Mannik mit Kürbis: Schritt für Schritt Rezept

Verwenden Sie ein ungewöhnliches Rezept, um nicht nur sich selbst zu überraschen, sondern auch Gäste, die gekommen sind? Eine super Idee! Ersetzen Sie das übliche Mehl durch Grieß und Sie erhalten jetzt Luftbacken, die Sie fast ohne Schaden für die Figur essen können. Bevorzugen Sie duftenden Kürbis anstelle von Früchten und Sie werden angenehm überrascht sein, wie passend er in Torten ist.

Wie man Kürbiskuchen macht

Wenn Sie sich die Frage stellen, wie Sie aus einem an Halloween gekauften, aber nicht verwendeten Kürbis etwas Leckeres machen können, ist es an der Zeit, den Teig zu kneten und den Ofen zu erhitzen. Auf voluminösen Grieß kann man nicht verzichten, wenn man einen herrlichen Cupcake erhalten möchte, der beim Pressen einer hochwertigen Schlafmatratze ähnelt. Manna mit Kürbis zu kochen ist bequemer in einem geschlossenen Raum, also sind ein Ofen, eine Mikrowelle und ein Multikocher für das Backen ideal. Durch Aufrechterhaltung einer konstanten Temperatur steigt der Kuchen gut auf und wird luftig.

In einem langsamen Herd

Nicht jeder hat die Möglichkeit, im Ofen zu backen. Moderne Hausfrauen beschränken sich oft darauf, nur ein Kochfeld in der Küche zu haben, das für das tägliche Geschirr ausreicht. Wenn irgendwo plötzlich eine Küchenhilfe wie ein Topf lauerte, war es an der Zeit, sie als wunderbare Alternative zum Backofen zu nutzen. Es wird keine besonderen Unterschiede in der Zusammensetzung des Teigs geben, aber der Backvorgang selbst ist unterschiedlich. Manischer Kürbis in einem langsamen Kocher wird innen gut backen, wird aber oben leicht sein. Dieses visuelle Problem ist jedoch einfach zu lösen: Streuen Sie Zimt darauf, bevor Sie den Kuchen backen.

Im Ofen

Wenn Sie bewährte Geräte zum Backen bevorzugen oder gezielt auf Innovationen verzichten, können Sie mit dem Aussehen des Kuchens experimentieren. In hitzebeständigem, geöltem Geschirr kann es in jeder Form gefrieren. Mannik mit Kürbis im Ofen, wie Cupcakes, wird bei hohen Temperaturen gebacken, aber es dauert eine kurze Zeit. Erfahrene Hausfrauen raten, den Auflauf warm zu halten, bis er vollständig abgekühlt ist. Dadurch kann das Manna nicht fallen, knacken und unschöne Dellen bilden.

Kürbismannik - Rezept mit Foto

Wie bei den meisten Backarten gibt es viele Variationen von Grießauflauf mit Kürbis. Es gibt ein klassisches Rezept, aber selbst bei unablässiger Einhaltung kann jeder Koch ein anderes Ergebnis erzielen. Was Optionen angeht, werden Kürbiskuchen häufig mit Grieß versetzt. Es kann eine duftende Orange, Muskatnuss oder ein würziger Kardamom sein. Es gibt Variationen, bei denen Weizenmehl im Rezept für ein Manna mit Kürbis enthalten ist, aber dies ist eher eine Seltenheit.

Auf Kefir

  • Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 220 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Der Hauptgrund für die Verwendung von Grieß ist, dass dieses Getreide dem fertigen Kuchen Luftigkeit und Bröckeligkeit verleihen kann. Mannik vom Kürbis auf Kefir ist einfach zuzubereiten und erfordert keine zusätzlichen Zeitkosten. Der Trick ist, dass Sie Grieß in einem Milchprodukt einweichen müssen, bevor Sie es kochen.

Zutaten

  • Kürbis - 250 g;
  • Kefir - 250 ml;
  • Butter - 120 g;
  • Zucker - 250 g;
  • Grieß - 250 g;
  • Mehl - 250 g;
  • Backpulver - 1,5 TL;
  • das Salz.

Kochmethode:

  1. Grieß in eine separate Schüssel geben, mit einem Glas Kefir füllen und anschwellen lassen.
  2. Den Kürbis schälen und in mittelgroße Stücke schneiden.
  3. Nach einer halben Stunde die Kefir-Mann-Mischung mischen und die überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen.
  4. Backpulver einfüllen, nochmals mischen.
  5. Fügen Sie weiche Butter der Masse hinzu und fügen Sie Zucker hinzu.
  6. Verteilen Sie das Mehl allmählich, indem Sie es umrühren. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu.
  7. Die Kürbisscheiben anrichten, gleichmäßig mit dem Teig vermengen.
  8. Die Auflaufform muss mit Pflanzenöl eingefettet und die Mischung hineingegeben werden. Bei 180 Grad eine Dreiviertelstunde backen.

