Wie khinkali richtig zu kochen. Rezepte und wie viele Minuten kochte Khinkali in Wasser und Dampf

Die georgische Küche hat eine große Anzahl an köstlichen Gerichten, von denen viele in anderen Ländern eine immense Popularität erlangt haben. Khinkali verdient besondere Aufmerksamkeit - Teigtaschen mit Hackfleisch und Brühe im Inneren. Sie können im Supermarkt gekauft oder zu Hause hergestellt werden. Lesen Sie, wie und wie viel Sie kochen müssen.

Wie man Khinkali kocht

Der gesamte Prozess besteht aus vier Hauptschritten: Teig kneten, Produkte zum Füllen verarbeiten, Produktbildung und deren Wärmebehandlung. Das Kochen von Khinkali ist keine leichte Aufgabe, daher sollten Sie sich ein paar nützliche Empfehlungen zum Rezept für dieses köstliche und zarte Gericht merken:

  1. Der Teig wird aus Mehl unter Zugabe von Wasser und Salz hergestellt. Eier werden nicht gemäß Rezept in die Zusammensetzung gegeben, so dass sich herausstellt, dass die Masse dichter und elastischer ist.
  2. Für die Füllung wird gehacktes Fleisch (es sollte fein gehackt werden) oder Hackfleisch verwendet, das durch einen Fleischwolf gehackt wird. Es kann aus Rindfleisch, Schweinefleisch, Lammfleisch, Hühnchen bestehen. Achten Sie darauf, Zutaten wie Zwiebeln, Wasser oder Brühe hinzuzufügen.
  3. Manchmal wird die Füllung aus Gemüse, Pilzen oder Süßigkeiten mit Rosinen, getrockneten Aprikosen und Nüssen zubereitet.
  4. Um den Geschmack des Hackfleischs nach dem Rezept zu verbessern, muss mehr gehacktes Gemüse hinzugefügt werden: Petersilie, Dill, Koriander, Spinat.
  5. Es ist sehr wichtig, die richtigen Gewürze zu verwenden. Den einzigartigen Geschmack des Gerichts geben Zira, Knoblauch, gemahlener schwarzer Pfeffer und Erbsen, Minze, Koriander und Basilikum.
  6. Khinkali muss richtig geformt sein. Aus einer ein paar Millimeter dicken Teigplatte Kreise mit einem Durchmesser von 10-13 cm schneiden und in die Mitte jeweils Hackfleisch legen. Dann werden Falten aus den Rändern gebildet. Dann müssen sie in einer Tüte gesammelt, eingewickelt und eingeklemmt werden.
  7. Wenn Sie die Werkstücke nicht in Dampf, sondern in Wasser kochen möchten, salzen Sie sie gut ein, damit sie schmackhaft werden.
  8. Traditionell wird das Gericht von Hand gegessen. Nimm die Tasche am Schwanz und beiße. Zuerst trinken sie gesättigten Fleischsaft, der in ihnen aufgetaucht ist, und dann essen sie Hackfleisch und Teig.
  9. Damit beim Garen die Werkstücke nicht zusammenkleben, muss der Behälter, den Sie zum Garen verwenden, mit Öl behandelt werden. Es wird auch empfohlen, kochendes Wasser über einem Teelöffel kaltem Wasser hinzuzufügen.
  10. Servieren Sie das Gericht mit Tomaten- oder Sauerrahmsauce, Butter.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Khinkali zuzubereiten:

  • Dampfverarbeitung (Multikocher, Doppelkocher);
  • in kochendem Wasser (Pfanne, Mikrowelle).

Khinkali in einem langsamen Herd

Diese Kochmethode gehört zu den einfachsten. Khinkali in einem Slow Cooker werden wie folgt gedämpft:

  1. Gießen Sie 500 bis 700 ml Wasser (100 ml pro Stück) in das Gerät.
  2. Fetten Sie den Dampfgarrost mit Butter oder Pflanzenöl ein. legen Sie es auf die Schüssel.
  3. Legen Sie die Beutel so aus, dass sie sich nicht berühren.
  4. Stellen Sie die Dampffunktion ein. Bei geschlossenem Gerätedeckel eine halbe Stunde kochen.

Khinkali dampfte

Bei dieser Kochmethode ist der Teig dichter. So kochen Sie Khinkali im Wasserbad:

  1. Füllen Sie das Gerät bis zur Maximalmarke mit Wasser.
  2. Den Boden des Doppelkessels mit Öl behandeln. Legen Sie Leerzeichen darauf, sodass zwischen ihnen ein freier Raum ist.
  3. Stellen Sie die Schüssel auf das Gerät und kochen Sie sie 20-25 Minuten lang.

