Elektronischer Zigarettenzerstäuber

Um schlechte Gewohnheiten vollständig aufzugeben, sind die Menschen für alle Experimente bereit. Eine davon ist der Kauf einer elektronischen Zigarette als würdige Alternative zum Rauchen. Die Hauptstrukturkomponente dieses progressiven Geräts ist ein Verdampfer zum Rauchen, der in der modernen Welt viele Kontroversen hervorruft.

Was ist ein elektronischer Verdampfer?

Wenn Sie schnell mit dem Rauchen aufhören möchten, ist dies ein wirksames und dennoch absolut sicheres Mittel. Rauchen von Zigaretten herrscht auf dem freien Markt, sind ein wesentlicher Bestandteil der elektronischen Zigaretten. Man spricht zu Recht von einem elektronischen Inhalator, da das Wirkprinzip auf der gesundheitlich unbedenklichen Umwandlung von Flüssigkeit in Dampf beruht. Da es viele Modelle gibt, wird der Käufer einfach eine Wahl treffen.

Was ist der Unterschied zwischen Verdampfern für elektronische Zigaretten?

Elektronische Verdampfer weisen verschiedene Konstruktionsunterschiede auf. Bei der Auswahl der ersten Sache ist es wichtig, die Eigenschaften jeder solchen Zigarette zu untersuchen, um für den persönlichen Gebrauch das optimalste Modell mit einer geeigneten Stelle für den elektrischen Verdampfer zu bestimmen. Moderne Verdampfer für elektronische Zigaretten unterscheiden sich also in der Art der Verwendung, können sein:

  1. Austauschbar (gewartet). Bei Bedarf können solche Verdampfer zerlegt, die Konstruktion visuell untersucht und mit einer Spirale und einer Wicklung experimentiert werden.
  2. Nicht austauschbar (unbeaufsichtigt). Einteilige Konstruktionen, bei denen es nicht möglich ist, den Verdampfer auszutauschen, führen die Reparatur der Struktur durch Diese Modelle sind in der modernen Welt weniger gefragt.

Gerät

Um zu verstehen, wie dieses progressive Gerät in der Praxis funktioniert, ist es wichtig, die Konstruktionsmerkmale der elektronischen Zigarette selbst im Detail zu kennen. Dieses Rauchgerät besteht aus drei Hauptteilen: einem Zerstäuber, einer Batterie, einer Patrone mit Flüssigkeit. Jedes Element des elektronischen Zigarettenverdampfers hat seinen eigenen Zweck, das Funktionsprinzip ist unabdingbar. Also:

  1. Ein Zerstäuber ist das Grundgerät, das benötigt wird, um Flüssigkeit in Dampf umzuwandeln, wie der Dampf einer Nikotinzigarette. Die Packung enthält mehrere herausnehmbare Kartuschen und Ladegeräte, ohne die der elektronische Verdampfer nicht funktioniert.
  2. Ein Akku ist ein herausnehmbares Element einer elektronischen Zigarette, das sie zu einem wiederverwendbaren Gerät macht. Ein solcher Akku kann nicht nur über das Netzwerk, sondern auch über den Computer über den USB-Ausgang aufgeladen werden. Die Ladezeit ist in der Anleitung beschrieben.
  3. Eine Patrone ist eine herausnehmbare Patrone, die Sie unabhängig nach Ihrem Geschmack mit einer Räuchermischung füllen können. Es ist wichtig, dass der Rauchprozess keinen Ekel hervorruft und nicht in Gedanken gerät, zu einer zerstörerischen Gewohnheit zurückzukehren.

Arten von elektronischen Verdampfern

Ein solches Gerät hat ein Funktionsprinzip und seine Hauptelemente sind eine Spirale und spezielle Gestelle zur Befestigung. Dies steht jedoch einer eingehenden Untersuchung der Klassifizierung elektronischer Verdampfer nicht entgegen. Dies erleichtert die Auswahl, den Prozess der Beseitigung von schlechten Gewohnheiten. Es gibt also die folgenden Arten von elektronischen Verdampfern, die sich unterscheiden:

  1. Speicherlösung. In diesem Fall geht es um den Ort und den Zustand der Flüssigkeit, die anschließend in Dampf umgewandelt wird.
  2. Durch die Methode des Blasens. Es ist wichtig zu wissen, wie Luft in die Zigarette und direkt in die Spirale eintritt.
  3. Durch die Methode der Übertragung der Lösung auf die Spirale. Strukturell können ein oder mehrere Dochte angeordnet werden.