Mit Äpfeln

  • Kochzeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 200 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Ein köstlicher Auflauf kann durch Kombinieren eines Gemüses mit einer Fruchtkomponente erhalten werden. Beide Inhaltsstoffe sind für die Abgabe von Wirkstoffen an den Körper verantwortlich und darüber hinaus sind ihre Geschmäcker perfekt aufeinander abgestimmt. Torte mit Kürbis, Äpfeln und Grieß kann leicht mit Zimt gewürzt, darüber gestreut oder zum Teig gegeben werden. Aufgrund der Füllung wird das Backen im Inneren saftig. Mannik mit einem hellen Gemüse wird auch appetitlich aussehen.

Zutaten

  • Kürbis - 250 g;
  • Grieß - 250 g;
  • Kefir - 250 ml;
  • Äpfel - 250 g;
  • Zucker - 150 g;
  • Ei - 2 Stk .;
  • Mehl - 150 g;
  • Butter - 80 g;
  • Backpulver - 2 TL;
  • Kürbissaft - 5 EL. l .;
  • Pflanzenfett;
  • Zimt.

Kochmethode:

  1. Lassen Sie den Grieß mit Kefir eine halbe Stunde lang vermischt.
  2. Den geschälten Kürbis reiben, den Saft gut auspressen.
  3. Entfernen Sie die Schale von den Äpfeln und verwenden Sie die Reibe erneut.
  4. Mischen Sie Kürbis und Apfelmus, gießen Sie Zucker.
  5. Erweichte Butter mit Eiern sollte leicht geschlagen werden. Verbinde dich mit dem geschwollenen Köder.
  6. Backpulver zu Mehl geben und mit Teig in eine Schüssel geben.
  7. Setzen Sie die Obst-Gemüse-Mischung.
  8. Fügen Sie 25-30 Gramm Zucker und Zimt hinzu, um Kürbissaft zu schmecken.
  9. Den Teig in die Form geben. Bei 190 Grad eine halbe Stunde backen. Schmieren Sie die Oberseite mit Sirup.

Teilen

  • Garzeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 190 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Das Wort "share" stammt aus dem Englischen und muss nicht einmal übersetzt werden. Es wäre jedoch falsch, Mannik mit der Zugabe von Kürbis als normalen Kuchen zu bezeichnen. Die Textur ist sehr zart, was bei traditionellen Mehlprodukten schwierig ist. Ein schrittweises Rezept für einen Kürbiskuchen mit Grieß erinnert ein wenig an eine Methode zur Herstellung von Hüttenkäse-Aufläufen, aber ein wesentlicher Unterschied ist das Einbringen eines Gemüses in den Teig.

Zutaten

  • Grieß - 80 g;
  • Kürbis - 400 g;
  • Ei - 4 Stk .;
  • Zitronenschale - 1 TL;
  • Zimt.

Kochmethode:

  1. Das Gemüse schälen und in mittlere Scheiben schneiden. Kürbiswürfel müssen mit Wasser gefüllt und weich gekocht werden.
  2. In einer trockenen Pfanne den Grieß leicht anbraten.
  3. Lassen Sie das Wasser mit dem Kürbis aus der Pfanne ab, zerdrücken Sie es mit einer Gabel und stellen Sie es wieder auf schwache Hitze.
  4. Vertreibe die Eier nacheinander und rühre sie jedes Mal um.
  5. Gießen Sie den Grieß. 5 Minuten kochen lassen.
  6. Zimt und Zitronenschale dazugeben.
  7. Gießen Sie die Masse in die Form, legen Sie sie in den Ofen und backen Sie sie 20 Minuten lang bei einer Temperatur von 180 Grad. Lassen Sie den Kuchen abkühlen, bevor Sie ihn herausnehmen.

Mit Hüttenkäse

  • Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 190 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Es ist schwierig, Hüttenkäse und Kürbis, die für den Körper so nützlich sind, in die Ernährung eines wachsenden Kindes einzubeziehen, und zwar aus dem einzigen Grund, dass das Kind den Geschmack dieser Produkte nicht mag. Gib es ihnen nicht in seiner reinen Form, sondern verkleide es! Mannik mit Kürbis und Quark wird in dieser schwierigen Angelegenheit ein hervorragender Helfer sein. Erwachsene können die Torte genießen, wenn ihnen mindestens ein Stück übrig bleibt.

