Kuchen Black Prince: Rezepte

Viele Fans haben Schokoladendesserts, weil sie immer lecker und lecker sind und attraktiv aussehen. Eines der beliebtesten Gerichte überhaupt - der Black Prince-Kuchen. Überraschenderweise gibt es mehrere Rezepte, um ein solches Dessert zuzubereiten. Sie werden in Kürze die besten von ihnen kennenlernen können.

Wie man einen schwarzen Prinzkuchen macht

Dessert ist eine Torte aus Schokoladenkeks, mit weißer Buttercreme bestrichen. Solche Backwaren sind auf jedem Tisch angebracht. Sie können es vor der bevorstehenden Feier und zu einem normalen Abendessen in einem warmen Familienkreis tun. Kuchenvorbereitung Black Prince nimmt relativ wenig Zeit in Anspruch und backt es leichter als viele süße Kuchen. Der gesamte Prozess gliedert sich in drei verantwortliche Hauptschritte: Teig kneten, Kuchen backen und die Füllung herstellen.

Keks

Für viele Hausfrauen ist das Backen solcher Kuchen problematisch. Der Teig für den Kuchen Black Prince wird nach dem klassischen Rezept für Kefir oder Sauerrahm aus Eiern, Zucker, gesiebtem Mehl und Kakaopulver hergestellt. Soda oder Backpulver einfüllen. Alle Produkte müssen ordnungsgemäß zubereitet werden, da sonst der Keks herunterfällt und seine Pracht verliert. Weizenmehl wird gesiebt und die Eier zu einem stabilen Schaum geschlagen. Proteine ​​können sich von Eigelb trennen oder alle zusammen aufschäumen, es hängt vom Rezept ab.

Sahne

Empfehlungen bezüglich der Füllung für Shortcakes sind nicht so streng. Sahne für den Kuchen Black Prince kann aus Butter, Kondensmilch, Sahne, Sauerrahm hergestellt werden. Um den Geschmack zu verbessern, werden viele andere Produkte hinzugefügt. Manchmal wird die Füllung mit Grieß, Quark, Nüssen zubereitet. In größerem Maße hängt die Zusammensetzung der Creme für das Dessert von den Geschmackspräferenzen derjenigen Personen ab, die sie behandeln werden.

Kuchen Black Prince - Rezept mit Schritt für Schritt Foto

Es gibt viele Ideen und Sie werden leicht eine Option finden, wie sie sagen, für jeden Geschmack und jedes Budget. Sie können ein schrittweises Rezept für den Black Prince-Kuchen mit Vanillesoße oder gekochter Kondensmilch, mit Kirschen, Johannisbeeren und Pflaumen wählen. Es ist ein Unterschied, welche Art von Teig Sie kochen. Es gibt Rezepte ohne Mehl, ohne Eier, ohne Kefir, die von Leuten verwendet werden können, die diese Produkte nicht verwenden. Untersuchen Sie sie alle und treffen Sie Ihre Wahl ohne Schwierigkeiten.

Auf Kefir

  • Kochzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 6-8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1986 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Englisch.
  • Die Komplexität des Gerichts: überdurchschnittlich.

Kefir Black Prince Torte wird mit Vanillesoße hergestellt, ist jedoch nicht zu kalorienreich im Vergleich zu vielen ähnlichen Desserts. Es kommt zart heraus, mit einem angenehmen Nachgeschmack von Schokolade. Die Liste der Zutaten, die für diesen Kuchen benötigt werden, enthält keine zu teuren Produkte. Denken Sie daran, wie Sie so einen leckeren und preisgünstigen Genuss zubereiten können.

Zutaten

  • Eier - 3 Stk .;
  • Vanillezucker - 1 Packung;
  • Kefir - 225 ml;
  • Stärke - 25 g;
  • Butter - 45 g;
  • Kristallzucker - 2 Tassen;
  • Kakaopulver - 2,5 EL. l .;
  • Milch - 0,5 l;
  • Soda - 1 TL;
  • Mehl - 170 g.