Arten von Verdampfern für elektronische Zigaretten

Bevor Sie einen interessierten Artikel im Katalog bestellen, müssen Sie zusätzlich herausfinden, wie lang eine Zigarette ist, welchen Durchmesser sie hat und welche anderen Abmessungen sie aufweist, um die Verwendung zu vereinfachen. Nach diesem Bewertungskriterium werden folgende Typen von Verdampfern für elektronische Zigaretten des Herstellers unterschieden, die im freien Verkauf zu unterschiedlichen Preisen angeboten werden:

  1. BCC ist ein praktisches Single-Spiral-Modell, das den unverfälschten Geschmack der ausgewählten Flüssigkeit bewahrt.
  2. BDC - ein Modell mit zwei Spiralen, die strukturell parallel zueinander angeordnet sind. Daher erfolgt die Verdunstung der Flüssigkeit im Doppelrhythmus.
  3. BVC ist ein modernes Modell, das eine einzelne Spirale bietet, aber vertikal angeordnet ist. Dies vergrößert die Verdunstungsfläche und macht sie gleichmäßig.

Elektronischer rauchender Zerstäuber

Ein Dampfstoß imitiert den Räuchervorgang, schadet aber in keiner Weise der Gesundheit. Die Anzahl der auf diese Weise gerauchten Zigaretten ist nicht begrenzt, aber die Person wird schließlich die zerstörerische Gewohnheit los. So ein progressives Gerät zu kaufen ist in Fachgeschäften realistisch - die Preise sind unterschiedlich. Es ist jedoch bequemer und billiger, den Katalog zu studieren, dann eine Bestellung aufzugeben und im Online-Shop zu kaufen. Elektronische Vaporizer auf solchen virtuellen Ressourcen haben ein riesiges Sortiment und sind um eine Größenordnung billiger als manchmal überhöhte Einzelhandelspreise.

Evod 20

Dies sind moderne Modelle, die dem Kunden nicht nur die Möglichkeit bieten, eine zerstörerische Angewohnheit loszuwerden, sondern auch viele zusätzliche Funktionen mit einer gleichmäßigen Dampfverteilung zu erhalten. Der elektronische Verdampfer Evod ist in einem großen Sortiment deklariert, zwei aktuelle Modelle sind jedoch hervorzuheben. Erster:

  • Modellbezeichnung - Evod Mega 1900 mAh;
  • Preis - von 1.000 Rubel;
  • Eigenschaften - Volumen Clearomizer - 2,5 ml, Schutzhülle für den Akku, Akkukapazität - 1900 mAh, lange Akkulaufzeit, Spannungsstabilisator - bis zu 3,5 V, bis zu 1200 Zügen bis zur nächsten Akkuladung;
  • Pluspunkte - das Modell ist für starke Raucher geeignet, hat einen Sperrknopf gegen versehentliches Drücken, verhindert Überhitzung und Kurzschlüsse des Produktes, die Spirale verteilt den Dampf gleichmäßig.
  • Nachteile - bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu vorzeitiger Verfrühung kommen, die Garantie für solche Fälle entfällt, der Verdampfer kann beim ersten Husten auslösen.

Das konkurrierende Modell des angegebenen Unternehmens und seine technischen Merkmale sind nachstehend aufgeführt:

  • Modellbezeichnung - Evod Twist II 1600 mAh;
  • Preis - von 1.000 Rubel;
  • Eigenschaften - eine 1600-mAh-Batterie, ein stoßfestes Gehäuse mit einem Durchmesser von 16,5 mm in Schwarz, die Möglichkeit, mehrere Tage lang nicht zu tanken, Kontrolle durch fehlerhaftes Betätigen von Tasten;
  • Pluspunkte - der Netzschalter ist bequem in das Gehäuse integriert, ein Fünffachschloss, Komfort im täglichen Gebrauch, erschwingliche Pflege;
  • Nachteile - hohe Kosten, mögliche Blockierungsprobleme.

