Pasta mit Pilzen - Rezepte mit Fotos. Wie man köstliche Nudeln in cremiger Pilzsauce kocht

Pasta mit Pilzen

Italienische kulinarische Traditionen sind eine der universellsten, dank derer sie von Hausfrauen auf der ganzen Welt angenommen werden. Hochwertige Pasta und leckere Sauce - das ist die Weisheit hausgemachter Pasta. Wenn Sie noch normale Nudeln für eine Beilage kochen, haben Sie keine Angst - experimentieren Sie mutig mit Zusatzstoffen, überraschen Sie Ihre Verwandten!

Wie man Nudeln mit Pilzen kocht

Pilze mit Nudeln sind eine der einfachsten Methoden, um schnell ein köstliches, nahrhaftes Gericht zuzubereiten. Es bedarf keiner besonderen Vorbereitung: In jedem Haus befinden sich Fadennudeln oder Spaghetti im Schrank, und Champignons sind in jedem modernen Supermarkt preiswert. Eine Besonderheit des Gerichts ist eine ungewöhnliche Sauce, in der Champignons gedünstet werden. In der Regel ist dies eine cremige oder milchig-weiße Sauce mit Gewürzen, bei der viele Hausfrauen geriebenen Käse hinzufügen.

Im Ofen

Es gibt mindestens drei Möglichkeiten, Hörner oder Schmetterlinge mit Pilzsauce zuzubereiten: Separat kochen (vor dem Servieren mischen), in einem Slow Cooker kochen (Nudeln werden separat gekocht und dann in einem Slow Cooker mit Pilzen gedünstet), Geschirr im Ofen backen. Gebackene Nudeln mit Pilzen im Ofen - die festlichste Option, die Sie den Gästen gefallen können. Auflauf mit Nudeln und im Ofen ist nicht nur vollständig gesättigt, sondern auch mit einer leckeren Käsekruste überbacken.

In einem langsamen Herd

Das Garen von Nudeln in einem langsamen Kocher ist einfacher und schneller als im Ofen. Befolgen Sie dazu die Schritt-für-Schritt-Anleitung mit dem Foto und fügen Sie nach und nach alle Zutaten hinzu. Eine Besonderheit des Gerichts ist, dass es nicht erforderlich ist, verschiedene Gerichte zu verwenden. Nehmen Sie sich Zeit, um die Sauce separat zuzubereiten, und dann Nudeln. Das Garen in einem Langsamkocher erfolgt mit den Programmen "Braten", "Braten": Wie man kocht, fordern Sie die Anweisungen für die Technik.

Rezepte mit Fotos

Wenn Sie nicht wissen, wie man Pilze mit Nudeln kocht, aber wirklich dieses Gericht probieren möchten, verwenden Sie das Rezept mit einem Foto von jedem Garschritt. Dies vermeidet Fehler während des Garvorgangs und erzielt ein leckeres Ergebnis. Am Ende gibt es ein detailliertes Video, das ein schrittweises Rezept für Nudeln mit Pilzen mit verständlichen Kommentaren der Köchin beschreibt.

Spaghetti

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 2300 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Zutaten

  • Spaghetti oder eine andere Art von Nudeln - 1 Packung;
  • Champignons oder Austernpilze - 200-300 g;
  • Creme 20% - 500 ml;
  • Parmesan - 100-150 g;
  • Zwiebeln - 1 groß;
  • Knoblauch - 3-4 Nelken;
  • Basilikum;
  • desodoriertes Öl.

Das Rezept für Spaghetti mit Champignons wird von jedem Koch beherrscht, der eine leichte cremige Champignonsauce zubereiten lernt. Champignons sind großartig, aber Sie können Lebensmittel mit weißem oder Steinpilzen hinzufügen. Bei richtiger Zubereitung wird dieses Gericht nicht nur sättigen, sondern auch Freude bereiten. Fadennudeln und Sahnesauce werden separat zubereitet.