Wenn kein Wasserbad vorhanden ist, können Sie die Beutel dämpfen und die Pfanne verwenden:

  1. Nehmen Sie ein Sieb mit dem gleichen Durchmesser mit.
  2. Füllen Sie die Pfanne zu drei Vierteln mit Wasser. Kochen Sie es.
  3. Die Rohlinge auf ein Sieb legen und in eine Pfanne geben. Abdecken und ca. 10 Minuten kochen lassen.

Khinkali in der Mikrowelle

Der schnellste Weg. So kochen Sie Khinkali in der Mikrowelle:

  1. Legen Sie die Rohlinge (5-6 Stk.) In eine tiefe Schüssel, die für die Mikrowelle geeignet ist.
  2. Gießen Sie 0,25 Liter kaltes Wasser, fügen Sie Salz und Gewürze hinzu. Decken Sie den Behälter ab.
  3. Bei höchster Leistung 10-12 Minuten kochen lassen.

Wie man Khinkali in einer Pfanne kocht

Ohne Küchengeräte wie Slow Cooker, Doppelkocher oder Mikrowelle können Sie dieses Gericht immer noch zubereiten. Wie man Khinkali in Wasser kocht:

  1. Wählen Sie einen breiteren Topf. Bevor Sie mit dem Kochen von Khinkali beginnen, kochen Sie dort eine große Menge Wasser und fügen Sie Salz hinzu.
  2. Machen Sie einen Trichter mit einem geschlitzten Löffel und senken Sie das Werkstück dort ab.
  3. Der zweite Weg: Halten Sie den Beutel am Schwanz und fahren Sie durch das Wasser, damit der Teig gebrüht wird. Nach fünf Sekunden loslassen.
  4. Die dritte Methode: Senken Sie das Werkstück mit dem Besen ab und wickeln Sie es schnell mit der Hand am Schwanz ab.
  5. Die Beutel sollten in einer Schicht angeordnet werden, damit sie nicht zusammenkleben.
  6. Das Wasser sollte stark kochen. Decken Sie die Pfanne nicht mit einem Deckel ab.
  7. Wenn die Werkstücke vollständig geschweißt sind, drehen sie ihre Schwänze nach unten und klappen nach oben. In der Regel dauert es 13 bis 15 Minuten.

Wie khinkali kochen

Dies ist eine sehr wichtige Frage, denn ohne die Antwort darauf zu kennen, können Sie ein rohes oder gekochtes Gericht erhalten. Die Garzeit des Khinkali hängt von vielen Parametern ab: ihrer Größe, der von Ihnen gewählten Füllung, der Garmethode. Es ist auch wichtig, welche Art von Zubereitungen Sie haben: frisch oder gefroren. Wie lange kocht Khinkali? Unter Berücksichtigung aller oben genannten Faktoren dauert der Vorgang ab 10 Minuten. bis zu einer halben Stunde.

Wie man gefrorenes Khinkali kocht

Sie können viele Rohlinge herstellen und einige zur Aufbewahrung in den Kühlschrank stellen. Beachten Sie gleichzeitig, dass es nicht möglich ist, sie mehr als einmal aufzutauen, sodass Sie genau die Anzahl der Stücke, die Sie gleichzeitig essen können, von der Kamera abrufen können. Wie kocht man Khinkali gefroren nach dem Kochen? Zwei bis drei Minuten mehr als frisch. In der Mikrowelle kochen sie zum Beispiel fast eine Viertelstunde.

Wie viel Khinkali in einer Pfanne zu kochen

Wenn Sie nur Leerzeichen erstellt haben, dauert die Verarbeitung weniger lange. Dies ist darauf zurückzuführen, dass alle Produkte Raumtemperatur haben. Wie lange dauert es, Khinkali in Wasser zu kochen? Dieser Vorgang dauert je nach Füllung fünf bis fünfzehn Minuten. Im Durchschnitt müssen sie etwa 7-8 Minuten kochen. vom Moment des Auftauchens. Wenn es sich bei der Füllung um rohes Hackfleisch handelt, kochen Sie das Gericht mindestens eine Viertelstunde lang.

Wie viele gekochte Khinkali

Ein solches Produkt wird gefroren verkauft und gleich zubereitet. Wie man khinkali Speicher kocht? Wie bei hausgemachten, aber tiefgefrorenen, 12-15 Minuten kochen lassen. Manchmal sind gekaufte Produkte etwas teiger als nötig, damit sie innen feucht bleiben können. Wenn Sie nicht die ganze Charge verderben möchten, versuchen Sie, ein Stück zu verarbeiten, bevor Sie das Khinkali kochen. Dann werden Sie verstehen, wie Sie weiter vorgehen müssen.

Video: Wie man Khinkali kocht - Meisterklasse von Ilya Lazerson

Sehen Sie sich das Video an: Chinkali - Georgische Spezialitat - Хинкали (April 2020).