Salat mit Pinienkernen: Rezepte mit Fotos

Dieses gesunde Produkt ist eines der teuersten in seiner Kategorie - sogar Cashewnüsse oder Pekannüsse können billiger gekauft werden. Dies mindert jedoch nicht die Nachfrage nach Samen der Sibirischen Zedernkiefer. Lysin, Tryptophan, ein Vitamin B-Komplex und eine unglaubliche Ernährung - all dies macht Pinienkerne zu einem wichtigen Bestandteil der Ernährung. Wie kocht man einen leckeren Salat mit ihnen?

Wie man einen Salat mit Pinienkernen macht

Für einen kalten oder warmen Snack kann dieses Produkt auf drei Arten verwendet werden. Meist handelt es sich um eine dekorative Dekoration eines fertigen Salats, auf dem mehrere Stücke gebratener Nucleoli verteilt sind. Die Alternative - sich mit den restlichen Zutaten zu vermischen - ist für die Hausfrauen weniger angenehm, da der nussige Geschmack oft verloren geht. Es ist möglich, einen Salat mit Pinienkernen zuzubereiten, indem man sie hackt und daraus Dressings herstellt. Am bekanntesten ist die italienische Pesto-Sauce mit grünem Basilikum.

Salate mit Pinienkernen - Rezepte mit Fotos

Wenn Sie die unten aufgeführten kulinarischen Ideen kennenlernen, werden Sie sehen, wie vielseitig dieses Produkt sein kann. Es gibt ein Rezept für Pinienkernsalat in der europäischen und slawischen Küche für jeden Anlass und jeden Grad an Komplexität. Beachten Sie, dass für jedes der unten diskutierten Rezepte das Gewicht der Nüsse für die geschälten Kerne angegeben ist.

Mit Hühnchen

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 3109 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Tiffanys Salat erinnert mit seinem Namen an das berühmte Juwelierhaus, aber es ist nicht bekannt, ob er einen Zusammenhang hat. Auch optisch gibt es keine Voraussetzungen - weder das Farbschema noch das Designschema. Das Gericht ist ein Salat mit Hühnchen und Pinienkernen, der in Schichten gesammelt und mit Traubenhälften bedeckt wird. Die Vorspeise ist sehr exquisit, mit einem frischen Geschmack. Ein Rezept mit einem Foto hilft Ihnen dabei, nicht nur herauszufinden, wie man diesen Salat kocht, sondern auch, wie man ihn serviert.

Zutaten

  • Huhn - 560 g;
  • weiße Trauben - 470 g;
  • Pinienkerne - 110 g;
  • Joghurt - 200 ml;
  • weicher ungesalzener Käse - 140 g;
  • Eier - 2 Stk .;
  • trockene italienische Kräuter - 3 g;
  • Salz;
  • Olivenöl - 30 ml.

Kochmethode:

  1. Hähnchen in mittelgroße Würfel schneiden.
  2. Öl in eine Pfanne geben. Braten Sie das Huhn, bis es durchgespült und mit Kräutern und Salz bestreut ist.
  3. Gießen Sie die Eier mit Wasser und warten Sie, bis sie kochen. Zähle 8 Minuten, cool.
  4. Das Eiweiß schälen, raspeln und das Eigelb zerbröckeln.
  5. Teilen Sie die Trauben mit einem Messer der Länge nach in Hälften. Den Käse grob reiben.
  6. Die Pinienkerne in der gleichen Pfanne braten, in der sich das Huhn befand. Eventuell verbleibendes Öl mit einer Serviette vorreinigen.
  7. Füllen Sie den Boden der Salatschüssel mit Hühnerfleisch, verteilen Sie Nüsse und etwas Joghurt darüber. Als nächstes lege ich wieder Eiweiß, Eigelb und Joghurt.
  8. Die letzten Schichten sind Käse, wieder Joghurt und halbierte Trauben.
  9. Blätterteig-Salat mit Weintrauben und Pinienkernen sollte vor dem Servieren bestehen: Es ist ratsam, eine halbe Stunde oder länger dafür zu nehmen.