Kochmethode:

  1. Zuerst bereiten Sie die Pilze vor, da die Spaghetti schnell kochen. Meine Güte, in Teller schneiden. In Butter, Oliven- oder Pflanzenöl anbraten.
  2. Schneiden Sie die Zwiebel, fügen Sie der Soße hinzu. Braten Sie bis die resultierende Kruste.
  3. Die Mischung ist Salz und Pfeffer.
  4. Wir kochen Spaghetti.
  5. Fügen Sie Sahne der gebratenen Pilzmischung hinzu. Bei schwacher Hitze 10 Minuten schmoren lassen.
  6. Spaghetti in ein Sieb geben, auf eine breite Schüssel legen und über die Sauce gießen.

Mit Hackfleisch

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1400 kcal.
  • Zweck: Hauptgericht.
  • Küche: Russisch, Italienisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Dieses Rezept zeichnet sich durch einfache Zubereitung, Sättigung und einen hohen Nährwert aus. Wenn Sie es abwechseln möchten, können Sie als letztes Element geriebenen Parmesan hinzufügen. Eine weitere Variante ist der Nudelauflauf mit Hackfleisch und Champignons. Nachdem Sie es im Ofen unter Käse zubereitet haben, erhalten Sie ein wohlriechendes, reichhaltiges Gericht. Füllung kann kombiniert werden: Verwenden Sie Huhn, Schweinefleisch oder Rindfleisch. Die Hauptsache ist, dass es ohne Adern oder den Zusatz von Fett frisch ist.

Zutaten

  • Hartweizen-Spaghetti - 400 g;
  • Champignons - 200 g;
  • gehacktes Hähnchen oder Schweinefleisch - 300 g;
  • Zwiebel - 2 Stk .;
  • Tomatenmark - 2 Esslöffel;
  • Dill - ein Haufen;
  • Petersilie - ein Bündel;
  • Piment, Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Löschen Sie alle Komponenten. Mahlen Sie Zwiebeln, Champignons.
  2. Pilze mit Zwiebeln und Fleisch anbraten.
  3. Spaghetti kochen.
  4. Wasser abtropfen lassen, Nester aus Spaghetti formen, über die Sauce gießen.
  5. Gewürze und Kräuter hinzufügen. Salzen.

In Sauerrahmsauce

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1450 kcal.
  • Zweck: Hauptgericht.
  • Küche: Russisch, Italienisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Viele Menschen bevorzugen es, Nudeln in Sauerrahmsauce zu kochen, da sie einen zarten cremigen Geschmack haben. Infolgedessen ähnelt die Pilzergänzung Julienne. Manchmal kann saure Sahne durch Sahne ersetzt werden. Das Gericht wird weniger dicht und ist perfekt für Kinder und Erwachsene. Die Spaghettisauce kann je nach Belieben gemischt oder separat serviert werden.

Zutaten

  • Spaghetti - 500 g (eine Packung);
  • saure Sahne oder Sahne - 100 g;
  • gehacktes Huhn - 200 g;
  • Spinat oder Dill - ein Bündel;
  • geriebener Knoblauch - optional;
  • Austernpilze - 300 g.

Kochmethode:

  1. In diesem Rezept sollten Austernpilze vorher gekocht werden (bis zu 15 Minuten).
  2. Dann Spaghetti kochen (laut Norm bis zu 8 Minuten in kochendem Wasser kochen).
  3. Die Zwiebeln in einer Pfanne braten, bis sie verkrustet sind, dann gekochte Austernpilze und saure Sahne dazugeben und 4 Minuten unter dem Deckel köcheln lassen.
  4. Auf ein Gericht legen, Spaghetti, Sauce einschenken, servieren.

In cremiger Sauce

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 2300 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Pasta mit Sahne und Champignons ist eine erstaunliche Kombination von Produkten, dank derer Sie in nur einer halben Stunde ein einfaches Gericht mit schickem Geschmack genießen können. In einer cremigen Käsesauce gedünstete Pilze behalten ihren Geschmack und verleihen dem Gericht einen besonderen Nährwert. Gleichzeitig werden solche Spaghetti schnell und einfach vom Foto zubereitet, besondere kulinarische Fähigkeiten sind nicht erforderlich.

