Weißbrot-Croutons: Frühstücksrezepte

Dieses Gericht kann die Rolle einer leichten Mahlzeit, eines herzhaften Frühstücks, einer Ergänzung zu Salaten und Suppen spielen. Gleichzeitig werden Croutons sehr einfach, schnell und aus jeder Art von Backwaren zubereitet. Ernährungswissenschaftler raten dazu, sie morgens zu essen, um der Figur keinen Schaden zuzufügen.

Wie man Croutons kocht

Herkömmlicherweise werden alle Rezepte in gesalzen und süß unterteilt. Letzteres wird aus Muffins oder Weißbrot unter Zusatz von Zucker oder Honig hergestellt. Darüber hinaus können sie mit Marmelade, Kondensmilch oder Honig serviert werden. Gesalzenes Brot ist ein idealer Biersnack und eine Ergänzung für alle Arten von Salaten und ersten Gängen. Da bei der Zubereitung von Croutons ausschließlich natürliche Zutaten verwendet werden, sollten Snacks, die schädliche Geschmacksverstärker enthalten, vorzugsweise ersetzt werden.

Im Ofen

Dieses vielseitige Produkt kann als eigenständiger Snack oder als würzige Ergänzung für Suppen und Salate (zum Beispiel für Caesar) verwendet werden. Die Zubereitung von Croutons aus Weißbrot im Ofen ist denkbar einfach: Selbst ein kulinarischer Fachmann wird sich darum kümmern. Aus der ganzen Vielfalt der vorhandenen Rezepte muss man nur die passende Garart auswählen.

Um Brot im Ofen zu backen, ist es besser, Weißbrot zu nehmen, das nicht die erste Frische ist, sondern leicht ausgehärtet. Schneiden Sie es mit einem scharfen Messer in kleine Würfel (für Suppe), Scheiben oder Strohhalme für einen Biersnack. Die Dicke der Scheiben sollte nicht mehr als 1 cm betragen.Das zerkleinerte Weißbrot auf ein mit Pergament bedecktes Backblech legen, mit Gewürzen bestreuen, salzen und nicht länger als 10-15 Minuten bei mittlerer Ofentemperatur backen.

In der Pfanne

Das einfachste Rezept für Croutons ist das Braten von Weißbrot in einer Pfanne. Das Produkt hierfür darf sowohl frisch als auch aushärten. Darüber hinaus benötigen Sie je nach Rezept möglicherweise Eier, Butter, Milch und andere Zutaten. Brotprodukte in dünne Scheiben schneiden und in einer mit Butter gefetteten Pfanne anbraten. Gleichzeitig ist ein Gericht, das auf einem cremigen Produkt zubereitet wird, schmackhafter. Solche Croutons in einer Pfanne sind jedoch nahrhafter als in Pflanzenöl gebraten.

Weißbrot Croutons Rezepte

Dieses Gericht wird als wunderbares, herzhaftes Frühstück für Kinder und Erwachsene dienen. Darüber hinaus ist gebratenes Brot die beste Option für die Verwendung eines abgestandenen Laibs oder Laibs. Mit einer solchen Vorspeise können Sie die übliche Küche abwechseln, Cremesuppen und verschiedene Salate aufpeppen und die Fans eines schaumigen Getränks erfreuen, indem Sie die gekauften schädlichen Snacks ersetzen. Das Toastrezept ist einfach und erfordert nur sehr wenig Freizeit.

Mit Ei und Milch

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 179 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Dieses Gericht wurde von den noch armen englischen Rittern zubereitet. Das Rezept für gebratenes Brot mit Ei und Milch verbreitete sich schnell in anderen Ländern und erwarb viele verschiedene Variationen des Kochens. Croutons sind immer noch eine beliebte Art des Frühstücks. Brot in einem Ei mit Milch, ergänzt mit Puderzucker oder Marmelade, kann sogar Gourmetgebäck ersetzen, das geschmacklich nicht minderwertig ist.