Mit Ananas

  • Zeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 926 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Dieser köstliche Neujahrssalat aus Pinienkernen und Ananas mit saurem Apfel und Zuckermais wird fast als Dessert wahrgenommen. Wenn Sie ein kleines Huhn einführen, wird es nahrhafter. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen solchen Salat zu servieren: Sie können einfach alle Zutaten mischen oder sie in Schichten auf portionierten hohen Glasschalen verteilen, sodass Farbkontraste sichtbar werden. Wenn dieser Neujahrssalat für zwei Personen zubereitet wird, servieren Sie ihn auf flachen Tellern, legen Sie ihn mit einer Folie aus und dekorieren Sie ihn mit Apfelscheiben.

Zutaten

  • Dosenananas - 300 g;
  • grüne Äpfel - 270 g;
  • gefrorener Mais (Körner) - 220 g;
  • Pinienkerne - 45 g;
  • Pflaumen - 5 Stk .;
  • Salatblätter - 50 g;
  • leichter Joghurt - 30 ml.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie den Mais in eine heiße Pfanne. Ohne Deckel braten, sicher umrühren - Feuchtigkeit sollte verdunsten.
  2. Fügen Sie die Nusskerne hinzu und braten Sie sie ein oder zwei Minuten lang.
  3. Salatblätter abspülen, trocknen lassen. Dampfende Pflaumen.
  4. In große Stücke reißen und auf den Boden der Salatschüssel legen.
  5. Ananas in Würfel schneiden. Äpfel schälen und ebenso schneiden. Pflaumen mahlen.
  6. Mischen Sie alle Zutaten mit Ausnahme der grünen durch Würzen mit Joghurt. Auf Salatblättern herausschieben.

Taiga

  • Zeit: 5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1624 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: zu Hause.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Männer genießen Taigasalat mit Pinienkernen, Fleisch, Eiern, würzigen Pilzen und knuspriger saftiger Gurke. Es ist nahrhaft, lecker, dekoriert auch die einfachsten Beilagen. Das einzige "Minus", das äußerst subjektiv ist, ist die Dauer der Herstellung eines solchen Salats aus Sprache und Nüssen. Die Hostessen sind sich jedoch sicher, dass alle Anstrengungen, die sie für ihn aufwenden, von den entzückten Augen derer, die ihn kosten, bezahlt werden.

Zutaten

  • Rinderzunge - 250 g;
  • Gurken - 240 g;
  • Pinienkerne - 60 g;
  • Rindfleisch - 100 g;
  • Zwiebeln - 150 g;
  • Eier - 3 Stk .;
  • Apfelessig - 40 ml;
  • Dosenchampignons - 140 g;
  • Mayonnaise - 3 EL. l .;
  • das Salz.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie die Rinderzunge mit Wasser. Nach einer halben Stunde wechseln, aufkochen lassen. 2 Stunden kochen lassen, ohne zu salzen.
  2. Gleichzeitig das Rindfleisch salzen, in Folie einwickeln. Backen Sie bei 190 Grad (60-70 Minuten).
  3. Beide Produkte abkühlen lassen, in kurze Streifen schneiden.
  4. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Essig mit Wasser mischen. Nach einer halben Stunde ausspülen.
  5. Hartgekochte Eier kochen, grob raspeln.
  6. Champignons in Scheiben schneiden, Gurken mit kleinen Streifen.
  7. Kombinieren Sie alle Komponenten des Taiga-Salats. Mit Mayonnaise würzen, mischen. Bestehen Sie 1,5-2 Stunden vor dem Servieren.

Mit Kirschtomaten

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 912 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Ein fast klassischer italienischer Salat mit Kirschen und Pinienkernen verleiht Ihrem normalen Abendessen oder dem festlichen Tisch eine besondere Note. Es wird mit Lachs (oder einem ähnlichen roten Fisch) und viel Grün gekocht, so dass das Gericht nahrhaft, aber mit Diät zubereitet wird. Es ist möglich, die Zubereitung eines Salats zu vereinfachen, wenn Sie Fisch aus der Dose zubereiten, der Geschmack leidet jedoch stark. Profis raten Hausfrauen, die sich um ihre Freizeit kümmern, ein leicht gesalzenes Produkt im Vakuum zu sich zu nehmen - dies ist Dosenfutter vorzuziehen.