Eleaf

Eine weitere praktische Modifikation des elektronischen Verdampfers, die jedem bekannt ist. Eine hervorragende Lösung für elektronische Zigaretten von iSmoka. Dies ist eine harmonische Kombination aus hohen technischen Spezifikationen und erschwinglichen Preisen, eine riesige Auswahl an Waren. Wenn Sie sich für den elektronischen Verdampfer Eleaf entschieden haben, finden Sie nachfolgend die beiden gefragtesten Positionen - die sogenannten Vertriebsleiter. Das:

  • Modellbezeichnung - Eleaf ECML 0.75 Oh
  • Preis - 300 Rubel
  • Eigenschaften - arbeitet im Modus von 8 bis 25 V, erzeugt den Effekt eines engeren Luftstoßes, Widerstand - 0,75 Ohm.
  • Pluspunkte - unterdrückt den Wunsch zu rauchen, passend für die meisten Modelle mit Clearomizern;
  • Nachteile - passen nicht immer zum Geschmack des Käufers.

Ego

Ein solches Gerät ist ein Kompromiss in der Kombination von Preis und Qualität, es hilft, schnell mit dem Rauchen aufzuhören und eine solch zerstörerische Angewohnheit für immer loszuwerden. Der elektronische Verdampfer Ego ist austauschbar, um eine gleichmäßige Dampfverteilung zu gewährleisten. Es bietet verschiedene Sorten an und zeichnet sich durch erschwingliche Preise aus. Hier sind die Gegenstände zu suchen:

  • Modellname - Ego-C;
  • Preis - 300-500 Rubel;
  • Eigenschaften - ein Heizelement, Standardwiderstand 2,6 Ohm, der Verdampfer enthält kein einziges Gramm Metapen, Metallkörper;
  • Hauptvorteile - fehlende Verdunstung von Feuchtigkeit, ungehinderter Zugang zur Spirale, gleichmäßige Dampfverteilung;
  • Nachteile - Verschmutzung der Spirale, die Gefahr des Versagens des angegebenen Geräts.

Der zweite Vertreter des angegebenen Herstellers hat auch angemessene technische Spezifikationen, die nachstehend aufgeführt sind:

  • Modellname - Ego ONE Mega;
  • Preis - 500 Rubel;
  • Eigenschaften - austauschbare Elemente sind für einen Widerstand von 0,4 und 0,2 Ohm, eine gleichmäßige Dampfverteilung und eine Standardbatterielänge ausgelegt und arbeiten mit einem Cartomizer für verschiedene Kapazitäten einer elektronischen Zigarettenbatterie.
  • Pluspunkte - keine schädlichen Dämpfe, eine große Auswahl an Füllstoffen, eine klare Flüssigkeit, der Verdampfer ist leicht zu reinigen und zu verwenden, bei Bedarf schnell zu wechseln;
  • Nachteile - nicht für alle Ego-Modelle geeignet, funktioniert nicht mit wartungsfreien elektronischen Zigaretten.

Kangertech

Der gleichnamige Hersteller hat spezielle Verbrauchsmaterialien für seine firmeneigenen Clearomizer entwickelt. Der elektronische Verdampfer von Kangertech arbeitet in verschiedenen Temperaturmodi, vermittelt ein volles Bouquet an Aromen und profitiert von einer vollständigen Rauchabweisung. Einige kategorisch denkende Menschen sind sich jedoch sicher, dass der Schaden durch elektronische Verdampfer offensichtlich ist. Um sie davon zu überzeugen, ist es Zeit, mehrere Positionen der angegebenen Marke (Land - USA) zu studieren. Also:

  • Modellbezeichnung - Kanger OCC Ni200;
  • Preis - 300 Rubel;
  • Eigenschaften - austauschbarer elektronischer Verdampfer, Tankvolumen - Standard, Widerstand - 0,15 Ohm, Leistung bis 45 W, Vorhandensein eines Tankwagens, Füller aus organischer Baumwolle mit Nickelwicklung;
  • Pluspunkte - es ist kostengünstig, gleichmäßige Verteilung des Dampfes, mäßiger Feuchtigkeitsverbrauch, kein einmaliges Gerät, die Fähigkeit zum Zurückspulen;
  • Nachteile - nicht für alle Modelle von elektronischen Zigaretten der gleichen Marke geeignet.