Zutaten

  • Kürbis - 200 g;
  • Hüttenkäse - 0,5 kg;
  • Zucker - 250 g;
  • Grieß - 180 g;
  • Wasser - 500 ml;
  • Kefir - 180 ml;
  • Butter - 2 EL. l

Kochmethode:

  1. Stellen Sie den Topf mit Wasser auf das Feuer, gießen Sie den Grieß hinein und kochen Sie unter ständigem Rühren den Brei.
  2. Den Kürbis in Würfel schneiden und in einer Pfanne schmoren, ohne zusätzliche Flüssigkeiten hinzuzufügen.
  3. Zucker und Kefir zugeben und glatt rühren.
  4. Heißer Brei sollte leicht gekühlt und mit Hüttenkäse kombiniert werden. Das Gemüse in die Masse geben.
  5. Schmieren Sie die Auflaufform mit Öl, übertragen Sie den Teig. Der Ofen wird bei 180 Grad 50 Minuten benötigt.

In Milch

  • Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 230 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Muffins und Manna unterscheiden sich durch die Dichte des Teigs, zu diesem Zweck fügen sie oft Marmelade oder Honig hinzu. Wenn im Rezept Butter angegeben ist, wird diese nicht geschmolzen, sondern bei Raumtemperatur erweichen gelassen. Wenn von Kürbismanna in Milch die Rede ist, bedeutet dies, dass das Getreide in diesem Produkt eingeweicht wird. Es sollte anschwellen und überschüssige Flüssigkeit sollte gegossen werden.

Zutaten

  • Grieß - 250 g;
  • Milch - 250 ml;
  • Kürbis - 250 g;
  • Mehl - 250 g;
  • Ei - 2 Stk .;
  • Zucker - 125 g;
  • Margarine - 50 g;
  • Soda - ½ TL;
  • Vanillin;
  • Zitronenschale.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie das Müsli für eine Viertelstunde mit Milch. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, rühren und gießen Sie die überschüssige Flüssigkeit.
  2. Eier und Zucker dazugeben, gut umrühren.
  3. Die Margarine schmelzen und in die Mischung gießen.
  4. Kürbis auf einer groben Reibe reiben, Saft entfernen. Mit dem Teig in eine Schüssel geben.
  5. Setzen Sie die Zitronenschale.
  6. Mehl mit Vanille vermischen, in den Teig geben. Sodawasser dort einfüllen.
  7. In einem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen die Form mit dem Teig 45 Minuten ziehen lassen.

Lean

  • Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 195 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Wenn Sie fasten, bedeutet dies nicht, dass Ihr Tisch keine schmackhaften und gesunden Gerichte enthalten kann. Backwaren ohne Produkte zuzubereiten ist keine leichte Aufgabe, da ein Ersatz für die Zutaten sorgfältig ausgewählt werden muss. Das Ergebnis wird Sie jedoch angenehm überraschen! Das magere Manna mit Kürbis ist so lecker, dass die Hausfrauen dieses Rezept nicht nur an Fastentagen kochen.

Zutaten

  • Grieß - 375 g;
  • Kürbis - 350 g;
  • Wasser - 370 ml;
  • Zucker - 125 g;
  • Soda - 1 TL;
  • Pflanzenöl - 5 EL. l .;
  • Essig - 1 EL. l .;
  • Zitronenschale.

Kochmethode:

  1. Gemüse schälen, einreiben, Saft auspressen.
  2. Grieß, Zucker und Pflanzenöl in eine separate Schüssel geben. Gut mischen und mit Wasser verdünnen.
  3. Mit Essig, Soda löschen, mit den restlichen Zutaten mischen.
  4. Fügen Sie Kürbis und Zitronenschale hinzu, mischen Sie gründlich, bis glatt.
  5. Der Backbehälter sollte gut geölt sein. Die vorbereitete Masse darauf verteilen und bei 180 Grad backen. Die Bereitschaft wird durch das Aussehen oder mit einem Zahnstocher bestimmt.

Auf saurer Sahne

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 200 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Wie kocht man leckeres Gebäck ohne viel Zeit zu verbringen? Verwenden Sie Rezepte, bei denen Mehl durch Grieß ersetzt wird. Grütze verleiht dem Kuchen ein gutes Volumen und der Kürbis verleiht der süßen Basis eine ungewöhnliche Note. Die Zusammensetzung kann jedes fermentierte Milchprodukt sein, Manna mit saurer Sahne erweist sich jedoch als besonders bröckelig. Dies ist die Option, die Sie schnell und lecker kochen können. Eine großartige Ergänzung zum Tee ist vorhanden.

Zutaten

  • Kürbis - 500 g;
  • Grieß - 375 g;
  • saure Sahne - 250 g;
  • Zucker - 210 g;
  • Backpulver - 3 TL;
  • Orangensaft;
  • Zimt.