Zutaten

  • ein Ei;
  • Weißbrot - 4 Scheiben;
  • Milch - 50 ml;
  • Speiseöl.

Kochmethode:

  1. Weißbrot in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Das Ei und die Milch getrennt mischen. Die Mischung mit einem Schneebesen verquirlen und in eine flache Schüssel geben.
  3. Eine eingefettete Pfanne erhitzen und anbraten. Beginnen Sie damit, Brotscheiben darauf zu braten, und tauchen Sie sie zuerst in den Teig.
  4. Jede Seite des Toasts sollte goldbraun gebraten werden. Zum Frühstück oder Nachmittagsimbiss servieren.

Mit ei

  • Kochzeit: 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 1.
  • Kaloriengehalt: 250 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Eier sind für viele ein unverzichtbarer Bestandteil des Frühstücks. Um die Ernährung am Morgen abwechslungsreicher zu gestalten, bieten wir Ihnen die Zubereitung köstlicher und sättigender Croutons an. Gebratenes Brot mit Eiern ist eine einfache, nahrhafte Mahlzeit, die in Minuten gekocht werden kann. Um Croutons schmackhafter und duftender zu machen, fügen Sie gekochte oder geräucherte Wurst, Champignons, Käse und Hühnchen zur vorgeschlagenen Liste der Bestandteile hinzu. Wie gebratenes Brot mit Eiern zu kochen?

Zutaten

  • Grüns;
  • frisches Brot - 1 Scheibe;
  • ein Ei;
  • das Öl.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie eine Scheibe Weißbrot und machen Sie eine Aussparung mit einem Durchmesser von ca. 4 cm.
  2. Eine Pfanne über dem Feuer erhitzen, mit Butter einfetten und den Laib hineinlegen.
  3. Braten Sie das Produkt auf einer Seite und drehen Sie es dann um.
  4. Gießen Sie das Ei vorsichtig in das Loch, um Schäden am Eigelb zu vermeiden.
  5. Das Gericht nach Belieben würzen und den Behälter mit einem Deckel abdecken. Croutons mit frischem Weißbrot anbraten, bis die Eier fertig sind. Das fertige leckere Gericht mit gehacktem Dill oder Petersilie bestreuen.

Knoblauch

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 235 kcal / 100 g.
  • Zweck: Mittagessen / Snack.
  • Küche: Vegetarisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Leckere Croutons mit Knoblauch zum Bier können aus abgestandenem Weißbrot zubereitet werden, was schade ist, aber Sie möchten es nicht in seiner reinen Form essen. Diese Vorspeise wird in Frankreich sehr geschätzt, wo sie aus Baguettes hergestellt wird. Die Dicke der Brotscheiben sollte nicht mehr als einen Zentimeter betragen, jedoch nicht weniger als 5 mm. Zu dicke Stücke werden langsam gebacken und dünne Stücke brennen schnell aus. Köstliche aromatische Croutons kalt oder warm zum schaumigen Getränk servieren.

Zutaten

  • getrockneter Knoblauch - 1 TL;
  • Butter - 3 EL. l .;
  • trockene Petersilie - 10 g;
  • Baguette / Brot - 6 Scheiben.

Kochmethode:

  1. Aktivieren Sie den Ofen vor dem Aufwärmen und stellen Sie die Temperatur auf 160 Grad ein.
  2. Öl schmelzen lassen, abkühlen lassen und mit fein gehackten Kräutern und Knoblauch mischen.
  3. Die Kruste vom Weißbrot entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel / Streifen schneiden.
  4. Gießen Sie die Brotscheiben mit der entstandenen Sauce, übertragen Sie sie auf ein mit Pergament überzogenes Stahlblech.
  5. Backen Sie einen Snack für eine halbe Stunde.