Zutaten

  • Paste (nach Ihrem Geschmack) - 300 g;
  • Champignons - 400 g;
  • Creme - 400 ml;
  • Käse (kann verarbeitet werden) - 180 g;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Salz, Pfeffer, Gewürze - nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Wasser zum Kochen bringen, Hörner werfen.
  2. Während sie kochen, fahren Sie mit der Sauce fort. In Scheiben geschnittene Champignons in eine erhitzte Pfanne gießen und umrühren, bis der Champignonsaft in der Pfanne erscheint. Wir senden gehackte Zwiebeln (Sie können die zukünftige Sauce leicht salzen und pfeffern, Öl hinzufügen). Bis zum Kochen braten lassen.
  3. Wir geben die Sahne in einer Pfanne zu den Zutaten, ziehen die Hitze ein wenig an und lassen sie 3-5 Minuten einwirken. Nehmen Sie die Sauce vom Herd und bestreuen Sie sie mit geriebenem Käse. Geben Sie die erforderliche Menge Salz, Pfeffer und Gewürze für einen perfekten Geschmack hinzu.
  4. Nudeln mit Champignons gießen, etwas ziehen lassen.

Mit Hühnchen

  • Garzeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1350 kcal.
  • Zweck: Hauptgericht.
  • Küche: Russisch, Italienisch.
  • Schwierigkeiten beim Kochen: einfach.

Das Rezept für Nudeln mit Champignons und Hähnchen beinhaltet die Verwendung von Hackfleisch oder fein gehackten Fleischwürfeln. In den sowjetischen Jahren wäre ein Rezept für Hörner auf maritime Art beliebt, aber Sie können das Gericht gesättigter machen. Sie können cremige Sauce, Gewürze und duftende Kräuter verwenden. Hühnerfleisch kann separat gebraten werden, bis es verkrustet ist. Fadennudeln mit Hähnchen und Champignons in einer cremigen Soße, scharf serviert.

Zutaten

  • Hartweizen-Spaghetti - 400 g;
  • Hähnchenfilet - 2 Stk .;
  • Pilze - 250 g;
  • Zwiebel - 2 Zwiebeln;
  • Hartkäse zum Servieren - 200 g;
  • Sahne - 100 Milliliter;
  • Serviergrün (Dill) - ein Bund;
  • Gewürze, Salz - nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das gewürfelte Hähnchenfilet mit Zwiebeln anbraten. Getrocknete Champignons dazugeben und köcheln lassen.
  2. Spaghetti al dente kochen (bis zu 7 Minuten in kochendem Wasser).
  3. In das fertige Fleischgericht Sahne geben und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen. Mit Kräutern servieren, salzen, pfeffern, mit geriebenem Käse bestreuen.

Mit Fleisch

  • Garzeit: 45-50 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1500 kcal.
  • Zweck: Hauptgericht.
  • Küche: Russisch, Italienisch.
  • Schwierigkeiten beim Kochen: einfach.

Ein Gericht wie Nudeln mit Fleisch und Pilzen im Ofen ist ein Analogon zur traditionellen Marineausführung. Hier wird das Schweinefleisch gewürfelt und nach Beendigung des Garvorgangs eine duftende Käsekruste unter dem Fleisch und der Sauce mit gebratenen Zwiebeln gebildet. Dies ist die beste Option zum Mittag- oder Abendessen für die ganze Familie. Etwa 40 Minuten kochen lassen (die Hauptzeit ist das Kochen von Fleisch und Backen). Für Fleisch eignen sich am besten Gewürze in Form von Kardamom, Ingwer oder Sesam.

Zutaten

  • Spaghetti - 1 Packung (400 g);
  • Schweinefleisch (ohne Venen) - 300 g;
  • Pilze - 200 g;
  • Gemüse (Gemüse) - für die Dekoration;
  • geriebener Hartkäse - 150 g;
  • Gewürze und Salz abschmecken.

Kochmethode:

  1. Der erste Schritt ist das Braten des Fleisches mit Zwiebeln und Pilzen. Letzterer leert den Saft und am Ende können Sie die Pfanne mit einem Deckel bedecken, um eine Brühe zu bilden (sie kann dann abgelassen oder für andere Zwecke verwendet werden).
  2. Die Spaghetti kochen.
  3. Das Gemüse fein hacken und zur Zubereitung von gebratenem Fleisch und Pilzen hinzufügen.
  4. Kombinieren Sie die Komponenten. In eine Pfanne geben, Käse dazugeben. Mit Mayonnaise oder Sauerrahm leicht einfetten. Bis zu 20 Minuten backen.