Kochmethode:

  1. Den geschälten Kürbis reiben, den Saft auspressen und in einen separaten Behälter füllen. Kürbisbrei sollte 0,5 kg ergeben.
  2. Mischen Sie Grieß mit Backpulver, übertragen Sie auf Gemüsebrei.
  3. Sauerrahm und 125 g Zucker dazugeben, gut umrühren.
  4. Die Manna-Auflaufform gründlich mit Kürbis einfetten, den Teig hineingeben. Der Ofen benötigt 35 Minuten bei 180 Grad.
  5. Während sich der Kuchen im Ofen befindet, mischen Sie Kürbissaft mit Orange, um insgesamt 100 ml zu erhalten. 85 g Zucker und Zimt hinzufügen. Nach dem Kochen den Sirup 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  6. Gießen Sie den fertigen Mannica mit Sirup und lassen Sie ihn einweichen.

Kein Mehl

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 193 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Der Teig für Aufläufe und alle Arten von Muffins sollte dick sein, damit er oft mit Mehl auf die gewünschte Konsistenz gebracht wird. Dies wirkt sich häufig negativ auf das Endprodukt aus. Allerdings kann Kürbismanna perfekt auf Mehl verzichten. Jedes Mal, wenn es notwendig ist, die Flüssigkeit, in der es eingeweicht ist, zu entfernen, um die Kruppe zu quellen, wird der Teig die richtige Dichte aufweisen.

Zutaten

  • Grieß - 375 g;
  • Kürbisbrei - 0,5 kg;
  • Kefir - 250 ml;
  • Wasser - 150 ml;
  • Backpulver - 1,5 TL;
  • Zucker - 300 g;
  • Zitronensaft - 3 EL. l

Kochmethode:

  1. Alle Samen müssen vom Gemüse entfernt und dann gerieben werden. Das Fruchtfleisch, aus dem der Saft gepresst wird, sollte 500 g betragen.
  2. Gießen Sie Kefir zum Gemüsebrei.
  3. In einer anderen Schüssel Grieß, 150 g Zucker und Backpulver vermengen.
  4. Übertragen Sie die gemischten trockenen Zutaten auf die Kefir-Kürbis-Mischung. Mischen.
  5. Die Masse in die Form geben und den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen für eine Dreiviertelstunde einschicken.
  6. Gießen Sie Wasser in eine Schüssel und fügen Sie 150 g Zucker hinzu. Dort muss man Zitronensaft einschenken. Den Sirup 7 Minuten kochen lassen.
  7. Die fertige Maniküre mit einem Zahnstocher am gesamten Umfang einstechen. Zitronensirup einfüllen.

Keine Eier

  • Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 190 kcal.
  • Zweck: Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: gering.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Eier in eine Torte legen möchten, ist dies nicht möglich. Solche Rezepte sind vegetarisch, insbesondere wenn die Zusammensetzung keine anderen tierischen Produkte enthält. Aus diesem Grund ist Kürbismanna ohne Eier geschmacklich in keiner Weise schlechter als die Option, bei der dieses Produkt erhältlich ist. Darüber hinaus ist der Kuchen nicht weniger luftig und bröckelig.

Zutaten

  • Kürbisbrei - 500 g;
  • Grieß - 375 g;
  • Kristallzucker - 125 g;
  • Soda - 1,5 TL;
  • Kefir - 250 ml;
  • Zitronenschale.

Kochmethode:

  1. Die süßen Sorten schälen, die Kerne entfernen, reiben und den Saft auspressen.
  2. Gießen Sie Zucker mit Grieß und Zitronenschale in das Gemüsebrei. Kruppe kurz anschwellen lassen.
  3. Eineinhalb Löffel Soda in Kefir geben, umrühren. Gießen Sie ihnen eine Gemüsemischung, lassen Sie für 5 Minuten.
  4. Den Teig auf Kefir ohne Mehl kneten, in eine Form geben und für eine Dreiviertelstunde auf 180 Grad vorgeheizt in den Ofen geben.

Geheimnisse des Manna-Kochens

Kürbiskuchen mit Grieß unterscheidet sich von den meisten Arten von süßem Gebäck. Es gibt viele Nuancen beim Kochen, aber jeder Koch verwendet sie auf seine eigene Art und Weise. Es gibt jedoch zwei wichtige Punkte, die jeder, der ein Manna mit Kürbis backen möchte, wissen muss:

  • Grieß muss mit etwas gegossen werden, um zu quellen. In der Regel handelt es sich dabei um fermentierte Milchprodukte. Es dauert ein bisschen, 30-40 Minuten sind genug. Wenn Sie das Getreide in trockener Form in den Teig gießen, wird der Kuchen nicht so luftig.
  • Der Kürbis sollte in Würfel geschnitten, in Scheiben geschnitten oder gerieben werden, um überschüssigen Saft zu entfernen. Nehmen Sie Kürbispüree - Mannik wird innen roh ausfallen.

Noch mehr Möglichkeiten, Mannik zu backen! Machen Sie dieses Dessert nach anderen Rezepten.