Mit Milch

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 230 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Milch wird verwendet, um das Brot vor dem Braten zu benetzen, während die Komponente dem Gericht einen angenehmen cremigen Geschmack und ein angenehmes Aroma verleiht. In vielen Rezepten wird dem Milchprodukt ein Ei hinzugefügt, in diesem Fall wird jedoch vorgeschlagen, es aufzugeben, um den Kaloriengehalt von Croutons zu verringern. Sie können das Frühstück origineller und geschmackvoller gestalten, indem Sie der Milchmischung Fruchtstücke, fettarmen Käse oder Gemüse hinzufügen. Unten ist ein Rezept mit einem Foto, das beschreibt, wie man Croutons in Milch macht.

Zutaten

  • sauberes Wasser - ¼ st .;
  • Milch - 50 ml;
  • Brot - ½ Stück;
  • Zucker - 50 g.

Kochmethode:

  1. Das Brot muss in dünne Scheiben geschnitten werden.
  2. Zucker in erhitztem Wasser auflösen und den entstandenen Sirup in Milch geben.
  3. Legen Sie in die Mischung eingeweichte Brotscheiben, die kurz in Butter eingeweicht wurden, in eine Pfanne mit dickem Boden (tauchen Sie sie einige Sekunden lang in Flüssigkeit, damit das Produkt nicht zu weich wird und auseinanderfällt).
  4. Wenn der Boden der Schüssel gebräunt ist, drehen Sie die Stücke auf die andere Seite.

Milch frei

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 243 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Wenn Sie noch etwas Brot haben, das geschwärzt wurde, werfen Sie das Produkt bitte sofort weg. Daraus können Sie leckere Croutons mit einem Ei ohne Milch zum Frühstück zubereiten. Geröstetes Brot kann als Grundlage für Sandwiches oder als volles Dessert mit Zucker verwendet werden. In diesem Fall lohnt es sich, eine Vorspeise mit heißen Getränken zu servieren - Kakao, Kaffee, Tee. Die Zubereitung von Croutons dauert nur 20 Minuten, während Sie ein herzhaftes, nahrhaftes und köstliches Frühstücksgericht erhalten.

Zutaten

  • Eier - 3 Stk .;
  • Knoblauchzehe;
  • Gewürze
  • Weißbrot - 0,5 kg.

Kochmethode:

  1. Schlagen Sie die Eier mit einer Gabel / Schneebesen. Salz, die Mischung würzen.
  2. Das Brot in dünne Portionen schneiden.
  3. Gießen Sie ein wenig Öl in die Pfanne und machen Sie ein starkes Feuer an.
  4. Wenn das Geschirr erhitzt ist, tauchen Sie jede Brotscheibe auf beiden Seiten in die Eimasse und geben Sie sie in eine Schüssel.
  5. Die Croutons auf jeder Seite eine Minute anbraten.

Mit Käse und Ei in einer Pfanne

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 280 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: Italienisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

In einer speziellen Mischung gebratene Brotscheiben können ein ausgezeichnetes Frühstück für die ganze Familie sein. Wenn sie das Gericht mit Gemüse und Wurst ergänzen, werden sie sich nicht schämen, sie auch an den festlichen Tisch zu bringen. Fans der italienischen Küche sollten versuchen, Käse mit einem hellen Geschmack zu verwenden und die Vorspeise nach eigenem Ermessen mit Basilikum oder anderen Kräutern zu ergänzen. Wie man gesunde Croutons mit Käse macht?

Zutaten

  • weißes getrocknetes Brot - 16 Scheiben;
  • Eier - 2 Stk .;
  • Hartkäse - 0,1 kg;
  • saure Sahne - 2 EL. l .;
  • Milch - ½ EL.