Zutaten

  • Lachs oder Forelle (Filet) - 210 g;
  • Salatblätter (verschiedene Dosen) - 100 g;
  • Kirschtomaten - 10 Stück;
  • Pinienkerne - 55 g;
  • Balsamico-Sauce - 1 EL. l .;
  • Olivenöl - 1 TL;
  • frischer Rosmarin;
  • Zitrone - 1/2 Stk .;
  • grobes Salz.

Kochmethode:

  1. Fischfilet waschen, Feuchtigkeit mit Papiertüchern entfernen.
  2. Mit grobem Salz bestreuen, Rosmarinzweig und ein paar Zitronenscheiben dazugeben. Mit Folie umwickeln.
  3. 25 Minuten backen, die Ofentemperatur beträgt 195 Grad.
  4. Cool, in Würfel schneiden.
  5. Salatblätter abspülen, leicht trocknen lassen. Träne sehr groß, gieße eine Folie auf eine flache Schüssel.
  6. Verteilen Sie darüber Viertel Kirschtomaten und Fischstücke. Mit Pinienkernen bestreuen, abwechselnd mit Zitronensaft, Balsamico-Sauce und Olivenöl bestreuen.

Mit Pilzen

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1005 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Ein einfacher, aber nahrhafter Salat mit Pilzen und Pinienkernen passt perfekt zu einem festlichen Tisch für das neue Jahr. Granatapfelkernen und eine Kombination von Farben machen ihn sehr elegant. Wenn Sie Angst haben, dass die Leber bitter wird, füllen Sie sie eine halbe Stunde oder eine Stunde oder eine Stunde lang mit frischer Milch. Diejenigen, die überhaupt keine Innereien essen, können durch gekochtes Hühnerfleisch ersetzt werden.

Zutaten

  • Hühnerleber - 190 g;
  • gefrorene Pilze - 250 g;
  • Salatblätter - 50 g;
  • Granatapfelkörner - 60 g;
  • Paprika - 120 g;
  • Pinienkerne - 55 g;
  • gemahlener rosa Pfeffer;
  • Bratöl;
  • grobes Salz.

Kochmethode:

  1. Leber waschen, Folie abziehen. Fein hacken, mit Butter anbraten.
  2. Fügen Sie Pilzscheiben hinzu, kochen Sie noch 12 Minuten.
  3. Die gewaschenen, gewaschenen Salatblätter zerreißen und mit der Leber-Pilz-Mischung kombinieren.
  4. Granatapfelkerne, gehackten Pfeffer und Nüsse hinzufügen.
  5. Pfeffer, Salz und mischen.

Wald

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 697 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Waldsalat mit Pinienkernen und Honigpilzen, ergänzt durch ein Paar Salzkartoffeln, ist ein sehr nahrhaftes Gericht, das als Abendessen ohne Beilage verwendet werden kann. Schinken kann durch gekochtes Fleisch (Schweinefleisch wird wegen des Fettgehalts am besten vermieden), Speck und Brühwurst ersetzt werden. Dressing nach dem klassischen Rezept ist eine Mischung aus Senf mit Sesamöl, aber für einen feineren Geschmack können Sie saure Sahne nehmen.

Zutaten

  • Dosenerbsen - 55 g;
  • eingelegte Pilze - 220 g;
  • große Kartoffeln - 2 Stk .;
  • Schinken - 70 g;
  • grüne Zwiebel - 30 g;
  • Pinienkerne - 35 g;
  • Senf - 1/3 TL;
  • Sesamöl - 10 ml.

Kochmethode:

  1. Kartoffeln kochen und erst danach schälen. Würfel
  2. Walnusskerne braten ohne Öl.
  3. Den Schinken wie eine Kartoffel schneiden.
  4. Alle Produkte mischen, mit Senf und Sesamöl würzen.