Der zweite Vertreter desselben Herstellers weist folgende Merkmale auf:

  • Modellbezeichnung - Tropfschale;
  • Preis - 350 Rubel;
  • Eigenschaften - austauschbarer elektronischer Verdampfer, Standardwiderstand - 0,2 OM, zwei parallele Spiralen;
  • Vorteile - lange Lebensdauer, Sie können einen Verdampfer für jedes Modell von elektronischen Zigaretten wählen, gleichmäßige Dampfverteilung, keine Notwendigkeit für die Herstellung von Wicklungen;
  • Nachteile - nein.

Wie wählt man einen elektronischen Verdampfer

Viele potenzielle Käufer werden darauf hingewiesen, ob elektronische Vaporizer schädlich sind, kommen jedoch zu dem Schluss, dass Rauchen die eigene Gesundheit viel stärker schädigt. Daher wächst die Produktpalette stetig, Modelle freuen sich über Zusatzfunktionen. Wenn Sie daran interessiert sind, welchen Verdampfer Sie für den persönlichen Gebrauch auswählen sollten, werden die wichtigsten Bewertungskriterien im Folgenden aufgeführt:

  1. Zusammensetzung. Beim Kauf eines Verdampfers ist es erforderlich, dessen Bestandteile zu untersuchen. Das Vorhandensein von Glycerin und Propylenglykol wird gefördert, da diese Substanzen in der Medizin aktiv eingesetzt werden.
  2. Technische Eigenschaften. Es ist wichtig, einen Behälter zu wählen, damit Sie 10-16 Zigaretten "rauchen" können. Dies ist der optimale Parameter, und für viele Menschen, die mit dem Rauchen aufhören möchten, beträgt die zulässige Tagesdosis.
  3. Hersteller Da die Herstellung solcher fortschrittlichen Zigaretten ein etabliertes Geschäft ist, ist es erforderlich, bei der Auswahl eines Lieferanten besonders selektiv vorzugehen. Sparen Sie nicht an der Gesundheit und vertrauen Sie zweifelhaften Marken, geben Sie der Produktqualität den Vorzug.
  4. Preis Die Modellpalette ist umfangreich, daher ist die Bestimmung der endgültigen Auswahl anhand des angegebenen Kriteriums einfach. Es ist wichtig, die Arten von Verdampfern für elektronische Zigaretten zu berücksichtigen.

Informieren Sie sich über wirksame Möglichkeiten, mit dem Rauchen aufzuhören.

Überprüfen Sie, was mit dem Körper passiert, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören.

Bewertungen

Milan, 27 Jahre Ich dachte lange, welcher Verdampfer besser ist, ich kaufte das Budgetmodell Eleaf ECML 0.75 Oh. Dies ist eine klassische Version für 280 Rubel, die ein Gefühl der Entspannung garantiert. Anfangs habe ich den Unterschied bei echten Zigaretten nicht gespürt. Dann wurde die elektronische Zigarre für mich unbrauchbar. Die Entwöhnung dauerte einen Monat und verlor dann das Interesse.
Karina 31 Jahre Und ich verbinde elektronische Zigarren mit einer Shisha. Die Hauptsache ist, ein angenehmes Aroma zu wählen, und Sie können sich entspannen, ohne die Gesundheit zu schädigen. Dies ist ein guter Ersatz für schädliches Rauchen, und in der modernen Gesellschaft ist es sehr in Mode gekommen. Verdampfer können jederzeit gewechselt werden und sind kostengünstig. Die Geschäfte bieten eine riesige Auswahl.
Angelina, 41 Jahre alt. Meine gefälschte Zigarre hat meinem Mann geholfen, mit dem Rauchen aufzuhören, aber es hat lange gedauert. Soweit ich weiß, hängt vieles vom Verdampfer ab. Zuerst kaufte er einen, er hustete ständig. Dann gabelte er ein wenig nach und erwarb ein anderes - sagte, dass eine ganz andere Wirkung. Deshalb ist es hier besser, bei einem solchen Einkauf nicht zu sparen, besonders wenn es um Ihre Gesundheit geht.