Konvektion im Ofen - was ist das und warum wird es benötigt?

Der Kauf eines neuen Ofens ist eine wichtige Entscheidung für jede Hausfrau, daher wird gezeigt, dass Sie für die Wahl verantwortlich sind. Mehrere bestimmende Faktoren. Der potentielle Käufer sollte sich jedoch auf jeden Fall für die Frage interessieren, welche Konvektion sich im Ofen befindet, was genau dafür benötigt wird, ob es überhaupt benötigt wird.

Was ist Konvektion?

Im Backofen ist eine hochwertige Erwärmung wichtig, die nur zur schnellen Zubereitung von Speisen beiträgt. Konvektion ist eine spezielle Art, einen kleinen Raum zu heizen, in dem der Ofen zusätzlich mit einem Ventilator ausgestattet ist. Dies sorgt für eine gleichmäßige Temperatur, was besonders für ein hochwertiges Garen wichtig ist. Unter dem natürlichen Regime ist die Bewegung der warmen Luft ungleichmäßig verteilt, so dass das Aussehen des Gerichts oder sein Geschmack sehr zu wünschen übrig lässt. Die Notwendigkeit eines Ventilators ist also gerechtfertigt.

Freie und erzwungene Konvektion

Beide Konzepte sind miteinander verbunden, weil sie die Bewegung der warmen Luft charakterisieren. Die freie Funktion sorgt für die ungehinderte Bewegung des Gases, hervorgerufen durch die inhomogene Dichte des Mediums bei vorhandener Temperaturdifferenz. Die erzwungene Bewegung von Gasmassen wird durch Einwirken äußerer Kräfte verursacht, die Homogenität des Feldes der Massenkräfte. Deshalb heißt es so. Beide Phänomene richten sich an den Garvorgang, an der Tür befinden sich entsprechende Symbole.

Freie und erzwungene Konvektion zeichnen sich dadurch aus, dass im zweiten Fall eher ein polarer als ein molekularer Transfer von Wassermassen stattfindet. Der Konvektionsmodus im Ofen ist besonders wichtig für Hausfrauen, die es gewohnt sind, ihre Familie mit hausgemachten Kuchen zu verwöhnen. Unter solchen Umständen müssen Sie beim Kauf zusätzlich nach der Größe und Anzahl der Backbleche fragen.

Wofür ist Konvektion im Ofen?

In fast allen modernen Ofenmodellen haben die Entwickler Lüfter eingebaut, um eine erzwungene Verteilung des heißen Stroms zu gewährleisten. Diese Funktion wird beim Kochen nicht immer verwendet, sie wird jedoch als unersetzlich angesehen, um separate Gerichte zuzubereiten. Wenn Sie sich beispielsweise fragen, warum Konvektion im Ofen erforderlich ist, müssen Sie die folgenden Punkte hervorheben:

  • Krustenbildung gleichmäßig von allen Seiten;
  • hochwertiges Backen eines großen Stückes Fleisch, Fisch, Teig;
  • mäßiges Trocknen des Saftes, der beim Backen aus den Produkten austritt;
  • die Möglichkeit, mehrere Backbleche gleichzeitig zu verwenden, um den technologischen Prozess zu beschleunigen;
  • Minimale Verdunstung von Feuchtigkeit, Zubereitung von saftigen Gerichten (Nasskonvektionsmethode).

So funktioniert die Ofenkonvektion

Die Essenz dieser Methode ist die beschleunigte Verbindung von heißer und kalter Luft mit Hilfe spezieller Ventilatoren, wonach der Ofenraum gleichmäßig gefüllt wird. Dank der Konvektivität kann die Gastgeberin die Pfanne beim Garen nicht wie bisher von der unteren in die obere Position umstellen - bei alten Ofenmodellen.

Die Frage, wie die Konvektion im Ofen funktioniert, hat je nach Modell ihre eigenen Eigenschaften. Beispielsweise sind in vielen Electrolux-, Miele- und Neff-Öfen mehrere Heizelemente gleichzeitig vorgesehen, die gleichzeitig Wärme von allen Seiten des Geschirrs zuführen, für einen gleichmäßigen Luftstrom sorgen und ein schnelles Garen ermöglichen. Es ist besonders wichtig, dass das Gebäck steigt.

Ein wesentlicher Vorteil eines Konvektors im Backofen ist die Dampffunktion, mit deren Hilfe die nützlichen Eigenschaften beim Garen von Speisen erhalten bleiben. Auf dem Backofen befindet sich ein spezielles Symbol, das das Vorhandensein dieser Funktion bestätigt. Gedämpfte Lebensmittel sind gesund, wirken diätetisch und werden durch ihre Zusammensetzung von Schadstoffen befreit. Deshalb entscheiden sich moderne Kunden für Konvektionsöfen.

Konvektionsgasofen

Da sich der Brenner bei solchen Modellen im unteren Teil des Ofens befindet, ist es schwieriger, eine gleichmäßige Verteilung der heißen Luft sicherzustellen. Zuerst müssen Sie den Gasofen mit Konvektion einschalten und dann etwas Zeit lassen, um die Wärme über den gesamten Umfang zu verteilen. Erst danach das Gebäck aus dem Teig oder einem anderen Gericht im angegebenen Zeitintervall garen.

Ein Gaskonvektionskocher weist mehrere wesentliche Nachteile auf. Darunter das Fehlen einer vollständigen Abdichtung aufgrund der Notwendigkeit, Verbrennungsprodukte zu entfernen. Und dies verlängert den Garvorgang erheblich, schafft zusätzliche Schwierigkeiten. Daher ist das Vorhandensein eines Symbols mit Konvektionsmodus nur zu begrüßen, was jeder Hausfrau das Leben erleichtert.

Elektrischer Konvektionsofen

Bei solchen progressiven Modellen befindet sich das Heizelement entlang der Kontur, so dass die Zeit für die Herstellung kulinarischer Meisterwerke erheblich verkürzt wird. Ein elektrischer Konvektionsofen ist ein echter Helfer in der Küche, und ein charakteristisches Symbol mit zusätzlichen Funktionen kann nur bei Bedarf verwendet werden (nicht mehr verwenden). Der einzige Nachteil, den ein konvektiver Elektroherd hat, ist ein trockener Luftstrom, der das Geschirr saftiger macht.

Heißluftgrill

Braten Sie das Fleisch, kochen Sie es wirklich mit einer köstlichen Kruste, und dafür müssen Sie spezielle Funktionen verwenden. Auf dem Ofen befinden sich Symbole, deren Dekodierung in der Anleitung für das gekaufte Modell angegeben ist. Dies ist ein verbesserter Schnellbackmodus, der häufig von Elektroherden bereitgestellt wird. Nicht nur zum Kochen von Fleischgerichten geeignet, auch hausgemachter Kuchen ist knusprig. Konvektionsgrills verleihen dem Backen mehr Volumen und sorgen für einen gleichmäßigen Heißluftstrom.

Brauche ich Konvektion im Ofen?

Das Vorhandensein einer Konvektionsfunktion erhöht den Preis des Ofens. Daher muss jede Hausfrau selbst entscheiden, ob Konvektion im Ofen benötigt wird oder nicht. Es gibt viele Beispiele, bei denen das Symbol auf dem Herd noch nie verwendet wurde. Wenn ein Liebhaber einen Kauf tätigt, ist die Verfügbarkeit dieser Option nur willkommen. Wenn sich also Konvektion im Ofen befindet - was ist das? Besser, Sie fragen beim Kauf sofort den Verkäufer.

Video: Wie man Konvektion in einem elektrischen Ofen benutzt