Lauch - Nutzen und Schaden, Rezepte für gesunde Gerichte mit Fotos

Ein Verwandter von Zwiebeln ist Lauch. Es ist ein jährliches Kraut mit einem feineren, cremigeren und sogar süßeren Geschmack. Diese Art wird auch Perle genannt. Es wird von Köchen als Dressing oder als Hauptzutat für eine Vielzahl von Gerichten verwendet. Einige davon finden Sie in den Rezepten auf dem Foto unten.

Was tun mit Lauch?

Das Mittelmeer gilt als Geburtsort des Grüns, heute wird die Sorte oft auf den Beeten unseres Landes angebaut. Die Kultur, süß und nicht scharf im Geschmack, wurde von den alten Römern und Griechen als Nahrung verwendet. Jetzt, dank des Geschmacks und der Vorteile, wurde es von modernen kulinarischen Experten und sogar von Heilern übernommen. Bevor Sie dieses ungewöhnliche Gemüse kochen, sollten Sie herausfinden, wie nützlich es ist. Grünpflanzen enthalten neben einer geringen Menge an Kalorien viele Substanzen, die für die menschliche Gesundheit notwendig sind:

  • Carotin;
  • Eisen
  • Vitamine der Gruppen B, C, E;
  • Phosphor;
  • Kalium
  • ätherische Öle;
  • Natrium
  • Protein
  • Folsäure.

Nützliche Eigenschaften des Produkts manifestieren sich in Krankheiten wie Skorbut, Gicht, Rheuma und Fettleibigkeit. Obwohl es Kontraindikationen für die Verwendung dieses Gemüses gibt: Es kann nicht von Personen angewendet werden, die an Magen- und Zwölffingerdarmerkrankungen leiden, insbesondere bei Exazerbationen. Es gibt viele Möglichkeiten, was man aus Lauch macht. Hier sind einige Möglichkeiten und Tipps für die Verwendung zu Hause:

  1. Es wird empfohlen, nur den weißen Teil des Stiels zu verwenden, obwohl in einigen Rezepten grüne Blätter hinzugefügt werden.
  2. Sehr lecker von dieser Art sind Suppe Vishisuaz und verschiedene Suppenbrei. Erwähnenswert ist auch die schottische "Cock-a-Leekie-Suppe", für deren Rezept dies unbedingt erforderlich ist.
  3. Eine gute Beilage sind gedünstete Stiele. Als Dressing eignet sich Zitronensaft.
  4. Originelle Rezepte - Auflauf, Auflauf, Pasta, Soße oder Stielsaucen.

Wie man Lauch macht

Lernen Sie unbedingt den Umgang mit dem Produkt, damit Sie sowohl einfache Salate als auch originellere und sogar festlichere Optionen zubereiten können. Stiele können gekocht, gedünstet oder gebraten werden, auch in Teig oder Butter in Semmelbröseln. Die Blätter sind auch essbar, sie sind praktisch, wenn die Brühe zum Umwickeln eines Garni-Straußes, d. H. Eines Bündels von duftenden Kräutern, eingewickelt wird, und in Rezepten für ein Paar können sie ein Substrat sein. Verwenden Sie zum Eindicken des Eintopfs das gekochte Lauchgrün. Zuerst müssen Sie es in zwei Hälften teilen, um Schmutz und Schmutzreste zu entfernen. Bevor Sie es schneiden, müssen Sie die oberen Blätter entfernen.

Lauchgerichte - Rezepte mit Fotos

Einige nationale Küchen verwenden sogar eingelegte Stängel, die für den Winter aufgerollt und dann als Snack verwendet werden. Der blasse Teil der Pflanze schmeckt sehr gut in zerdrückten Suppen mit Spinat, Tomaten, Brennnessel, Sauerampfer, Kartoffeln und Karotten. Sie können das Produkt in allen Fällen verwenden, in denen Sie einen delikaten Zwiebelgeschmack benötigen. Er verleiht einer einfachen Fleischbrühe ein angenehmes Aroma.