Kochmethode:

  1. In üppigem Schaum ein Ei mit einem Glas Zucker schlagen. Kefir bei Raumtemperatur einfüllen, Soda dazugeben. Nochmal peitschen.
  2. Fügen Sie Kakao und Mehl in kleinen Portionen hinzu.
  3. Den Teig in eine Auflaufform geben. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und dort 30 bis 40 Minuten lang einen Keks backen. Die Tür kann erst nach einer halben Stunde geöffnet werden, um die Bereitschaft mit einem Zahnstocher zu überprüfen.
  4. Zwei Eier mit dem restlichen Kristallzucker verquirlen, Stärke aufschäumen. Gießen Sie erhitzte Milch in diese Masse, ohne die Störung zu stoppen. Warten Sie, bis die Mischung kocht. Nach einer Minute vom Herd nehmen.
  5. Fügen Sie Öl zur Masse hinzu und rühren Sie, bis sich alles vollständig aufgelöst hat. Im Kühlschrank abkühlen lassen.
  6. Teilen Sie den Keks in zwei identische Kuchen. Mit Vanillesoße schmieren und aufeinander legen. Kühlen Sie ein wenig Nachtisch ab oder dienen Sie sofort.

Kefir mit saurer Sahne

  • Kochzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 2944 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität des Gerichts: einfach.

Kefirkuchen mit saurer Sahne wird nach einem einfachen Rezept zubereitet, das für niemanden Schwierigkeiten bereitet. Der ganze Vorgang dauert anderthalb Stunden, aber der Kuchen ist sehr groß. Bevor Sie es kochen, bringen Sie alle Produkte auf Raumtemperatur, sonst kann der Keks nicht aufgehen und im Inneren feucht bleiben. Backwaren vorzugsweise mit Schokostückchen oder Nüssen dekorieren.

Zutaten

  • Kefir - 330 ml;
  • Schokolade - 75 g;
  • Mehl - 240 g;
  • Butter - 0,3 kg;
  • Zucker - 360 g;
  • Kakao - 1,5 EL. l .;
  • saure Sahne - 375 ml;
  • Soda - 1,5 TL;
  • Eier - 2 Stk.

Kochmethode:

  1. Eier mit 240 g Zucker mit einem Schneebesen verquirlen. Gießen Sie Kefir in diese Mischung, gießen Sie Kakao. Fügen Sie Soda und Mehl in kleinen Portionen hinzu. Füllen Sie das Formular mit dem Teig aus.
  2. Im auf 180 Grad erhitzten Backofen 25-30 Minuten lang einen Keks backen. Kühlen Sie ab und schneiden Sie in zwei Kuchen.
  3. Die weiche Butter mit dem restlichen Zucker-Sauerrahm-Mixer mischen, bis sich die Körner vollständig aufgelöst haben.
  4. Geben Sie saure Sahne auf beide Kuchen, sammeln Sie einen Kuchen und fetten Sie die Seiten ein. Mit geriebener Schokolade garnieren.

Schwarze Johannisbeere

  • Kochzeit: 1 Stunde 45 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 3512 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität des Gerichts: mittel.

Biskuittorteig kann auch mit Johannisbeermarmelade zubereitet werden. Eine solche Komponente verleiht ihr eine leichte Säure. Kuchen Schwarzer Prinz mit Johannisbeeren ist ein wunderbarer Nachtisch, der für Kinder sehr angenehm ist, obwohl ein Erwachsener niemals einen Leckerbissen ablehnen wird. Es ist ratsam, hausgemachte Marmelade zum Kochen zu verwenden, da diese immer viel schmackhafter ist als Ladenrohlinge.

Zutaten

  • Mehl - 320 g;
  • saure Sahne - 220 ml;
  • Eier - 3 Stk .;
  • Zucker - 0,4 kg;
  • Soda - 1 EL. l .;
  • Kefir - 250 ml;
  • Johannisbeermarmelade - 230 g;
  • Kakaopulver - 1 EL. l

Kochmethode:

  1. Den halben Zucker mit Eiern verquirlen.
  2. Kefir mit Soda mischen. Nach ein paar Minuten die Ei-Zucker-Mischung einfüllen.
  3. Fügen Sie den Kakao hinzu. Gießen Sie Mehl in Portionen, ohne den Teig zu rühren. Setzen Sie die Marmelade. Gießen Sie den Teig in eine Form und glätten Sie die Oberfläche mit einem Spachtel.
  4. Wärmen Sie den Ofen auf 180 Grad und backen Sie dort 40-45 Minuten lang einen Keks. Abkühlen und in 2-3 Kuchen schneiden.
  5. Sauerrahm mit dem restlichen Zucker aufschlagen. Die entstandene Kuchenmasse einreiben, den Kuchen einsammeln. Stellen Sie es für einige Stunden in den Kühlschrank.

Mit Kondensmilch

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 4-6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1769 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: deutsch.
  • Die Komplexität des Gerichts: einfach.