Mit Käse

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4.
  • Kaloriengehalt: 1200 kcal.
  • Ziel: Mittagessen / Abendessen.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Makkaroni mit Käse und Champignons verdienen die Aufmerksamkeit der anspruchsvollsten Feinschmecker. Zusätzlich zu Käse wird empfohlen, Milch oder Sahne, saure Sahne und Knoblauch als Sauce zu verwenden. Pilze Sie können sowohl Champignons als auch günstige Austernpilze wählen, die in jedem Supermarkt erhältlich sind. Das Rezept selbst erfordert besondere Sorgfalt und einfache Schritte in einer bestimmten Reihenfolge.

Zutaten

  • jede Art von Pasta - 400 gr;
  • frische Champignons - 400 gr;
  • Knoblauch - 2 Köpfe;
  • saure Sahne - 3 Esslöffel;
  • Sahne / Milch - 200 gr;
  • Butter - 10 gr;
  • Hartkäse - 100 gr;
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, gemahlener Koriander.

Kochmethode:

  1. Die Pilze waschen, in Teller schneiden und in eine vorgewärmte Pfanne geben.
  2. Al-Dente kochen (bis zur Hälfte gekocht), Wasser abtropfen lassen, abspülen, zudecken.
  3. Fügen Sie fein gehackten Knoblauch hinzu, mischen Sie.
  4. Sauerrahm hinzufügen, mischen.
  5. Mit Sahne oder Milch, Pfeffer, Koriander und getrockneten Kräutern (Oregano, Basilikum) abschmecken.
  6. Gießen Sie die Paste ein, mischen Sie sie bei Bedarf - fügen Sie etwas mehr Flüssigkeit (Milch, Sahne, Wasser) hinzu und fügen Sie ein Stück Butter hinzu. Unter gelegentlichem Rühren fünf Minuten kochen lassen.
  7. Den Käse reiben, die Fadennudeln in eine Pfanne geben, die Hitze abstellen und zudecken, bis der Käse schmilzt. Mit einem Zweig Thymian oder Spinatblättern garnieren.

Mit Tomaten

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 850 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Keine Lust mehr auf normale Pasta zum Abendessen? Wir bieten an, sie mit Gemüse zu diversifizieren! Machen Sie ein einfaches und leckeres Gericht der italienischen Küche - Spaghetti mit Pilzen und Tomaten. Dies ist ein klassisches herzhaftes Gemüsegericht, für das keine speziellen Produkte benötigt werden. Es ist sehr einfach zuzubereiten. Wenn es Pilze und Tomaten, Tomatenmark oder dicken Tomatensaft, etwas Käse und Paprika sowie Zucchini im Kühlschrank gibt, kochen Sie Nudeln unbedingt mit Gemüse.

Zutaten

  • Spaghetti - 250 g;
  • Champignons - 200 g;
  • Zwiebel - 50 g;
  • Tomaten - 60 g;
  • Zucchini - 60 g;
  • Pfeffer (Paprika) - 1 Stk .;
  • Parmesan - 100 g;
  • Olivenöl - 50 ml;
  • Basilikum;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Austernpilze oder Pilze gründlich waschen, in kleine Stücke schneiden.
  2. Zwiebel schälen, Paprika in 2 Teile schneiden, entkernen, Tomaten einige Sekunden in heißes Wasser tauchen, enthäuten. All diese Zutaten in Würfel schneiden.
  3. Die Pfanne vorheizen, die Zwiebeln in Olivenöl anbraten.
  4. Frische Champignons einschenken, unter Rühren 10-15 Minuten braten.
  5. Wenn die Pilze gebräunt sind, Pfeffer, Tomaten, Zucchini hinzufügen. Weitere 5-7 Minuten braten, dabei gelegentlich umrühren. Dann Salz und Pfeffer.
  6. Stellen Sie einen Behälter mit Wasser auf das Feuer, Salz. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie Spaghetti hinzu und kochen Sie es zart (6-8 Minuten).
  7. Spaghetti auf Gemüse verschieben, mischen. Vom Herd nehmen, abdecken.
  8. Parmesan auf einer feinen Reibe reiben.
  9. Die Nudeln auf Tellern anrichten, mit Käse bestreuen, mit Basilikumblättern garnieren.