Salat

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 105 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Sie können köstliche Salate mit Kräutern, leichte Snacks oder nahrhaftere mit Fleisch - Hühnchen und manchmal sogar Schweinefleisch oder Rindfleisch servieren. In der letztgenannten Version wird der Salat aus der Kategorie Warm bezogen und kann als Zusatz zu Müsli, Kartoffeln oder Nudeln verwendet werden. Als eigenständiger Snack wird er jedoch nicht schlechter. Darauf werden sich vor allem Männer freuen, denn im Snack steckt Fleisch.

Zutaten

  • Olivenöl - 2 EL. l .;
  • Hühnerbrust - 2 Stk .;
  • süße Chili-Sauce - 0,25 TL;
  • Zitrone - 0,5 Stk .;
  • Paprika - 1 Stück;
  • Petersilie - 50 g;
  • Sojasauce - 1 TL;
  • Salz - 0,5 TL;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Zwiebelstiele - 3 Stk .;
  • Karotten - 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Zitronensaft mit Chili und Sojasauce mischen, zerkleinerten Knoblauch an die gleiche Stelle geben.
  2. Gemüse schälen, abspülen und mit Strohhalmen hacken. Petersilie fein hacken.
  3. Waschen Sie die Brust, trocknen Sie sie, schneiden Sie sie in Scheiben und braten Sie sie in heißem Öl an. Dafür reichen 3-5 Minuten.
  4. Als nächstes fügen Sie Gemüse zum gebratenen Huhn hinzu, mischen, würzen mit Knoblauchsauce und Kräutern.
  5. Einige Minuten braten, dabei gelegentlich umrühren. Dann etwas abkühlen lassen, aber etwas warm servieren.

Suppe

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 43 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Ein Rezept für eine Suppe mit einem Foto lohnt sich für diejenigen, die ihr Gewicht reduzieren möchten. Die erste wird durch kalorienarme Lebensmittel in einer sehr interessanten Kombination hergestellt. Rote Linsen, Adjika, der weiße Teil der Stiele und Orange - die Suppe hat einen originellen Geschmack und ein angenehmes Aussehen. Zitronensaft macht die Suppe frisch und leicht sauer.

Zutaten

  • adjika - 1 TL;
  • rote Linsen - 50 g;
  • Gemüsebrühe oder Wasser - 300 ml;
  • Karotten - 150 g;
  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack;
  • frisches Grün - ein wenig zur Dekoration;
  • Wurzelsellerie - 150 g;
  • Pflanzenöl - 1 TL;
  • Lauch - Stiel 6 cm;
  • orange - 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Die Linsen mehrmals ausspülen, ohne Salz nach den Anweisungen auf der Verpackung kochen.
  2. In einer dickwandigen Pfanne das Öl erwärmen, fein gehackte Zwiebeln darauf anbraten.
  3. Dann gießen Sie die Brühe oder Wasser. Nach dem Kochen gehackten Sellerie mit Karotten dazugeben.
  4. Fügen Sie nach 15 Minuten Kochen Adjika hinzu und fügen Sie gekochte Linsen hinzu. Pfeffer und Salz.
  5. Ein paar Minuten abdunkeln, dann die Masse mit einem Mixer zermahlen.
  6. Mit Orangensaft würzen, Suppe erneut aufkochen lassen.
  7. Zum Servieren mit einem grünen Zweig garnieren.

Erfahren Sie mehr über Linsen - die Vor- und Nachteile von Hülsenfrüchten, Sorten und Rezepten.

Pie

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 104 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Es gibt verschiedene Rezepte für Pasteten mit würzigen Kräutern, zum Beispiel Quiche. Dies ist ein offener Kuchen auf Basis von Mürbeteig mit Margarine. Einfacher ist der gelierte Kuchen. Der Teig wird mit ungesüßtem Joghurt, Sauerrahm oder Kefir zubereitet. Seine Konsistenz erweist sich als flüssig, daher wird der Kuchen Aspik genannt. Das fertige Gericht kann unabhängig oder im Biss von Hühnerbrühe serviert werden.

