Reisbrei mit Kürbis: Rezepte mit Fotos

Im Herbst kommt Kürbis in fast jedem Haushalt vor: Es ist einfach, ihn auf dem Markt zu kaufen oder als Geschenk von Freunden zu erhalten. Um nicht zu erraten, wie man die Gemüsebrühe verwendet, versuchen Sie, die Ernährung zu diversifizieren: kochen Sie morgens köstlichen Reisbrei. Wenn es auf Wasser gekocht wird, ist es zum Abnehmen geeignet.

Wie man Kürbisbrei mit Reis kocht

Wie bei anderen Gerichten beginnt das Kochen von Kürbisbrei mit Reis mit einer Auswahl einer Produktliste. Die Zutaten müssen frisch sein, damit die Delikatesse schmackhaft und aromatisch ist. Die wichtigsten sind Reisgrütze - Rundkorn, weil es besser quillt, und Kürbisbrei. Zum Kochen eignen sich hervorragend Honigkürbissorten, die sich durch eine leuchtende Farbe und eine reiche Süße auszeichnen.

Die Liste der Produkte umfasst fettfreie oder hausgemachte Milch, die mit Reis und Kürbis-Chips gegossen wird. Zucker, Salz, Butter oder Pflanzenöl werden nach Belieben hinzugefügt. Besonders lecker wird es, wenn das Gericht mit getrockneten Früchten gewürzt wird - getrockneten Aprikosen, Rosinen oder Vanille, Nüssen. Es ist erlaubt, es mit irgendwelchen süßen Früchten zu ergänzen - Äpfel, Bananen, Aprikosen.

Am einfachsten ist es, einen Leckerbissen in einem Topf zu kochen. Dazu wird der Kürbis in Würfel geschnitten, eingeweicht und 15 Minuten bei minimaler Hitze gekocht. Dann müssen Sie Milch hinzufügen, mit Zucker, Salz würzen, kochen und gewaschenen Reis gießen. Nach dem erneuten Kochen wird das Gericht 20 Minuten auf dem Herd aufgegossen und nach dem Servieren mit Butter und Puderzucker gewürzt. Zusätzlich zur Verwendung einer Pfanne gibt es Kochoptionen in einem Topf in einem Ofen oder in einem Slow Cooker.

In einem langsamen Herd

Ein feines Frühstück wird Kürbisbrei mit Reis in einem langsamen Kocher sein, der in fettarmer Milch gekocht wird. Es ist leicht zu kochen, wenn Sie gedämpftes Getreide mit Kürbiswürfeln auf den Boden der Schüssel gießen, mit Zucker und Salz würzen und Milch oder ihre Mischung mit Wasser gießen. Es bleibt nur die Auswahl der entsprechenden Betriebsart - Müsli, Suppe oder Eintopf -, damit das Programm startet und ein Signal gibt, wenn es fertig ist.

Im Ofen

Eine köstliche Option zum Frühstück oder Dessert ist Kürbisbrei mit Reis im Ofen, gekocht in Töpfen oder in einem ganzen Kürbis. Töpfe sind vorzuziehen, weil sie weniger Zeit in Anspruch nehmen. Jeder muss vorgewaschenen Reis, Kürbisbrei und Gewürze setzen. Dort wird Wasser oder Milch gegossen. Eine Delikatesse wird ohne Deckel bei 180 Grad etwa anderthalb Stunden im Ofen zubereitet. Mit flüssigem Honig oder Ghee serviert.

Kürbis-Brei-Rezept mit Reis

Es liegt in der Macht eines jeden kulinarischen Spezialisten, ein Rezept für Brei mit Kürbis und Reis zu finden, das seinem Niveau an Professionalität entspricht. Anfänger können mit einem einfachen Rezept, das auf Milch oder Wasser basiert, mit dem Zusatz von Rosinen, Äpfeln und anderen Früchten leicht fertig werden. Erfahrene Hausfrauen können das Gericht in Töpfen, in einem ganzen Kürbis oder mit anderen Getreidesorten - Hirse, Gerste oder Grieß - zubereiten.

In Milch

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 92 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Kürbisbrei mit Reis und Milch gilt als nahrhaftes und gesundes Frühstück für ein Kind und einen Erwachsenen. Es gibt die richtige Menge an Energie für den kommenden Tag, füllt sich mit Arbeits- und Lernkräften. Wenn gewünscht, kann es mit Zimt, Vanille ergänzt werden oder den zugesetzten Zucker begrenzen.

