Käsekuchen New York - Rezept mit Foto. Wie man einen New Yorker Käsekuchen-Klassiker ohne Backen und in einem Slow Cooker zubereitet

Der Kuchen aus Amerika wurde wegen seiner Hauptzutat - Frischkäse - so genannt. Das Dessert kann gebacken oder im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis es sich über Nacht verfestigt hat. Das Produkt ist sehr delikat und lecker, zum Teetrinken oder für den Urlaub geeignet.

New York Cheesecake zubereiten

Jedes Rezept für einen New Yorker Käsekuchen besteht aus mehreren Schritten:

  • Komponentenvorbereitung;
  • Kuchen machen;
  • Mischen der Füllung;
  • Backen oder Abkühlen.

New York Cheesecake - Ein klassisches Rezept

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 267 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Das klassische New Yorker Käsekuchen-Rezept ist bei vielen Hausfrauen beliebt. Es wird als hervorragende Alternative zu jedem Kuchen im Urlaub dienen. Das Geheimnis der Dessertherstellung liegt in einem dünnen Sandkuchen, der nicht separat gebacken werden muss. Eine schonende Füllung hinterlässt keine gleichgültigen Kinder und Erwachsene. Selbstgemachter Käsekuchen schmilzt im Mund. Für ein großartiges Fest können Sie das Design ändern, indem Sie es mit einer leichten Creme überziehen.

Zutaten

  • Shortbread-Kekse - 150 g;
  • Philadelphia-Käse - 650 g;
  • Eier - 2-3 Stk .;
  • Butter - 70 Gramm;
  • Kristallzucker - 0,1 kg;
  • Salz;
  • Creme (35%) - 20 ml;
  • Vanillin - 1 TL

Kochmethode:

  1. Mahlen Sie Cookies mit einem Mixer.
  2. Die Butter bei Raumtemperatur schmelzen.
  3. Decken Sie die Auflaufform (rund) mit Pergament ab, so dass das Papier die Seiten berührt.
  4. Die geschmolzene Butter mit den Kekskrumen mischen, bis eine homogene Masse entsteht.
  5. Die resultierende Mischung in einer gleichmäßigen Schicht in die Form geben. Legen Sie den Kuchen in den Kühlschrank, um ein wenig einzufrieren.
  6. Nehmen Sie eine tiefe Schüssel, mischen Sie den Quark mit Zucker. Schlagen Sie die Produkte vorsichtig mit einer Gabel oder einem Mixer. Eine Substanz mit einer dicken Konsistenz sollte erhalten werden.
  7. Die Eier der Reihe nach zum Käse geben und jedes Mal umrühren. Stellen Sie sicher, dass die Cremetextur keine Blasen enthält. Sahne einfüllen, Zutaten mischen.
  8. Gießen Sie die resultierende Füllung in die Form, in der sich der Kuchen befindet. Legen Sie den amerikanischen Käsekuchen in einen auf 140 Grad vorgeheizten Ofen. Das Backen dauert ungefähr eine halbe Stunde.
  9. Nachdem Sie den Kuchen aus dem Ofen genommen haben, kühlen Sie ihn ein wenig ab und lassen Sie ihn abkühlen.

New Yorker Käsekuchen ohne Backen

  • Kochzeit: 120 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6-7 Personen.
  • Kaloriengerichte: 267 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Wenn Sie zu Hause ein Käsekuchenrezept verwenden, ohne zu backen, können Sie ein köstliches Dessert erhalten: Es kann eine andere Menge an Kalorien enthalten. Es hängt alles vom Fettgehalt von Keksen, Käse oder Hüttenkäse ab, den Sie auswählen. Jede Hausfrau kann in ihrer Küche einen echten Käsekuchen backen, und die Hauptanforderung ist die Auswahl von Sahne und anderen Zutaten von guter Qualität. Um den Garvorgang zu vereinfachen, hilft eine Rezeptbeschreibung der Technologie mit Foto.

Zutaten

  • Hühnereier - 3 Stk .;
  • Sahne - 0,15 l;
  • Kekse - 0,2 kg;
  • Almette Käse - 0,6 kg;
  • Puderzucker - 150 g;
  • Butter - 100 g;
  • Vanille-Essenz - 1 TL

Kochmethode:

  1. Kekse bis Krümel mahlen. Die Butter in einem Wasserbad schmelzen. Kombinieren Sie beide Komponenten, kneten Sie bis glatt.
  2. Legen Sie den resultierenden Kuchen in die Form und formen Sie die Seiten. Stellen Sie das Werkstück für 30 Minuten ein. im Kühlschrank.
  3. Mit einem Mixer den Käse und den Puderzucker verquirlen. Fügen Sie nach und nach Vanille, Eier und Sahne hinzu. Schlagen Sie die Zutaten erneut mit niedriger Geschwindigkeit.
  4. Gießen Sie die resultierende Füllung in die Form. Legen Sie den New Yorker Käsekuchen über Nacht in den Kühlschrank, um ihn einzufrieren.