Kuchenrezept Black Prince mit Kondensmilch ist eines der bekanntesten. Dieses Dessert ist ein Traum für jeden Naschkatzen. Die Füllung für ihn besteht aus Kondensmilch, die mit Butter geschlagen wird. Es ist ratsam, den Kuchen abkühlen zu lassen und nach dem Backen im Kühlschrank zu brauen. Die Zusammensetzung enthält saure Sahne, deren Auswahl verantwortungsbewusst getroffen werden muss. Es ist besser, nicht zu fettig zu nehmen, da dies den Geschmack des fertigen Produkts beeinträchtigen kann.

Zutaten

  • Mehl - 240 g;
  • gekochte Kondensmilch - 1 Dose;
  • Zucker - 165 g;
  • Butter - 0,4 kg;
  • Eier - 5 Stk .;
  • Vanillin - 1 Packung;
  • saure Sahne - 0,5 l;
  • Kakao - 6 EL. l .;
  • Backpulver - 1 EL. l

Kochmethode:

  1. Die Hälfte der Butter mit Zucker vermischen. Fügen Sie Vanille und geschlagene Eier hinzu.
  2. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Die trockenen Zutaten nach und nach in die saure Sahnemasse geben. Sauerrahm hinzufügen, den Teig mischen und in die Form geben. Bei 180 Grad eine halbe Stunde im Ofen backen.
  3. Das restliche Öl mit Kondensmilch aufschlagen.
  4. Den fertigen Keks in zwei Kuchen schneiden. Das Dessert mit Butter und gekochter Kondensmilch schmieren.

Mit Kakao

  • Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 12 Personen.
  • Kaloriengehalt: 4434 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Italienisch.
  • Die Komplexität des Gerichts: einfach.

Kuchen werden nicht immer mit heller Füllung überzogen, da es sich auch um Schokolade handeln kann. Kefir und Kakaokuchen werden damit zubereitet. Die Füllung wird mit dunkler Schokolade, Mascarpone, Sauerrahm und Butter gefüllt. Ein Genuss aus solchen Zutaten schmilzt im wahrsten Sinne des Wortes im Mund. Denken Sie daran, wie Sie dieses Schokoladenwunder zu Hause verwirklichen können.

Zutaten

  • Eier - 3 Stk .;
  • saure Sahne - 350 ml;
  • Zucker - 170 g;
  • Butter - 85 g;
  • Soda - 1 TL;
  • Mascarpone-Käse - 0,2 kg;
  • Mehl - 165 g;
  • Kakao - 7 EL. l .;
  • dunkle Schokolade - 0,2 kg;
  • Puderzucker - 0,2 kg.

Kochmethode:

  1. Eier mit Zucker in einem Schaum schlagen. Mit 200 ml Sauerrahm, Soda, Mehl und halbem Kakao mischen. Gießen Sie den Teig in eine Form und backen Sie eine halbe Stunde bei 180 Grad.
  2. Schmelze die Schokolade in einem Wasserbad. Den Puderzucker mit dem restlichen Kakaopulver mischen.
  3. Mascarpone mit einem Buttermixer verquirlen. 150 ml saure Sahne, geschmolzene Schokolade und Pulver hinzufügen. Nochmals schlagen und in den Kühlschrank stellen, um die Masse einzufrieren.
  4. Den Keks in zwei Kuchen teilen. Mit Sahne einfetten und servieren.

In einem langsamen Herd

  • Kochzeit: 1 Stunde 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2650 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität des Gerichts: mittel.

Der schwarze Prinz in einem Slow Cooker kocht noch einfacher als in einem Backofen, wenn auch etwas länger. Der Keks hat einen kleinen Durchmesser, ist aber sehr hoch und großartig. Das Rezept mit dem Foto schlägt vor, Quarkcreme zu verwenden. Wenn Sie jedoch keiner der Liebhaber sind, können Sie diese durch eine andere ersetzen, beispielsweise saure Sahne oder auf der Basis von Kondensmilch.

Zutaten

  • Eier - 2 Stk .;
  • Zucker - 2,5 Tassen;
  • saure Sahne - 0,8 kg;
  • Butter - 100 g;
  • Soda, mit Essig gelöscht - 2 TL;
  • Hüttenkäse - 0,5 kg;
  • Mehl - 325 g;
  • Kakaopulver - 2 EL. l

Kochmethode:

  1. Eier mit anderthalb Gläsern Zucker schlagen. Geben Sie 500 g saure Sahne, Soda und Mehl mit Kakao gemischt.
  2. Gießen Sie den Teig in die Mehrkochschüssel. Stellen Sie den Backmodus ein und kochen Sie den Keks eine Stunde lang, ohne den Deckel zu öffnen.
  3. Quark mit 300 g Sauerrahm, einem Glas Zucker und Butter verquirlen.
  4. Den Keks in Kuchen schneiden. Das Dessert mit Sahne einfetten und servieren.