Zutaten

  • Kürbis - 750 g;
  • Reisgrütze - ein halbes Glas;
  • Wasser - ein halbes Glas;
  • Milch - 300 ml;
  • Salz - 3 g;
  • Zucker - 60 g;
  • Butter - 10 g.

Kochmethode:

  1. Gemüse und Samen schälen, waschen, in Würfel schneiden.
  2. Spülen Sie Müsli mehrmals mit kaltem fließendem Wasser, bis das Wasser klar wird.
  3. Das Kürbisfleisch in eine Pfanne geben, Wasser gießen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Nach 10 Minuten Milch einschenken, kochen, salzen und süßen.
  4. Reis Müsli gießen, locker abdecken. Bei schwacher Hitze eine halbe Stunde ohne Rühren kochen.
  5. Butter zum fertigen Snack geben, umrühren.

Auf dem Wasser

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 58 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Kürbisbrei mit Reis auf dem Wasser zeichnet sich durch einen geringen Kaloriengehalt aus, wodurch er während des Fastens oder einer Diät verzehrt werden kann. Es ist für Vegetarier geeignet, da es keine tierischen Produkte enthält. Wie man Reisbrei mit Kürbis kocht, ist im folgenden Rezept beschrieben.

Zutaten

  • Kürbisbrei - 1000 g;
  • Reisgrütze - ein halbes Glas;
  • Rosinen - 2 Handvoll;
  • Wasser - ein halbes Glas;
  • Zucker - 30 g;
  • Salz - 2 g.

Kochmethode:

  1. Das Kürbisfleisch schneiden, schälen, in Scheiben schneiden, Wasser hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen.
  2. Reis Müsli gießen, 10 Minuten kochen lassen und umrühren.
  3. Fügen Sie gewaschene Rosinen hinzu, kochen Sie, bis das Getreide weich ist.
  4. Salz, süß, mit einem Mixer glatt rühren.
  5. Mit Gemüse oder Butter würzen, brauen lassen.

Im Kürbis

  • Kochzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 93 kcal.
  • Ziel: zum Mittagessen.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: schwierig.

Reisbrei in einem Kürbis, der lange gekocht wird, gilt als die Spitze der kulinarischen Fähigkeiten. Das Ergebnis ist ein geschmortes Gericht mit getrockneten Früchten und einem cremigen Milchgeschmack, das sich hervorragend zum Mittag- oder Frühstück für Erwachsene oder Kinder eignet. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie eine köstliche Leckerei zubereiten, die auf dem festlichen Tisch für die Gäste serviert wird.

Zutaten

  • Kürbis - eine Frucht mit einem Gewicht von 2 kg;
  • Reisgrütze - 400 g;
  • Milch - ein halber Liter;
  • Butter - 30 g;
  • getrocknete Aprikosen - 20 g;
  • Pflaumen - 25 g;
  • Rosinen - 30 g;
  • Nüsse - 20 Gramm;
  • Äpfel - 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Den Kürbis waschen, die Spitze abschneiden und die Kerne mit einem Löffel entfernen.
  2. Reisgetreide mehrmals abspülen, mit kochendem Wasser übergießen, fünf Minuten ruhen lassen, um Gluten freizusetzen und eine bröckeligere Konsistenz zu erzielen.
  3. Trockenfrüchte waschen, Äpfel in Scheiben schneiden.
  4. Müsli, Obst, Salz, Zucker, Honig oder Kondensmilch umrühren.
  5. Die Hälfte der Butter auf den Kürbisboden geben, mit der Füllung ¾ des Volumens füllen, die restliche Butter darauf geben.
  6. Gießen Sie mit Milch oder Sahne, schließen Sie vorsichtig den Deckel, wickeln Sie in Folie.
  7. Im Ofen bei 210 Grad etwa eine Stunde backen.
  8. Vor dem Servieren abkühlen lassen, in Portionen schneiden, mit Mandeln, Walnüssen oder Preiselbeeren bestreuen.
  9. Ein Kürbisdeckel darf nicht verwendet werden, wenn Sie das Loch mit Folie abdecken.