Kochmethode:

  1. Käse fein reiben, Knoblauch durch die Presse drücken.
  2. Die Eier einzeln mit einem Schneebesen verquirlen, damit sich das Eigelb glatt mit dem Weiß vermischt.
  3. Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Behälter, fügen Sie Gewürze und saure Sahne hinzu.
  4. Tauchen Sie die Brotscheiben in die Mischung, danach müssen sie sofort in einer geölten heißen Pfanne gebraten werden. Fertige Croutons aus weißem Weizenbrot sollten knusprig und goldbraun sein.

Zum Bier

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 280 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Salzige Croutons nehmen eine führende Position unter den beliebten Snacks für ein schaumiges Getränk ein. Dieses Produkt hat viele Vorteile - es ist preiswert, leicht zuzubereiten, lecker und natürlich. Um das Brot zu braten, ist es besser, kein in Scheiben geschnittenes, sondern ein rundes Brot zu nehmen. Gleichzeitig eignet sich auch ein ausgehärtetes Produkt hervorragend zum Kochen. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie einen klassischen Biersnack zubereiten.

Zutaten

  • Milch - 1 EL. l .;
  • Weißbrot - 0,2 kg;
  • Salz;
  • Butter - 2 EL. l

Kochmethode:

  1. Brot sollte in relativ dünne Streifen geschnitten werden (die optimale Dicke der Scheiben liegt zwischen 0,5 und 1 cm).
  2. Das zerkleinerte Produkt mit Milch, Salz anfeuchten und würzen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, darin die Brotscheiben anbraten, bis eine goldene Knusperkruste entsteht.
  4. Das abgekühlte Bier servieren.

Süß mit Milch und Ei

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 230 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Süße Croutons aus Weißbrot dienen als wundervolles Frühstück, da sie herzhaft sind und gleichzeitig schnell und einfach zubereitet werden. Sie können das fertige Gericht mit Milch, Tee oder Kaffee servieren und das Dessert mit Hüttenkäse, Honig, Marmelade oder Kondensmilch ergänzen. Darüber hinaus ist geröstetes Brot eine hervorragende Wahl für einen Snack, wenn keine Zeit für etwas Komplizierteres bleibt. Wie macht man ein Gericht?

Zutaten

  • Vanillin;
  • ein Ei;
  • Zucker - 1,5 EL. l .;
  • Milch - ½ EL. l .;
  • Brot / Baguette - 1 St.

Kochmethode:

  1. Mit einem Mixer-Ei mit Zucker verquirlen.
  2. Fügen Sie hier Milch hinzu (in Abwesenheit dieses Produkts kann es durch fettarmen Kefir ersetzt werden). Mischen Sie die Mischung noch einmal gut.
  3. Das Brot / Baguette in relativ dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Brotscheiben in der Milchei-Mischung anfeuchten, in eine Pfanne geben. Der Behälter muss zuerst mit Öl geschmiert werden.
  5. Croutons sollten auf jeder Seite 1-2 Minuten goldbraun frittiert werden.
  6. Das fertige Produkt mit Apfelscheiben und Honig servieren.

Für die Suppe

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 200 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: Französisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Croutons für die Suppe sind nicht nur eine angenehme Ergänzung, sondern auch ein Teil des Rezepts, das das erste Gericht würzen kann. Sie können sie zu Suppen, Kartoffelpüree, Kharcho, Borschtsch usw. hinzufügen. Gleichzeitig können sie nicht nur in einer Pfanne, sondern auch in einer Mikrowelle oder einem Ofen gekocht werden. Wenn Sie eine der beiden letzten Garmethoden wählen, reduzieren Sie den Kaloriengehalt des Produkts. Sie können alle Gewürze für dieses Rezept nach Ihrem Geschmack auswählen. Wie man magere Cracker für Suppe kocht?