Zutaten

  • Zucker - 0,5 TL;
  • Ei - 3 Stk .;
  • Mayonnaise - 0,5 EL;
  • Mehl - 1,5 EL;
  • Sonnenblumenöl - 3 EL. l zum Braten;
  • Kefir - 1 EL;
  • Backpulver - 1 TL;
  • Salz nach Geschmack;
  • Ei - 3 Stk.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie die Stiele ab, hacken Sie sie dann nicht sehr fein und braten Sie sie in Öl an. Am Ende würzen Sie sie mit Gewürzen und Salz.
  2. Kefir mit Ei verquirlen, Zucker, Mayonnaise, Salz und Mehl mit Backpulver zugeben. Alles mit einem Mixer oder Schneebesen aufschlagen, 10-15 Minuten einwirken lassen.
  3. Gießen Sie die Hälfte des fertigen Teigs auf den Boden der Silikonform. Als nächstes verteilen Sie die gebratene Füllung.
  4. Gießen Sie den restlichen Teig und backen Sie ihn bei 180 Grad goldbraun. Die empfohlene Zeit beträgt 30-35 Minuten.

Huhn

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 104 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Hühnchen mit Stielen und Kräutern ist eine der einfachen Möglichkeiten, ein einfaches und leckeres Abendessen zuzubereiten. Gekochter Reis, Buchweizen, Kartoffelpüree oder Nudeln passen zu ihrer Beilage. Zartes Hähnchen mit geröstetem Lauch ist eine der klassischen Produktkombinationen. Einen besonderen Reiz verleiht ihnen das Dressing aus Sojasauce mit Honig. Das Fleisch wird einfach in einer Pfanne gebraten, wie es bei den bekannteren Zwiebeln der Fall ist.

Zutaten

  • Ei - 1 Stck .;
  • Sojasauce - 4 EL. Löffel;
  • Hähnchenfilet - 400 g;
  • Honig - 1 TL;
  • Lauch - 1 Stck .;
  • Mehl - 4 EL. l .;
  • Pflanzenöl - nach Geschmack;
  • Grüns - 1 kleines Bündel.

Kochmethode:

  1. Das Filet abspülen, trocknen lassen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Stiel ebenfalls waschen, in halbe Ringe schneiden und in Öl goldgelb rühren.
  3. Als nächstes das Huhn einführen, braten, bis es fertig ist. Mit einer Mischung aus Sojasauce und Honig würzen.
  4. Weitere 5 Minuten dünsten, mit gehackten Kräutern servieren.

Fisch

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 80 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen / für ein gesundes Mittagessen / für ein gesundes Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Gebackener Fisch mit weißen Stielen ist ein Minimum an Aufwand, aber ein hervorragendes Ergebnis. Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen und originellen Option zum Abendessen sind, sollten Sie unbedingt herausfinden, wie man eine solche Mahlzeit zubereitet. Das Fischfilet schmilzt in Sahne, so dass es sich als sehr weich und zart herausstellt. Die Hauptsache ist, das Produkt gründlich von Samen zu reinigen, damit der Haushalt essen möchte.

Zutaten

  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack;
  • Lauch - 3 Stiele;
  • Creme - 200 ml;
  • Butter - 40 g;
  • Lachsfilet - 300 g.

Kochmethode:

  1. Filet schälen, abspülen, auf ein Papiertuch legen und trocknen lassen.
  2. Schneiden Sie den weißen Teil des Stiels ab, waschen Sie ihn, hacken Sie ihn fein und braten Sie ihn in geschmolzener Butter.
  3. Nach 4-5 Minuten Fischstücke einführen, 15 Minuten kochen lassen.
  4. Dann die Sahne einfüllen, dann 3-5 Minuten bei ruhigem Feuer köcheln lassen.

Mit Käse

  • Kochzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 63 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen / für ein gesundes Mittagessen / für ein gesundes Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Fastenzeit und gesunde Alternativen können auch sehr lecker sein. Wenn Sie es nicht glauben, lernen Sie, wie man mit Käse gebackene weißgrüne Stängel kocht. Neben ihnen sind auch anderes Gemüse und sogar ein Apfel Bestandteil dieses Rezepts. Eine Kartoffel in Kombination mit Blumenkohl, Zwiebelstielen und Brokkoli unter einem Käse "Pelzmantel" ist sehr lecker. Wenn Sie einen solchen Auflauf mit Pilzen zubereiten, wird der Geschmack noch gesättigter.

Zutaten

  • Apfel - 1 Stück;
  • Kartoffeln - 3 Stk .;
  • Käse - 150 g;
  • Champignons - 250 g;
  • Mayonnaise - 2 EL. l .;
  • Blumenkohl - 150 g;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Brokkoli - 150 g;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Der grüne Teil des Stiels ist 100 g.