In einem Topf

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 100 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Der Kürbisbrei mit Reis in einem Topf ist eine ausgezeichnete Option zum Abendessen, die aufgrund des hohen Kaloriengehalts und des süßen Geschmacks das Hauptgericht und das Dessert ersetzt. Ein Erwachsener kann einen ganzen Topf essen, aber es ist besser, wenn ein Kind die Hälfte oder ein Drittel davon gibt. Kondensmilch, Rosinen und getrocknete Aprikosen verleihen dem Snack Süße - eine wunderbare Kombination aus Gourmetprodukten.

Zutaten

  • Rundkornreisgrütze - ein Glas;
  • Butter - 30 g;
  • Kondensmilch - ein halbes Glas;
  • Salz - eine Prise;
  • Milch - ein Glas;
  • getrocknete Aprikosen - eine Handvoll;
  • Rosinen - eine Handvoll;
  • Kürbisbrei - 200 g.

Kochmethode:

  1. Füllen Sie den Topfboden mit Butter, Kürbiswürfeln und der Hälfte des Reisgetreides.
  2. Salz, getrocknete Aprikosen, Rosinen, die zweite Hälfte der Reisgrütze.
  3. Gießen Sie Kondensmilch, Milch, schließen Sie den Deckel.
  4. In einen kalten Ofen stellen, auf 180 Grad vorheizen und eine halbe Stunde kochen lassen.
  5. Nach dem Ausschalten 20 Minuten einwirken lassen.

Mit Rosinen

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 79 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Das Rezept für Reisbrei mit Kürbis und Rosinen unten erklärt den Hausfrauen, wie man ein köstliches und schnelles Frühstück für die ganze Familie zubereitet. Das Geheimnis der Herstellung von Kürbismus mit Rosinen und Butter. Das Ergebnis ist ein helles, appetitliches Gericht, das mit seinem Aroma nach Haushalten zufrieden ist.

Zutaten

  • Reis - ein halbes Glas;
  • Wasser - 200 ml;
  • Milch - 200 ml;
  • Kürbisbrei - 300 g;
  • Rosinen - eine Handvoll;
  • Salz - 5 g;
  • Zucker - 10 g;
  • Butter - 20 g.

Kochmethode:

  1. Rosinen sortieren, waschen, weich gießen.
  2. Reis Müsli abspülen, Wasser gießen, kochen, 10 Minuten kochen lassen.
  3. Kürbisfleisch in Würfel schneiden, mit Milch und Rosinen auf Reis geben.
  4. Salz, süß, nach 15 Minuten Kochen bei schwacher Hitze kochen.
  5. Zum Servieren mit Beeren oder Marmelade garnieren.

Für Baby

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 81 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Kürbisbrei mit Reis für ein Kind, besonders wenn es klein ist, sollte ohne Zuckerzusatz gekocht werden, um die Zähne nicht zu verderben. Das Fruchtfleisch des Kürbises selbst ist süß, daher isst das Kind es gerne zum Frühstück oder Mittagessen. Eine Vitaminbehandlung ist im Herbst nützlich, um den Körper der Kinder vor Erkältungen zu schützen, das Immunsystem zu stärken und die Gesundheit durch den hohen Gehalt an Nährstoffen zu stärken.

Zutaten

  • Kürbisbrei - 2 Scheiben;
  • Reisgrütze - ein halbes Glas;
  • Butter - 30 g;
  • Salz ist eine Prise.

Kochmethode:

  1. Reis abspülen, Wasser zwei Zentimeter über dem Müslispiegel einfüllen, kochen, Hitze abstellen, quellen lassen.
  2. Kürbisfleisch reiben, zu Reis geben, salzen.
  3. Die Mischung kochen, falls gewünscht mit Öl würzen.
  4. Mit etwas Kühle servieren.

Lean

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 84 kcal.
  • Ziel: zum Mittagessen.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: einfach.

Ein schnelles und einfaches Gericht ist magerer Reisbrei mit einem Kürbis in einem langsamen Kocher, der mit Zeitersparnis zubereitet wird, da er nicht überwacht werden muss. Ein intelligentes Gerät erledigt alles für die Gastgeberin selbst. Sie müssen lediglich die Komponenten vorbereiten und in die Schüssel füllen, den entsprechenden Modus auswählen und auf das Signal warten, das das Ende des Garvorgangs anzeigt.

Zutaten

  • Reis - ein Glas;
  • Wasser ist ein Glas;
  • Kürbisbrei - 200 g;
  • Zucker - 30 g;
  • Salz ist eine Prise.