Mit Marmelade

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 3569 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität des Gerichts: unterdurchschnittlich.

Torte Black Prince auf Kefir mit Marmelade - eine weitere Variation des Desserts, aber mit einer eigenen Note. Es ist sehr einfach, ein solches Gericht zuzubereiten. Die Zartheit in diesem Entwurf hat viele positive Berichte von den Leuten gesammelt, die es versucht haben. Sie können jede Marmelade für das Gericht nehmen, aber in diesem Rezept wird Erdbeere verwendet. Es ist wünschenswert, dass es süß und sauer ist.

Zutaten

  • Mehl - 320 g;
  • Butter - 1 EL. l .;
  • Milch - 220 ml;
  • dunkle Schokolade - 100 g;
  • Erdbeermarmelade - 230 g;
  • saure Sahne - 0,5 l;
  • Eier - 2 Stk .;
  • Zucker - 240 g;
  • Soda (gelöscht) - 1 TL.

Kochmethode:

  1. Eier mit 160 g Zucker schlagen. Rühren Sie mit Marmelade, Milch, Soda, Mehl.
  2. Backen Sie den Keks im Ofen bei 180 Grad 40 Minuten. In zwei Kuchen teilen, cool.
  3. Sauerrahm mit dem restlichen Zucker aufschlagen.
  4. Schokolade schmelzen, mit Butter mischen.
  5. Die Haut mit saurer Sahne bestreichen. Gießen Sie die Schokolade über das Dessert.

Mit saurer Sahne

  • Kochzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 12 Personen.
  • Kaloriengehalt: 4678 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: zu Hause.
  • Die Komplexität des Gerichts: überdurchschnittlich.

Kuchen Black Prince auf Sauerrahm ist nicht weniger lecker als Kefir. Alle Hausfrauen müssen sich daran erinnern, wie man so ein wunderbares Dessert kocht. Das Rezept schlägt vor, es mit einer Creme aus gekochter Kondensmilch zuzubereiten, aber Sie können die Füllung nach Ihren Wünschen ersetzen. Kekskuchen müssen nicht eingeweicht werden, sie werden mit Sahne eingefettet, ein Kuchen wird gesammelt und sofort auf dem Tisch serviert.

Zutaten

  • Eier - 3 Stk .;
  • gekochte Kondensmilch - 0,6 kg;
  • Zucker - 1,5 Tassen;
  • Butter - 0,3 kg;
  • Mehl - 1,5 Tassen;
  • Nüsse - 45 g;
  • saure Sahne - 0,3 l;
  • Essig - 1,5 TL;
  • Kakao - 5-6 EL. l .;
  • Soda - 1,5 TL.

Kochmethode:

  1. Eier mit Zucker in einem dicken Schaum schlagen.
  2. In einer separaten Schüssel Kakao mit Sauerrahm mischen. Kombinieren Sie diese Masse mit Ei.
  3. Fügen Sie Mehl und Soda hinzu, die mit Essig gelöscht wurden. Fügen Sie zerquetschte Nüsse hinzu.
  4. Gießen Sie den Teig in eine Form. Backen Sie einen Keks bei 180 Grad für 30-40 Minuten. in drei kuchen teilen und abkühlen lassen.
  5. Kondensmilch mit weicher Butter schlagen.
  6. Jede Torte mit Sahne bestreichen. Sammle den Kuchen. Creme die Oberseite, Seiten.

Mit Kirsche

  • Kochzeit: 2,5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 2957 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität des Gerichts: hoch.

Ein Schokoladenkeksrezept mit Kirschen ist nicht ganz normal. Wenn in früheren Versionen vorgeschlagen wurde, Johannisbeer- oder Erdbeermarmelade zu verwenden, werden in dieser die ganzen Beeren in die Füllung gegeben. Das Ergebnis wird alle Ihre Erwartungen übertreffen. Der Kirschkuchen ist so lecker, dass man sich nicht losreißen kann. Erinnern Sie sich, wie man diesen einzigartigen Kuchen kocht.

Zutaten

  • Eier - 2 Stk .;
  • dunkle Schokolade - 50 g;
  • Mehl - 325 g;
  • frische oder gefrorene entsteinte Kirsche - 350 g;
  • Zucker - 320 g;
  • Butter - 0,1 kg;
  • Kefir - 250 ml;
  • saure Sahne - 450 ml;
  • mageres Öl;
  • Kakao - 3 EL. l .;
  • Zitronensaft - 1 EL. l .;
  • Soda - 1 TL.