Mit Rucola

  • Zeit: 10 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1037 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Ein so köstlicher Rucolasalat mit Pinienkernen wird mit Mozzarella serviert, der kurz vor dem Servieren darauf gestreut wird. Dazu benötigen Sie nur frische Bällchen - Perlini. Wenn Sie es geschafft haben, nur einen großen zu kaufen, müssen Sie das Designprinzip ändern, indem Sie ihn in kleine Stücke schneiden und mit dem Rest der Produkte mischen. Wählen Sie die Blätter eines Rucola authentischer, damit seine Bitterkeit nicht in den Vordergrund tritt.

Zutaten

  • große Garnelen - 130 g;
  • Bund Rucola;
  • rot orange;
  • Grapefruit (Scheiben) - 50 g;
  • Kirschtomaten - 7 Stk .;
  • Mozzarella Perlini - 15 Stk .;
  • Reisessig - 10 ml;
  • Olivenöl - 60 ml;
  • Ingwerwurzel - 3 cm.

Kochmethode:

  1. Den Rucola ausspülen und auf dem Rost verteilen. Entfernen Sie den Film von den Orangenscheiben.
  2. Tanken: halbe Orange zerkleinern, Essig mit Öl mischen. Fügen Sie die geriebene Ingwerwurzel hinzu und erwärmen Sie diese Masse. 4 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen. Abkühlen lassen.
  3. Tattered Arugula mit Grapefruit mischen (die in Scheiben geschnittenen Scheiben vorher abschneiden), Scheiben der restlichen Hälfte der Orangen-Kirsch-Viertel. Legen Sie einen Hügel aus, Jahreszeit.
  4. Rucolasalat mit Garnelen und Pinienkernen ist unerwünscht, also die Mozzarellabällchen halbieren und sofort servieren.

Mit Garnelen

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1669 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Die Nusskerne, nicht nur Pinienkerne, harmonieren perfekt mit Meeresfrüchten - dies ist die einzige Art von nicht-pflanzlichem Eiweiß, das auch in Verbindung mit Fetten nicht als schwer empfunden wird. Ein Salat mit Garnelen und Pinienkernen kann sehr einfach sein, hauptsächlich aus Kräutern, und kann ein herzhafter Snack sein, der leicht sogar zu einem vollen Abendessen werden kann.

Zutaten

  • Salatgarnelen - 440 g;
  • Pinienkerne (geschälte Kerne) - 50 g;
  • Kirschtomaten - 190 g;
  • Parmesan - 125 g;
  • Olivenöl - 40 ml;
  • trockene Kräuter - 2 g;
  • Salatblätter - 50 g;
  • junger Balsamico-Essig - 10 ml;
  • Zitronenscheibe;
  • das Salz.

Kochmethode:

  1. Garnelen in kochendes Wasser gießen und erneut auf das Kochen warten.
  2. Mit einem geschlitzten Löffel fangen, abkühlen lassen und die Schale entfernen. Kopf und Schwanz entfernen.
  3. Fetten Sie die Pfanne mit einer Silikonbürste oder einem Papiertuch mit Olivenöl ein.
  4. Die Garnelen mit maximaler Kraft braten, damit sie eine rötliche Kruste haben.
  5. Tomaten waschen, längs halbieren. Auf ein Backblech legen, mit Öl bestreuen. Mit trockenen Kräutern bestreuen und mit den Fingern einreiben. 20 Minuten bei 170 Grad kochen lassen.
  6. Salatblätter abspülen, mit Servietten trocknen. Träne mit deinen Händen, gieße eine Folie ein.
  7. Darauf warme getrocknete Kirsche mit Garnelen legen.
  8. Mit Nusskernen bestreuen, dünne Scheiben Parmesan (mit einem Schäler zubereitet).
  9. Fügen Sie ein Dressing aus Essig, Öl, Salz und Zitronensaft hinzu.

