmack;
  • Minze, alle Beeren, Schokolade (zum Servieren) - optional.

Kochmethode:

  1. Den Boden der Multikochschüssel einölen.
  2. Schälen, in Kreise schneiden und auf den Boden der Schüssel legen.
  3. Stellen Sie den "Back" -Modus für 10 Minuten ein.
  4. Während der Zubereitung der Früchte Honig und Wasser mischen, die Kapazität des Multikochers erhöhen und weitere 5 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen.
  5. Dekorieren Sie das Dessert mit einem Blatt Minze, Beeren und Schokoladenglasur, bevor Sie den Tisch decken.

Mit Eis

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 290 kcal.
  • Zweck: Nachmittagstee.
  • Küche: Ost.
  • Schwierigkeit: mittel

Alle Erwachsenen und Kinder mögen Eis sehr gern, und wenn Sie es mit gebratenen, leicht unreifen Bananen und frischen Erdbeeren kombinieren, erhalten Sie ein üppiges Dessert. Das Rezept eignet sich auch für ein romantisches Abendessen mit einem Partner, bei dem die eine Hälfte die andere mit einem süßen Snack für sich zu Hause überraschen möchte. Gebratene Banane mit Eis ist die perfekte Ergänzung zum Nachmittagstee.

Zutaten

  • Hauptfrucht - 4 Stk .;
  • Erdbeeren - 6-7 Beeren;
  • Sirup (Ahorn, Karamell) - 3 EL. l .;
  • Öl (Gemüse) - 3 EL. l .;
  • Schokolade - 1 Tafel;
  • Eis - 200 g;
  • Creme - 200 g.

Kochmethode:

  1. Die Pfanne erhitzen, die ganzen geschälten Früchte (ungefähr) anbraten.
  2. Ahornsirup einfüllen und 7-8 Minuten köcheln lassen.
  3. Reiben Sie eine Tafel Schokolade, streuen Sie Bananen in eine Pfanne.
  4. Vom Herd nehmen, wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
  5. Das Gericht auf einen Teller legen, Sahne einschenken, Erdbeeren und Eis hinzufügen.

In Butter

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 200 kcal.
  • Zweck: Nachmittagstee.
  • Küche: Südamerikanisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Ein weiteres klassisches Rezept, dessen Geheimnis darin besteht, Butter anstelle von Gemüse zu verwenden (in kubanischer Sprache). Infolgedessen wird ein vollständig nicht diätetisches Gericht kalorienarmer. Als zusätzliche Komponente können Sie beliebige Früchte verwenden, z. B. Ananas, Apfel oder Birne. Das Braten von Bananen in kubanischer Butter ist sehr einfach - Sie müssen alle Anweisungen in einem schrittweisen Rezept befolgen.

Zutaten

  • Bananenfrüchte - 3 Stk .;
  • Butter - 3-4 Esslöffel;
  • Zucker (Rohr) - 3 EL. l .;
  • Rum (mangels Wodka) - 30 ml;
  • Puderzucker, Minzblatt nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Schälen Sie die Früchte, schneiden Sie sie quer und dann entlang, um dünne lange Streifen zu machen.
  2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Zuckerrohr hinzufügen.
  3. Bei mittlerer Hitze rühren, bis sich eine zähe Masse bildet - Karamell.
  4. Die Früchte in eine Pfanne geben, mehrmals wenden, so dass sie allseitig mit einer Öl-Zucker-Mischung bedeckt sind.
  5. Goldbraun braten.
  6. Reduzieren Sie die Hitze, gießen Sie das zukünftige Gericht mit Alkohol ein, decken Sie es ab und lassen Sie es 5-7 Minuten köcheln.
  7. Die gebratenen Früchte auf einen Teller legen, mit Puderzucker garnieren, auf Wunsch ein Minzblatt.

Frittiert

  • Kochzeit: 60 + 25 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 350 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Ost.
  • Schwierigkeit: schwierig.

Neben der üblichen Bratpfanne oder dem Multikocher zum Kochen von Bananen in Frittierfett können Sie auch ein spezielles Gerät verwenden - eine Frittiermaschine. Es hilft, schnell und einfach eine knusprige Frucht zu formen, die Kinder so sehr lieben. Das Rezept ist nicht einfach, aber wenn Sie alle Anweisungen befolgen, erhalten Sie ein köstliches Dessert, das sich nicht schämt, um den Feiertagstisch zu dekorieren. Tipp - Wenn es keine Fritteuse gibt, ist eine gewöhnliche Frittierpfanne genau das Richtige für Sie.