Mit getrockneten Pilzen - Rezept

  • Garzeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1200 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch, Italienisch.
  • Schwierigkeiten beim Kochen: einfach.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass Nudeln mit getrockneten Pilzen ohne Zugabe einer frischen Zutat gekocht werden. Der Geschmack kann leicht variieren, da nicht Champignons, sondern Weiß oder Steinpilze verwendet werden. Sie können sie in einem Geschäft, auf dem Markt beim Händler eines Freundes kaufen oder sich abtrocknen. Die Garzeit berücksichtigt nicht, dass Steinpilze vorgeweicht werden müssen. Lassen Sie sie für eine Nacht in Salzwasser.

Zutaten

  • Rigatoni - 300 g;
  • getrockneter Steinpilz - 200 g;
  • Zwiebel - 1 Kopf;
  • Bratöl - 1 Esslöffel;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Pre-Boletus sollte in Salzwasser eingeweicht werden, damit sie immer weicher werden.
  2. Kochen Sie eine klassische Zwiebel, die in einer Pfanne mit Öl und Gewürzen gebraten wird.
  3. Fügen Sie die Pilze hinzu, nachdem Sie sie in kleine Stücke geschnitten haben.
  4. Spaghetti in kochendem Salzwasser kochen.
  5. Alle Zutaten mit getrocknetem Dill oder anderen Kräutern garnieren. Sie können geriebenen Käse hinzufügen.

Mit Schinken

  • Garzeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1200 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch, Italienisch.
  • Schwierigkeiten beim Kochen: einfach.

Schinken-Pilz-Auflauf ist eine weitere Variante des klassischen Rezepts. Die Fähigkeit, durch Schinken und Gewürze Pikantes hinzuzufügen, verleiht einfachen Zutaten auf den ersten Blick einen neuen Geschmack. Schinken sollte in einer Pfanne mit Zwiebeln goldbraun gekocht werden. Das fertige Gericht wird auf dem Tisch serviert, dekoriert mit Gemüse und Käse.

Zutaten

  • Spaghetti - 1 Packung;
  • Champignons - 200 g;
  • Schinken - 200 g;
  • Käse - 100 g;
  • Gewürze und Salz nach Geschmack;
  • Speiseöl - 2 EL. Löffel.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die Komponenten im Voraus in Scheiben.
  2. Die Champignons anbraten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Schinken und Zwiebeln dazugeben, goldbraun braten.
  3. Die Nudeln 8-10 Minuten kochen.
  4. Zutaten mischen, mit Gewürzen würzen, mit Käse bestreuen.

Die Geheimnisse des Soßenkochens

Um saftige und duftende Fadennudeln mit Pilzen zuzubereiten, sollten Sie ein paar einfache Regeln und Empfehlungen befolgen.

  • Wenn Sie eine Sauce machen möchten, sollten Sie flüssige Fettcreme von 20-30% Fett hinzufügen.
  • Nudeln sollten nur aus Hartweizen ausgewählt werden. Kochen Sie sie nicht länger als 8 Minuten, damit sie elastisch werden und nicht in einer Schüssel auseinanderfallen.
  • Es wird lecker, wenn Sie wilde Pilze, Schweine oder Tschernuschki hinzufügen.
  • Pilze sollten in einer Pfanne gekocht werden, bis sie den Saft gehen lassen. Flüssigkeit zur vollständigen Verdunstung bringen. Erst dann Sahne und andere Zutaten hinzufügen.
  • Das Aroma ergibt Grüns wie Dill, Kardamom, Rosmarin, Basilikum.
  • Eine Knoblauchzehe würzt das Gericht. Sie können Nussbaum Nudelsauce hinzufügen.
  • Wenn Sie es dicker machen möchten, fügen Sie saure Sahne in einer Pfanne mit vorbereiteten Pilzen und gebratenen Zwiebeln hinzu, um alles zusammen zu schmoren.

Erfahren Sie, wie man Austernpilze nach anderen Rezepten kocht.