Geräuchertes Huhn

  • Zeit: 55 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1145 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Unter den einfachen Optionen für Gerichte mit ungewöhnlichem Geschmack ist der Salat ein Erfolg, dessen Basis Rüben mit Käse und gebratenen Nüssen sind. Geriebener Knoblauch verleiht ihm Würze, Huhn pflegt ihn und Olivenöl der ersten Extraktion wird zum Dressing verwendet. Das Kochen dieses Salats "Ziegenkäse-Pinienkerne" ist einfach, auch wenn Sie keine kulinarischen Erfahrungen haben.

Zutaten

  • Rüben - 350 g;
  • Ziegenkäse - 80 g;
  • geräuchertes Huhn - 150 g;
  • Knoblauchzehe;
  • ein Bund Petersilie;
  • Pinienkerne - 40 g;
  • Olivenöl - 20 ml.

Kochmethode:

  1. Rüben waschen, darauf bürsten. Mit Folie umwickeln und auf ein Gitter legen. Bei 190 Grad ca. 40 Minuten backen.
  2. Überprüfen Sie mit einer Gabel - wenn es ruhig durchbohrt und die Rüben verlässt, kann es gekühlt und auf einer groben Reibe gerieben werden.
  3. Das Huhn in kleine Würfel schneiden, den Käse von Hand zerkleinern.
  4. Mischen Sie alle aufgeführten Zutaten mit geriebenem Knoblauch.
  5. Salat mit geräuchertem Hähnchen und Pinienkernen mit Olivenöl würzen, mit zerrissener Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Grüner Salat mit Avocado

  • Zeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1523 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: Autoren.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Dieser frische und saftige Salat mit Avocado und Pinienkernen in chinesischer Sauce mit Pekinger Kohl ist ein echter Feiertag für Kenner erschwinglicher Exoten. Sellerie hat einen ganz bestimmten Geschmack. Wenn Sie ihn noch nicht probiert haben, reduzieren Sie den Anteil dieses Produkts. Orangensaft kann durch Grapefruit oder Zitrone, Reisessig - Apfel ersetzt werden.

Zutaten

  • Avocado - 300 g;
  • Sellerie (Stangen) - 200 g;
  • Birne - 120 g;
  • Pinienkerne - 40 g;
  • Chinakohl - 200 g;
  • Olivenöl;
  • Sojasauce - 30 ml;
  • Orangensaft - 20 ml;
  • Reisessig - 1 TL.

Kochmethode:

  1. Die oberen Kohlblätter entfernen, den Rest des Kohls waschen und mit Strohhalmen hacken.
  2. Die Selleriestangen quer in kleine Stücke schneiden, in Olivenöl anbraten.
  3. Die Birne schälen und in dünne Scheiben schneiden. Avocadomasse in kleine Stücke schneiden.
  4. Die Pinienkerne in einer separaten Pfanne anbraten.
  5. Schließen Sie alle Komponenten an. Fügen Sie Kohlsalat mit Avocado mit einer Mischung aus Sojasauce, Orangensaft, Reisessig und einem Löffel Olivenöl hinzu.

Gerichte mit Pinienkernen - Geheimnisse kochen

Dieses Produkt lässt sich perfekt mit fast allem kombinieren, was sich im Kühlschrank befindet. Dennoch raten Fachleute, Salate mit Pinienkernen zuzubereiten, wobei einige Nuancen zu beachten sind:

  • Zedersamen sind ein Akzent, nehmen Sie also nicht mehr als 50 g pro große Salatschüssel.
  • Die richtigen Rezepte mit Pinienkernen Mayonnaise implizieren nicht.
  • Nüsse sind eine ideale Ergänzung zu jedem Gemüse- oder Obstsalat. Sie können zu Meeresfrüchten (Tintenfisch, Garnelen) und Pilzen verarbeitet werden. Es ist jedoch besser, sie nicht mit fettem Fleisch zu kombinieren.

Sehen Sie sich das Video an: Italienischer Brotsalat - perfekt für die nächste Grill- oder Geburtstagsfeier (April 2020).