Kochmethode:

  1. Die Pilze abspülen und in Viertel oder Scheiben schneiden.
  2. Bei Bedarf Blumenkohl mit Brokkoli auftauen. Dann abspülen, trocknen und in kleinere Blütenstände zerlegen.
  3. Kartoffeln und Karotten waschen und in dünne Ringe schneiden. Zwiebel in halbe Ringe und Apfel in Scheiben schneiden, erst schälen.
  4. Nehmen Sie eine Auflaufform, legen Sie die Kartoffeln auf den Boden. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  5. Dann legen Sie Äpfel, beide Kohlsorten, Pilze, Zwiebeln und Karotten in Schichten. Jedes Mal mit Gewürzen bestreuen.
  6. Das Gemüse 10 Minuten ruhen lassen, dann mit Käsechips bestreuen und mit Mayonnaise bestreuen.
  7. Im Ofen bei 180 Grad goldbraun backen. Genug für diese 25-30 Minuten.

Suppenbrei

  • Kochzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 80 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen / für ein gesundes Mittagessen / für ein gesundes Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Cremige Stielpüreesuppe mit Sahne ist eine originelle, schöne und sehr zarte Erstlingssuppe. Es ist klassisch in der französischen Küche. Die Zubereitung ist einfach und dauert weniger als eine Stunde. Alle Zutaten sind erschwinglich, so dass diese Suppe mindestens jeden Tag gekocht werden kann. Cremiger und leicht süßlicher Geschmack. Machen Sie es und überzeugen Sie sich.

Zutaten

  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack;
  • trockener Weißwein - 50 ml;
  • Lauch - 2 Stk .;
  • frische Kümmel - 4 Stk .;
  • Frühlingszwiebeln nach Geschmack;
  • Butter - 30 g;
  • Kartoffel - 4 Stk .;
  • Hühner- oder Gemüsebrühe - 1 l;
  • Creme 20% - 200 ml.

Kochmethode:

  1. Die Stiele abspülen, die weißen und hellgrünen Teile fein hacken.
  2. Butter am Boden der Pfanne schmelzen, gehackte Zwiebeln darauf anbraten, bis sie weich sind.
  3. Dann mit frischem Kümmel würzen, Wein einfüllen und kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.
  4. Als nächstes fügen Sie gewürfelte Kartoffeln, Brühe und ziehen Sie den Thymian. Salz, mit Pfeffer würzen.
  5. Kochen, bis die Kartoffeln fertig sind. Mahlen Sie die Suppe in einem Mixer und geben Sie die erwärmte Sahne hinzu.
  6. Nochmals kochen und 10 Minuten ziehen lassen.

Nudeln mit Garnelen und Soße

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 274 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen / Feiertagstisch.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Lauch in cremiger Sauce ist Teil der originalen und sogar feinschmeckerischen Garnelennudelsauce. Weiche und zarte Meeresfrüchte mit duftender Zwiebel-Sahne-Sauce sind eine ideale Option für ein herzhaftes Mittag- oder Abendessen. Sie können das gleiche an den festlichen Tisch servieren. Es ist besser, Garnelen mittlerer Größe zu nehmen, aber große Sorten - Tiger oder König - sind geeignet.

Zutaten

  • Butter - 1 EL;
  • Paste - 250 g;
  • Lauch - 50 g;
  • Creme - 200 ml;
  • Olivenöl - 2 EL;
  • Pfeffer, Salz - nach Geschmack;
  • Garnelen - 500 g.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen bis sie vollständig gekocht sind.
  2. Meeresfrüchte auftauen lassen, schälen, in warmem Olivenöl anbraten, salzen, mit Pfeffer würzen.
  3. Als nächstes Blei Zwiebeln, gehackt in Ringe und Butter.
  4. 3 Minuten schmoren lassen, dann die Sahne dazugeben. Wenn sie etwas eindicken, vom Herd nehmen.
  5. Zum Mischen Nudeln mit Garnelensauce mischen.

