Detox - was ist das? Entgiftungsprogramm zu Hause zur Reinigung von Körper und Haut über ein Menü

Es ist wichtig, nicht zu viel zu essen, um den Darm richtig und rechtzeitig zu reinigen und ihn von den Produkten der Vergiftung zu befreien - Gifte, Toxine, Toxine. Die diätetische Wirkung wird nicht verzögert. Detox-Reinigung des Körpers, die radikale Veränderungen im Aussehen bietet, ein ausgezeichnetes Wohlbefinden einer abnehmenden Person.

Was ist Entgiftung?

Um Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, die Stoffwechselprozesse des Körpers auf zellulärer Ebene zu regulieren. Detox ist ein wirksamer Kampf gegen die Folgen von übermäßigem Essen im Urlaub, einem passiven Lebensstil. Die vorgeschlagene Ernährungskur ist für 3-5 Tage ausgelegt, ist für den häuslichen Gebrauch ohne gesundheitliche Beeinträchtigung zulässig. Ein Hunger ist nicht ausgeschlossen, da bestimmte Korrekturen am Tagesmenü vorgenommen werden müssen.

Detox-Programme

Wenn es Übergewicht gibt, können Sie nicht zögern. Das ausgewählte Detox-Programm hilft, Problemzonen dauerhaft zu beseitigen, die Verdauungsorgane zu reinigen, den Zustand von Haut, Haaren und Nägeln zu verbessern. Da sich im Körper schädliche Elemente ansammeln, ist die Fettverbrennung in jedem Alter die mit Abstand beste Lösung, wenn keine Kontraindikationen vorliegen. Bei der Wahl der Entgiftungsprinzipien wird empfohlen, auf folgende Bereiche zu achten:

  1. Fasten auf einer Gemüsebrühe. Nehmen Sie die angegebene Flüssigkeit dreimal täglich in 150 ml ein, während Kräutertee und Wasser in unbegrenzten Portionen verzehrt werden dürfen. Die Dauer eines solchen Programms beträgt 4 Tage.
  2. Hunger auf dem Wasser. Das komplexeste Ernährungsprogramm mit bestimmten medizinischen Einschränkungen. Der Effekt wird sein, aber nicht jeder, der schnell und produktiv abnehmen will, kann eine solche Entgiftungsdiät machen.
  3. Saftentgiftung. Morgens, nachmittags und abends kann man nur Fruchtsäfte und Cocktails trinken, Smoothies kochen. Ernährungswissenschaftler empfehlen, die Ernährung mit pflanzlichen Zutaten zu verdünnen, da Früchte viel Zucker enthalten. Sie können das Menü mit Gemüsesalaten verdünnen.
  4. Veganes Detox. Grundlage der Ernährung sind pflanzliche Lebensmittel, mehrere Liter Wasser. Die Reinigung ist wirksam, wenn das Programm 7 bis 21 Tage lang befolgt wird. Führen Sie solche Experimente während der Schwangerschaft nicht durch.
  5. Entgiftung auf Dampfgemüse. Es ist besser, fettige, würzige, süße und frittierte Gerichte und deren Rezepte sofort zu vergessen. Die beste Art, Lebensmittel zu verarbeiten, ist das Dämpfen, während die Auswahl der zulässigen Zutaten individuell ausgehandelt wird.

Haarentgiftung

Wenn die Stränge durch einen erhöhten Fettgehalt gekennzeichnet sind, ist es notwendig, eine therapeutische kosmetische Maske zu wählen, um die Talgproduktion durch die Kopfdrüsen zu regulieren. Um nicht nach bewährten Rezepten zu suchen, wird empfohlen, Detox für Haare zu verwenden - ein Verfahren, das seit mehr als einem Jahr relevant ist. Ihre Essenz ist die Entgiftung, die eine oberflächliche oder gründliche Reinigung Ihrer Wahl bewirkt. Nach Angaben von Trichologen ist Detox für alle Haartypen geeignet, hat folgende Eigenschaften:

  1. Diese Prozedur erfüllt die Funktionen eines Peelings, reguliert die Funktion der endokrinen Drüsen, entfernt Staub, Silikon, Kosmetika und andere Schädlinge aus der Haarstruktur.
  2. Shampoo unterstützt die Haarfollikel im Ton, trägt zu ihrem intensiven Wachstum bei. Entgiftungsmittel hat keine Nebenwirkungen, so dass die therapeutische Wirkung auf die Haare verschiedener Strukturen beobachtet wird.
  3. Es ist notwendig, 5-7 Sitzungen durchzuführen, um echte Veränderungen des Entgiftungsverfahrens zu bemerken - was ist das? Es werden keine Fragen mehr gestellt.

Gesichtsentgiftung

Masken für die empfindliche Dermis sind sehr beliebt, haben ein Minimum an Nebenwirkungen. Gesichtsentgiftung ist nicht weniger gefragt, da sie hilft, Giftstoffe aus den tiefen Schichten der Dermis zu entfernen. Solche giftigen Substanzen speichern überschüssiges Wasser in ihrer Struktur, was nur zur Bildung von Falten im Gesicht und Altersflecken im Körper beiträgt. Das Verfahren ist kompliziert, es ist nicht immer möglich, es zu Hause durchzuführen. Es ist besser, sich an eine professionelle Kosmetikerin zu wenden.

Entgiftung zu Hause

Wenn Sie eine Sitzung zu Hause durchführen möchten, lesen Sie in der Regel die Anweisungen zur richtigen Vorbereitung der Maske, um die erhöhte Empfindlichkeit der Epidermis auszuschließen. Die Bewertungen sind positiv, die Auswahl an Kosmetikprodukten für Gesicht und Körper ist riesig. Detox zu Hause hängt von den gewünschten Ergebnissen ab.

  1. Wenn Sie abnehmen müssen, beschränkt sich die Diät für 3-7 Tage auf kalorienarme Lebensmittel, ausreichende Flüssigkeitsaufnahme.
  2. Wenn die Haut gereinigt werden soll, müssen 5-7 kosmetische Eingriffe durchgeführt werden. Laut Bewertungen reinigen Aktivitäten zu Hause auch empfindliche Haut effektiv.
  3. Wenn wir von problematischer Kopfhaut und sprödem Haar sprechen, ist Detox das Wort, das die einst stumpfe und leblose Frisur retten kann. Die Preise für Medikamente sind unterschiedlich.

Detox - Gegenanzeigen

Ein solches Entladesystem ist nicht für alle Interessierten erlaubt, es gibt medizinische Einschränkungen. Die bestehenden Gegenanzeigen zur Entgiftung sind nachfolgend aufgeführt, Experten raten von einer Verletzung ab:

  • Perioden der Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Altersbeschränkungen bis 18 Jahre;
  • Probleme des Verdauungstraktes;
  • chronische Krankheiten mit Exazerbation;
  • Athleten vor dem Wettkampf.

Video: Was ist ein Entgiftungsprogramm

Achtung! Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Empfehlungen für die Behandlung abgeben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten beruhen.