Kochmethode:

  1. Das Kürbisfleisch in Scheiben schneiden und in einen kleinen Topf geben.
  2. Den gewaschenen und gewaschenen Reis dorthin zu schicken.
  3. Wasser einfüllen, süßen, salzen.
  4. Schließen Sie den Deckel, stellen Sie den Reis-, Müsli- oder Pilaw-Modus ein. Bestehen Sie am Ende des Garvorgangs und nach Erhalt eines Signals darauf, den Heizmodus für 10 Minuten zu aktivieren.
  5. Heiße Vorspeise servieren, falls gewünscht, mit Pflanzenöl abschmecken.

Mit Äpfeln

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 90 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Ein süßer Leckerbissen ist Kürbisbrei mit Apfel und Reis, der als festliches Dessert verwendet werden kann. Die perfekte Kombination aus frischen Äpfeln mit einer leichten Säure und duftendem würzigem Zimt verleiht dem Gericht einen einzigartigen Geschmack und einen reichen Geruch.

Zutaten

  • Kürbisbrei - 200 g;
  • Äpfel - 1 Stück;
  • Butter - 40 g;
  • Rundkornreis - eine halbe Tasse;
  • Milch - 2 Gläser;
  • Zucker - 30 g;
  • gemahlener Zimt - 3 g;
  • Salz ist eine Prise.

Kochmethode:

  1. Kürbis und Apfelmus in Würfel schneiden, die Hälfte der Butter leicht anbraten.
  2. Reis in Töpfe füllen, Obst, Zucker, Salz, Zimt dazugeben.
  3. Gießen Sie kochende Milch ein, schließen Sie die Deckel und stellen Sie sie in einen kalten Ofen.
  4. Backofen auf 220 Grad vorheizen, 40 Minuten garen.
  5. Mit Beeren oder Kokos garniert servieren.

Im Ofen

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 96 kcal.
  • Ziel: zum Mittagessen.
  • Küche: Autoren.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Ungewöhnlicher Geschmack unterscheidet sich von Reishirsebrei mit Kürbis im Ofen. Es stellt sich heraus, sowohl süß als auch nicht sehr, bröckelig und duftend. Fans von Desserts müssen mehr Zucker in die Schüssel geben, und der Rest kann den Snack als Beilage oder als eigenständiges Gericht verwenden.

Zutaten

  • Hirsegrütze - ein halbes Glas;
  • Reisgrütze - ein halbes Glas;
  • Kürbisbrei - 300 g;
  • Salz - 3 g;
  • Butter - 70 g;
  • Milch - 3 Gläser;
  • Zucker - 15 g.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie beide Getreidearten und legen Sie sie 20 Minuten lang in warmes Wasser.
  2. Kürbisschnitzel reiben, kochende Milch einschenken, sechs Minuten kochen lassen.
  3. Müsli dazugeben, salzen, süßen, 8 Minuten kochen lassen.
  4. Inhalt in eine Auflaufform geben, mit Butter garnieren, Deckel schließen.
  5. Eine halbe Stunde bei 220 Grad im Ofen aufbewahren.

Wie man Kürbisbrei mit Reis kocht - Kochgeheimnisse

Um leckeren und leckeren Brei aus Kürbis und Reis zuzubereiten, lassen Sie sich von Fachleuten beraten. Hier ist, was bedeutende Köche empfehlen, um Reisbrei mit Kürbis zu Hause zu kochen:

  • Vor dem Kochen sollte der Reis einige Male unter fließendem Wasser gewaschen werden, damit die Flüssigkeit durchsichtig wird - so dass die gesamte Stärke austritt und die Kruppe bröckelig wird und nicht zusammenklebt.
  • das Gericht passt gut zu Zitrone oder Orange, Zimt und Kardamom;
  • Beim Hinzufügen von getrockneten Früchten können diese nicht vorher eingeweicht werden, da sie während des Garvorgangs noch anschwellen.
  • optimales Verhältnis von Flüssigkeit und Getreide 1: 1;
  • Anstelle von Zucker darf Honig oder Kondensmilch verwendet werden, die nach dem Kochen eingelegt werden, um die nützlichen Eigenschaften nicht zu verlieren und nicht zu gerinnen.
  • es ist gut, das fertige Gericht zu dekorieren, wenn es mit zerkleinerten Walnüssen oder Mandeln serviert wird, und mit Preiselbeeren oder Preiselbeeren die Säure hinzuzufügen.