Taube Hände - der Grund und was mit Taubheit zu tun ist

Das Gefühl, wenn die Hände in einer unbequemen Position ihre Empfindlichkeit verlieren, ist allen Menschen vertraut. Wenn dieser Zustand kurzfristig ist, sollte dies nicht störend sein, da er nach einem Positionswechsel verschwindet. Wenn die Taubheit lange anhält und ohne ersichtlichen Grund auftritt, ist dies ein Zeichen für die Pathologie einer Person.

Finger werden taub - Gründe

Taubheitsgefühl der Finger ist ein Symptom, das für viele Krankheiten charakteristisch ist. Wenn Sie es ausschließen, im Traum die Gliedmaßen zusammenzudrücken und unbequeme Kleidung zu tragen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Es gibt viele Pathologien, für die solche Symptome charakteristisch sind. Einige Ursachen für Taubheitsgefühl in den Fingern:

  • Verstopfung der Hirngefäße;
  • Thrombose
  • Raynaud-Krankheit;
  • Polyneuropathie;
  • Karpaltunnelsyndrom;
  • Osteochondrose.

Linke Hand

Ist die linke obere Extremität taub und zum Mitnehmen? Dies geschieht bei häuslichen Problemen und bei schweren Krankheiten. In der Medizin gibt es einen speziellen Begriff "Parästhesie", der die Symptome der Taubheit der Gliedmaßen beschreibt. Die linke Hand wird bei sitzender Tätigkeit oder nach dem Schlafen oft taub, wenn die arterielle Durchblutung gestört ist. Zusätzlich zur Empfindlichkeit verspürt eine Person ein Kribbeln, die Haut färbt sich manchmal bläulich, Finger und Hand werden sehr kalt.

Solche Symptome sind, wenn sie länger andauern, charakteristisch für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wenn das Herz nicht die richtige Menge Sauerstoff erhält. Dieser Zustand kann schließlich zu einem Schlaganfall oder Myokardinfarkt führen. Was macht die Hand auf der linken Seite noch taub? Es wird vor dem Hintergrund von Pathologien der Wirbelsäule entfernt, wenn dystrophische Prozesse darin auftreten. Andere Ursachen für Taubheit im linken Arm sind Ischämie, Arteriosklerose, Thrombose und Vorinfarkt.

Rechte Hand

Wenn die Symptome der Taubheit selten auftreten, besteht kein Grund zur Sorge. Eine andere Sache ist, wenn die Anfälle regelmäßig wiederholt werden. Häufiger tritt Taubheitsgefühl der rechten Extremität bei älteren Menschen auf, weil die Durchblutung gestört ist. Die Hauptgründe:

  1. Quetschen oder Einklemmen von Nerven. Der Zustand provoziert zervikale Osteochondrose, Pathologie in der Knorpelscheibe, Bandscheibenvorfall.
  2. Mechanische Beschädigung des Ellenbogens. Das Problem wird durch das Auftreten von Ödemen, Rötungen der Gewebe begleitet.
  3. Neuralgie des Plexus brachialis. Zusätzlich zur Taubheit werden die Gelenke stark geschwächt, es kommt zu Atrophie, Schwäche und schlaffen Muskeln.

Warum Hände nachts verständlicherweise taub sind. Ein weiterer alltäglicher Grund für den unangenehmen Zustand ist enge Kleidung oder längeres Stehen. Die Behandlung von Taubheitsgefühlen in den Händen wird vom Arzt nach Feststellung des Ursprungs der Pathologie verordnet. Manchmal ist es ausreichend, eine spezielle Diät zu verordnen, aber häufig müssen sich Patienten einer Physiotherapie unterziehen, Medikamente trinken und spezielle Übungen machen, um die normale Durchblutung wiederherzustellen.

Arme und Beine

Eine starke und häufige gleichzeitige Reduktion der oberen und unteren Extremitäten kann auf eine Gefäßschädigung hindeuten. Solche Symptome werden durch Durchblutungsstörungen, Arteriosklerose obliterans, Schlaganfall oder andere Erkrankungen verursacht, die zu Wundbrand führen. Die verbleibenden Ursachen für Taubheitszustände der oberen und unteren Extremitäten sind Karpaltunnelsyndrom, Osteochondrose und Tunnelneuropathie. Beinkrämpfe treten häufig aufgrund eines Mangels an Vitamin B12 auf. Cyanocobalamin ist am Stoffwechsel von Nervenfasern beteiligt, daher führt sein unzureichender Gehalt im Körper zu einer unwillkürlichen Muskelkontraktion.

Kleine Finger an den Händen

Oft verliert der kleine Finger seine Sensibilität bei Menschen, deren Berufe mit feinmotorischen Fähigkeiten verbunden sind (Musiker, Maschinisten, Programmierer). Auch Linkshänder, die eintönig arbeiten, zum Beispiel mit längerem Zeichnen oder Stricken, sind anfällig für dieses Leiden. Wird der N. ulnaris eingeklemmt, wird nicht nur der kleine Finger, sondern auch der Ringfinger abgenommen. In diesem Fall können Neuritis oder Ischias den Zustand provozieren. Es gibt andere Ursachen für Taubheit der kleinen Finger an den Händen, zum Beispiel Osteochondrose oder Ischämie.