New Yorker Käsekuchen in einem Slow Cooker

  • Kochzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 267 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch / Feiertagstisch.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Das Backen von New Yorker Käsekuchen in einem Slow Cooker hilft Ihnen bei Rezepten mit Fotos, anhand derer Sie die Beschreibung der Zubereitung des Teigs und des Ausgießens im Detail studieren können. Es wird empfohlen, das fertige Gericht aus dem Küchengerät zu legen und abzukühlen, damit das zu Hause zubereitete Dessert nicht den Geschmack verliert. Vor dem Servieren wird empfohlen, den Kuchen mit einem Zweig Minze und Erdbeeren zu dekorieren.

Zutaten

  • Sahne (30-35%) - 0,45 l;
  • Zucker - 250 g;
  • Frischkäse - 750 g;
  • Kekskekse - 250 g;
  • Hühnereier - 3 Stk .;
  • Butter - 120 g;
  • Zitronensaft - 2,5 EL. l .;
  • Zitronenschale - 1 TL.

Kochmethode:

  1. Füllen Sie die Kekse in eine Tüte und kneten Sie sie mit einem Nudelholz. Fügen Sie weiches Öl hinzu und schleifen Sie die Komponenten mit einer Gabel glatt. Breiten Sie den Boden in der Multikochschüssel aus, indem Sie kleine Seiten machen. Legen Sie das Werkstück in den Kühlschrank.
  2. Der nächste Schritt in der schrittweisen Anleitung zur Herstellung dieses Kuchens besteht darin, eine Füllung zu erstellen. Geben Sie dazu den Käse und den Zucker in eine Schüssel und gießen Sie die geriebene Zitronenschale hinein. Wenn Sie New Yorker Schokoladenkäsekuchen möchten, fügen Sie an dieser Stelle geriebene Schokolade hinzu. Alle Komponenten mit einem Mixer aufschlagen.
  3. Hämmern Sie die Eier nacheinander, ohne anzuhalten. Nachdem Sie eine homogene Mischung erhalten haben, fügen Sie Sahne und Zitronensaft in einem dünnen Strahl hinzu. Füllung gut mischen.
  4. Gießen Sie den Füllstoff für die Etagenschwelle in die Schüssel und legen Sie ihn in den Apparat. Optionen einstellen - 120 Grad Mehrfachkochen oder Backen. Käsekuchen wird 1 Std. 15 Min. Zubereitet.
  5. Sobald es fertig ist, sollte das Produkt 15 Minuten lang abkühlen. Dann sollte es für 3 Stunden in den Kühlschrank geschickt werden.

New York Cheesecake mit Mascarpone

  • Kochzeit: 5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 6-8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 300 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Sie können Käsekuchen backen, indem Sie Philadelphia-Käse durch Mascarpone ersetzen, um den salzigen Geschmack von Lebensmitteln zu vermeiden. Die Technologie des Rezepts mit Fotos mit einer solchen Änderung der Zusammensetzung bleibt gleich. Beim Servieren müssen die Gäste eine Dessertdekoration wählen. Dazu können leichte Schlagsahne, Obst, Schokoladenstückchen dienen. Die Zartheit und der exquisite Geschmack des Quarkprodukts werden auch den Feinschmecker befriedigen.

Zutaten

  • Eier - 3 Stk .;
  • Hülsenfrucht Vanille - 1 Stück;
  • Creme - 200 ml;
  • Puderzucker - 140 g;
  • Butter - 100 g;
  • Mascarpone-Käse - 0,5 kg;
  • Mürbteiggebäck - 0,2 kg.

Kochmethode:

  1. Um einen Käsekuchen mit Mascarpone zuzubereiten, müssen Sie zuerst alle Produkte so auslegen, dass sie Raumtemperatur haben.
  2. Sandprodukte mit einem Mixer in kleine Krümel verwandeln, weiche Butter hinzufügen, mahlen.
  3. Legen Sie den Kuchen in die abnehmbare Form, formen Sie die Seiten, die eine Höhe von 2 cm erreichen sollen, und lassen Sie sie abkühlen.
  4. Mascarpone-Käse und Puderzucker müssen in einer tiefen Schüssel mit einem Schneebesen kombiniert werden, um eine glatte, gleichmäßige Konsistenz zu erhalten.
  5. Geben Sie die Creme unter Rühren ein und gießen Sie sie nach und nach ein.
  6. Fügen Sie die Eier einzeln unter Rühren hinzu. Dann Vanillesamen in die Füllung geben. Die Zutaten gut umrühren.
  7. Um zu vermeiden, dass Wasser in die Auflaufform gelangt, wickeln Sie diese in mehreren Schichten in Folie ein. Gießen Sie die Füllung in den Kuchen.
  8. Das Rezept für einen klassischen New Yorker Käsekuchen schreibt vor, die Form auf ein mit Wasser gefülltes Backblech zu legen.
  9. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Den Kuchen 80 Minuten backen.

Video: Rezept New York