Mit Kartoffeln

  • Kochzeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 180 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel

Eine Kartoffel mit Stielen (sowohl weiße als auch grüne Teile) erweist sich als sehr saftig und appetitlich in Form eines Auflaufs. Dieses wirtschaftliche, aber schmackhafte Gericht ist eine gute Option für ein herzhaftes Abendessen. Sie können sogar das Püree von gestern verwenden. In einem Auflauf bekommt es einen neuen interessanten Geschmack. Obwohl frische Kartoffelpüree noch appetitlicher sein wird. Um Ihr Essen zu diversifizieren, fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze hinzu. Zwiebel passt gut zu Kartoffeln und macht den Geschmack ausdrucksvoller und saftiger.

Zutaten

  • Kartoffeln - 0,5 kg;
  • saure Sahne - 0,15 kg;
  • Hartkäse - 0,15 kg;
  • Ei - 1 Stck. in Kartoffelpüree und 2 Stck. für die Füllung;
  • Lauchhalm - 2 Stk .;
  • Salz, Muskatnuss, Piment - nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Die Kartoffeln schälen, abspülen und kochen, bis sie gar sind.
  2. 1 rohes Ei und Salz hinzufügen. Gekochte Kartoffeln in Kartoffelpüree zerdrücken.
  3. Legen Sie es auf den Boden einer tiefen Auflaufform und formen Sie die Seiten.
  4. Den weißen Teil des Stiels abspülen und in halbe Ringe schneiden. Verteile es in der Mitte des Kartoffelbodens.
  5. Die restlichen Eier mit Sauerrahm mischen, salzen, Gewürze hinzufügen. Gießen Sie die Zwiebel mit dieser Mischung.
  6. Mit geriebenem Käse bestreuen. 30-40 Minuten bei 180 Grad backen.

Mit Fleisch

  • Garzeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 155 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Autoren.
  • Schwierigkeit: mittel

Das Fleisch mit Lauch ist perfekt. Erfahren Sie, wie Sie daraus etwas Leckeres machen. Ein sehr originelles Rezept ist Rindfleisch mit Zwiebeln und aromatischer mongolischer Sauce. Die Hauptbestandteile sind nur Fleisch und Stiele. Zusätze in Form von Erdnussbutter, Ingwer, Chilisauce und anderen geben ihnen einen besonderen Geschmack. Fertige Braten können mit jeder Beilage serviert werden, sei es Kartoffeln oder Reis.

Zutaten

  • Erdnussbutter - 2 EL;
  • Rinderfilet - 350 g;
  • Maisstärke - 1 TL;
  • Essig - 2 TL;
  • Ingwer - 30 g;
  • Chili-Sauce - 2 TL;
  • Zucker - 1 EL;
  • Lauch - 200 g;
  • Sojasauce - 2 Esslöffel zum Tanken und 2 EL. für Fleisch;
  • Austernsauce - 1 TL;
  • Sesamöl - 0,5 TL

Kochmethode:

  1. Nehmen Sie eine Schüssel, in der Sie Sojasauce mit Chili, Essig, Sesamöl, Zucker und Austernsauce mischen. Legen Sie das Tanken beiseite.
  2. Als nächstes kombinieren Sie die Reste von Sojasauce mit geriebenem Ingwer und Stärke. Das in Streifen geschnittene Fleisch mit dieser Mischung einlegen. Eine halbe Stunde ziehen lassen.
  3. Anschließend die Erdnussbutter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin 2-3 Minuten braten.
  4. Dann fein gehackten Lauch dazugeben. Noch eine halbe Minute kochen.
  5. Als nächstes Dressing hinzufügen, gut mischen.
  6. Nach ein paar Minuten und servieren.

Geheimnisse kochen

Wie kocht man leckere Lauchgerichte? Es lohnt sich, ein paar einfache Tipps von erfahrenen Köchen zu befolgen. Es wird empfohlen, den Kern aus dem Stiel herauszuschneiden, da er zäh und geschmacksneutral ist. Wenn Sie es mit anderem Gemüse braten, sollten Sie sich nicht auf die rötliche Farbe konzentrieren, sondern auf die Struktur. Wenn die Zwiebel weich wird, ist sie fertig. Eine Soße dieser Art von Gemüse kann dicker gemacht werden, wenn Sie etwas mit kaltem Wasser verdünnte Stärke hinzufügen.