Zutaten

  • Mehl - 170 g;
  • Trockenhefe - 1 TL;
  • Sonnenblumenöl - 4 EL. l .;
  • Hauptfrucht - 3 Stk .;
  • Milch (gebacken) - 150 ml;
  • Salz - eine kleine Prise;
  • Pflanzenöl - mit dem Auge (für tiefes Fett)
  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Puderzucker, Zimt - nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Gut gebackene Milch, Hefe und Mehl in einem Behälter mischen.
  2. Fügen Sie beim Schütteln das Ei, Salz und Sonnenblumenöl hinzu.
  3. Bringen Sie die Masse zu einer dicken Mischung und stellen Sie sie dann eine Stunde lang an einen warmen Ort.
  4. Während die Masse hineingegossen wird, entfernen Sie die Schale von den exotischen Früchten, schneiden Sie sie in jeweils drei Teile.
  5. Bevor Sie die Fruchtstücke mit einem Lesezeichen versehen, füllen Sie die Friteuse mit Öl und erhitzen Sie sie.
  6. Die Fruchtstücke in einen vorbereiteten Teig tauchen, frittieren lassen.
  7. Legen Sie die Stücke nach dem Krusten auf Papiertücher, damit sie überschüssiges Fett aufnehmen.
  8. Das Dessert auf den Tisch legen und mit Puderzucker und Zimt bestreuen (Kinder können sich mit gezuckerter Kondensmilch verwöhnen lassen).

Mit Zucker

  • Kochzeit: 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 1-2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 300 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Das einfachste klassische Rezept, mit dem Sie in wenigen Minuten ein süßes Dessert zu Hause zubereiten und die Kinder begeistern können. Sie benötigen ein Mindestmaß an Zutaten. Geröstete Bananen in Zucker können mit beliebigen Belägen, Zusatzstoffen nach Ihrem Geschmack dekoriert werden, angefangen mit Schokoladenglasur oder Kokosflocken bis hin zu Marmelade oder Cognac (für Erwachsene). Wie macht man ein leckeres Dessert? Sehr einfach!

Zutaten

  • Hauptfrucht - 1 Stück;
  • Butter - 2 EL. l .;
  • Zucker - 2 EL. l

Kochmethode:

  1. Die Früchte schälen und in beliebige Stücke schneiden.
  2. Setzen Sie die Pfanne bei schwacher Hitze, schmelzen Sie die Butter.
  3. Mit Zucker bestreuen, langsam umrühren, in Öl schmelzen.
  4. Die Früchte in der Butter-Zucker-Mischung verteilen.
  5. Einige Minuten braten, bis sich eine goldene Kruste bildet.

In Karamell

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 210 kcal.
  • Zweck: Dessert, Frühstück.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Dieses Rezept ähnelt dem vorherigen, da Karamell aus geschmolzenem Zucker hergestellt wird. Es gibt jedoch einige interessante Ergänzungen. Zucker muss braun eingenommen werden - Rohrzucker sowie Zimt sollten in der Zusammensetzung des Gerichts enthalten sein. Gewürze verleihen dem Gericht einen ungewöhnlichen, angenehmen Geschmack. Dieses Dessert wird oft von vielen Europäern genossen, so dass gebratene Bananen mit Zimt oft auf den Seiten von kulinarischen Magazinen der einheimischen Küche erschienen sind.

Zutaten

  • Bananenfrüchte - 5-6 Stk.
  • Zuckerrohr - 6 Esslöffel;
  • Butter - 60 g;
  • Wasser - 100 ml;
  • Zimt - am Auge.

Kochmethode:

  1. Die Pfanne erhitzen, die Butter schmelzen.
  2. Rohrzucker unter ständigem Rühren nach und nach hinzufügen.
  3. Sobald sich der Zucker zu verdicken beginnt, das Wasser einfüllen und umrühren, bis ein zähflüssiger Sirup - Karamell entsteht.
  4. Die Früchte schälen, in Kreise schneiden.
  5. Die Fruchtstücke in eine Pfanne geben und so mischen, dass sie vollständig mit Karamell bedeckt sind.
  6. Goldbraun braten und zum Schluss mit Zimt bestreuen.

Koch-Tipps

Erfahren Sie einige hilfreiche Tipps von erfahrenen Köchen, wie Sie gebratene Bananen zu einer einfachen Aufgabe machen können:

  1. Wählen Sie zum Braten ein wenig gereifte, grüne Bananen. Dann werden sie während des Garvorgangs nicht zu Brei.
  2. Sie können tropische Früchte ohne irgendetwas braten - Sie erhalten Diät-Bananen-Chips.
  3. Versuchen Sie, verschiedene Zutaten zum Servieren zu verwenden, zum Beispiel schmeckt es nach köstlichen tropischen Früchten mit Eis, Honig, Erdnüssen, Rosinen, Zimt, Schokolade und vielem mehr.
  4. Ein Gericht wird schmackhafter, wenn es paniert, zum Beispiel in Semmelbröseln oder in Teig gekocht wird.
  5. Eine interessante Möglichkeit ist, ein ungesüßtes Gericht zuzubereiten, zum Beispiel aus gebratenen Früchten mit Fleisch oder Käse in Blätterteig, mit Pilzsauce gewässert und mit gemahlenem Pfeffer bestreut.

Sehen Sie sich das Video an: Traum-Kombination: Banane + Karamell = Saftige no bake Schnitten I Banoffee Pie (April 2020).