Zutaten

  • Bratöl;
  • Salz, Gewürze;
  • Knoblauchzehen - 2 Stk .;
  • Brotkrume - 0,3 kg.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das geschwärzte weiße Brot in mittelgroße Würfel.
  2. Mehrere Gewürze, z. B. Basilikum, Pfeffer, getrocknete Zwiebeln, Thymian, Rosmarin usw., getrennt mischen. Dazu Salz geben.
  3. Verkaufe den Knoblauch, brate ihn ein paar Minuten in Öl und rühre gelegentlich um. Nehmen Sie den Behälter vom Herd, kühlen Sie das Produkt ab und filtern Sie das Aromaöl heraus (Sie brauchen keinen Knoblauch, damit Sie es wegwerfen können).
  4. Geben Sie die Mischung aus Gewürzen und Öl in eine Pfanne, mischen Sie sie mit Brotwürfeln, mischen Sie sie gründlich und schütteln Sie die Zutaten, damit die Gewürze gleichmäßig verteilt werden.
  5. Die vorbereiteten Weißbrotscheiben auf ein mit Pergament belegtes Backblech legen und bei 170 Grad 12 Minuten backen lassen.

Mit Wurst und Käse

  • Kochzeit: 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 310 kcal / 100 g.
  • Ziel: Frühstück / Nachmittagssnack.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Croutons mit Wurst und Käse in einer Pfanne können zum Frühstück oder als Snack am Nachmittag zubereitet werden. Zum Mittagessen werden sie zusammen mit den ersten Gängen serviert. Der Garvorgang ist einfach, sodass Sie ihn sogar einem Teenager anvertrauen können. Fügen Sie optional die vorgeschlagene Liste der Zutaten mit Gemüse, z. B. Paprika oder Tomaten, und Kräutern hinzu. Wie kocht man einen herzhaften, aromatischen und leckeren Snack?

Zutaten

  • Gewürze
  • Eier - 2 Stk .;
  • Milch - 0,3 l;
  • Hartkäse - 0,2 kg;
  • Weißbrot - ½ Stück;
  • Schinken / Wurst - 0,3 kg;
  • Speiseöl.

Kochmethode:

  1. Das Weißbrot in Scheiben schneiden.
  2. Schlagen Sie die Eier mit Gewürzen und Milch mit einem Schneebesen, bis sie vollkommen homogen sind (ansonsten sind einige Ränder der Sandwiches salziger und scharfer als andere).
  3. Erhitzen Sie die Pfanne, indem Sie das Feuer überdurchschnittlich einschalten.
  4. Tauchen Sie jede Brotscheibe in die fertige Mischung und braten Sie sie dann auf einer Seite.
  5. Die Wurst in kleine Würfel schneiden, den Käse grob einreiben.
  6. Drehen Sie die Croutons auf die zweite Seite und legen Sie die Wurst- und Käsechips auf die geröstete Portion. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab, stellen Sie die Heizung ab und warten Sie, bis der Käse geschmolzen ist. Das fertige Gericht mit Gemüse dekorieren.

Wie man Croutons macht - die Geheimnisse des Kochens

Mindestens einmal, aber jede Hausfrau sollte versuchen, köstliche hausgemachte Croutons zu kochen. Wählen Sie aus der Fülle Ihres Lieblingsrezepts und haben Sie keine Angst vor Experimenten. Dennoch kann gebratenes Weißbrot ruiniert werden, wenn Sie die Feinheiten des Herstellungsprozesses nicht kennen. So machen Sie ein Gericht:

  • Achten Sie darauf, die Ölmenge in der Pfanne zu überwachen: Mit seiner Fülle wird der Snack übermäßig ölig, und wenn er fehlt, brennt er schnell aus.
  • schmackhaftere Croutons erhält man, wenn man sie in Butter brät, nicht in Sonnenblumenöl;
  • für süßes, gebratenes Weißbrot Zucker (vorzugsweise braun) darüber streuen oder mit Honig, Marmelade und Kondensmilch servieren;
  • Bewahren Sie Weißbrot nicht für längere Zeit in Milch auf, da es sonst zerfällt, bevor Sie sich einer Pfanne zuwenden.

Erfahren Sie mehr über die Zubereitung von Croutons aus Eiern.