Hand von der Schulter

Eine Parästhesie der oberen Extremität von der Schulter wird durch eine Verletzung der Empfindlichkeit infolge eines plötzlichen Zusammendrückens der Nervenfasern oder einer radikulären Reizung verursacht, wenn Nervenimpulse gestört werden. Indem Sie die Pathologie lokalisieren, können Sie die Ursache der Taubheit des Arms von der Schulter aus feststellen. Moderne Diagnosen helfen dabei, den Ursprung von Muskelschmerzen und Empfindlichkeitsverlust zu identifizieren, wenn Sie:

  • MRT
  • Röntgen
  • Gefäßrheovasographie;
  • Dopplerographie der Halsgefäße;
  • Blutuntersuchungen.

Fingerspitzen

Oft geht ein teilweiser oder vollständiger Mangel an Empfindlichkeit der Fingerspitzen mit einem leichten Brennen, Kribbeln und Schmerz einher. Um die Ursache für die Taubheit der Fingerspitzen an den Händen zu bestimmen, sind mehrere Spezialisten zu konsultieren: ein Endokrinologe, ein Rheumatologe, ein Therapeut, ein Neurologe und ein Kardiologe. Dies liegt an der Tatsache, dass die Liste der Krankheiten, deren Symptome dieser Zustand ist, breit ist. Bringt es Daumenspitze, Zeigefinger und Mittelfinger zusammen, deutet dies auf eine Entzündung des Ellenbogengelenks hin. Die Taubheit der Finger 4 und 5 zeigt eine Pathologie des Herzens an.

Während der schwangerschaft

In der Zeit, in der ein Kind erwartet wird, fragen sich Frauen oft: Wenn die Hände taub werden - der Grund und was tun? Einige klagen über lindernde Schmerzen in den Fingern, andere über ein brennendes Gefühl, Druck in den Handgelenken oder Handflächen. Gynäkologen sagen, dass Sie sich keine Sorgen machen sollten, da das Tunnelsyndrom die Ursache für Taubheitsgefühle in den Händen während der Schwangerschaft ist. In der Regel ist ein Arbeitsglied davon betroffen, das überfordert ist. Zukünftigen Müttern wird eine salzfreie Ernährung und mehr Bewegung empfohlen. Es ist ratsam, im Bereich der Taubheit regelmäßig zu massieren und Senföl einzureiben.

In der Nacht

Wenn sich der Körper von emotionalen und körperlichen Anstrengungen erholt, die oft auf eine unbequeme Körperhaltung zurückzuführen sind, werden Blutgefäße oder Nerven komprimiert. Der harmloseste Faktor ist übermäßige körperliche Belastung nach dem Heben von Gewichten. Manchmal werden die Hände nachts taub, weil das Kissen nicht richtig sitzt, wodurch die Wirbelsäule gezwungen wird, in der Zervikalregion einzustürzen, wodurch sie nicht mehr durchblutet wird. In allen anderen Fällen sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden. Andernfalls können die Muskeln verkümmern oder schwerwiegendere Erkrankungen entwickeln.

Linke Hand

Wenn Sie die Auswirkung einer unbequemen Haltung ausschließen und die Taubheit der linken Extremität entlang der aufsteigenden Linie der Hand mit stark zunehmenden Schmerzen auftritt, sollte dringend ein Krankenwagen gerufen werden. Am wahrscheinlichsten ist dies eine arterielle Thrombose. In einer solchen Situation kann die geringste Verzögerung eine Person den Verlust eines Gliedes kosten. Dies ist nicht der einzige Grund für eine nächtliche Taubheit des linken Arms. Manchmal ist dieser Zustand ein Vorbote von Myokardinfarkt oder Schlaganfall, insbesondere wenn er von Herzschmerzen begleitet wird. Eine rechtzeitige Diagnose hilft, Tragödien vorzubeugen.

Pinsel

Taubheitsgefühle in der Nacht können dazu führen, dass Sie vor dem Zubettgehen scharfes Essen, starken Tee, Kaffee oder Alkohol essen. Wenn die Hände nachts ständig taub sind oder ein Gefühl der Schwere in ihnen besteht, deutet dies häufig auf Verletzungen des Bewegungsapparates und auf Herzerkrankungen hin. Manchmal provoziert die Erkrankung vegetovaskuläre Dystonie, Hypovitaminose und hormonelles Ungleichgewicht. Erfahren Sie mehr über die Behandlung der vegetovaskulären Dystonie. Wenn die Taubheit der Hände durch äußere Faktoren verursacht wird, helfen regelmäßige Übungen mit einem Expander und Massagebällen, die Krankheit erfolgreich zu bekämpfen.

Arme und Beine

In einigen Situationen ist der Hauptfaktor eine Verletzung des Blutflusses während des Schlafs, wenn ein Teil des Körpers zusammengedrückt wird. Um diesen Zustand zu behandeln, muss das Glied aus der horizontalen Position gebracht und eine Selbstmassage durchgeführt werden. Wenn Taubheitsgefühl mit einer Fehlfunktion des Körpers verbunden ist, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Der Arzt führt einen neurologischen Test durch, um den Grad der Empfindlichkeit zu bestimmen, und weist Sie dann an, zusätzliche Diagnosen durchzuführen. Wenn Ihre Arme und Beine nachts taub werden, können innere Krankheiten wie:

  • kalte Allergie;
  • Diabetes mellitus;
  • Verletzungen der Gliedmaßen;
  • Thrombophlebitis;
  • Krampfadern.
Achtung! Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Empfehlungen für die Behandlung abgeben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten beruhen.