Kochmethode:

  1. Rühren Sie Kefir und 225 ml saure Sahne, Soda.
  2. Eier mit 160 g Zucker schlagen. Kakao, Kefirmasse zugeben, mischen.
  3. Zitronensaft einfüllen, nach und nach Mehl hinzufügen und den Teig kneten. Gießen Sie es in eine ölgetränkte Schüssel. Bei 180 Grad 45 Minuten backen.
  4. Die weiche Butter mit dem restlichen Zucker und der sauren Sahne verquirlen.
  5. Den Keks in zwei Schichten schneiden. Kratzen Sie ein wenig Fruchtfleisch vom unteren Löffel. In das entstandene Loch die Beeren in einer dichten Schicht legen. Mit viel Sahne einfetten.
  6. Dreh den zweiten Kuchen um. Tragen Sie eine Creme darauf auf und lassen Sie es eine Viertelstunde einwirken. Legen Sie die Oberseite auf den Kuchen. Die Krume darauf verteilen. Sahne einfüllen, mit einigen Beeren garnieren.

Mit Baiser

  • Kochzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 3594 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität des Gerichts: hoch.

Cake Black Prince mit Baiser wird jeden ansprechen, besonders junge Liebhaber von Süßigkeiten. Die Luftschicht ist perfekt mit Kekskuchen und mit Sahne auf Kondensmilch und gekochtem gewöhnlichen kombiniert. Das Rezept kann nicht als das einfachste bezeichnet werden, aber das Gericht ist nicht einfach, sondern schön und festlich. Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, wie man solch einen schicken Kuchen backt.

Zutaten

  • Eier - 3 Stk .;
  • Kondensmilch - 0,5 Dosen;
  • Kristallzucker - 250 g und 5 EL. l getrennt;
  • gekochte Kondensmilch - 1 Dose;
  • saure Sahne - 250 ml;
  • Butter - 0,2 kg;
  • Mehl - 1 Tasse;
  • Kakao - 2 EL. l .;
  • Vanillin - 1 Packung;
  • Soda - 1 TL.

Kochmethode:

  1. Schlagen Sie ein Ei und zwei Eigelb mit Vanille und 250 g Zucker, bevor Sie einen Keks backen. Geben Sie Soda, Sauerrahm, Mehl, Kakaopulver.
  2. Gießen Sie den Teig in eine Form, backen Sie 40 Minuten bei 190 Grad.
  3. Schlagen Sie zwei Eichhörnchen mit einer Prise Salz in einem dicken Schaum und geben Sie nach und nach 5 Esslöffel Zucker hinzu. Gib die Masse in die Form.
  4. Eine halbe Stunde in den auf 160 Grad erhitzten Ofen geben. Es sollte sich ein goldener Luftkuchen ergeben.
  5. Butter mit zwei Kondensmilchsorten verquirlen.
  6. Den Keks in zwei Schichten schneiden. Den Boden mit Sahne bestreichen. Eine Schicht Baiser auslegen. Tragen Sie die Creme erneut auf.
  7. Top den Kuchen. Fetten Sie es und die Seiten mit Sahne ein und stellen Sie das Gericht über Nacht in den Kühlschrank.

Wie man einen schwarzen Prinzkuchen backt - Kochtipps

Wenn Sie perfekt kochen, werden Sie einige der kulinarischen Feinheiten kennenlernen:

  1. Die Backzeit für Kekse kann von der im Rezept angegebenen abweichen. Am zuverlässigsten ist es, die Bereitschaft durch Stechen mit einem Holzstab zu überprüfen. Legen Sie es an mehreren Stellen in den Kuchen. Wenn der Test keine Spuren aufweist, ist der Keks fertig.
  2. Wenn Sie Black Prince auf Kefir backen möchten, verwenden Sie kein Produkt, das längere Zeit im Kühlschrank war. Besser frisch kaufen.
  3. Keine Margarine oder Aufstrich in die Sahne geben, nur hochwertige Butter.
  4. Der Kuchen ist ebenso lecker wie mit Sahne bestrichen und unter Schokoladenglasur.
  5. Biskuitkuchen werden aromatischer und saftiger, wenn Sie sie mit Sirup einweichen, der auf der Basis eines alkoholischen Getränks, beispielsweise Alkohol oder Cognac, zubereitet wird.

Sehen Sie sich das Video an: KAFFEE-PRALINEN-TORTE mit Biskuitböden und selbstgemachten Mokka-Bohnen (April 2020).