Pizza mit Pilzen: Rezepte

Ein traditionelles italienisches Gericht, das in fast allen Ländern der Welt nach und nach populär geworden ist, ist Pizza. Fast jeder mag diesen leckeren Kuchen mit der einen oder anderen Füllung. Duftende und leckere Pilzpizza können Sie nicht nur im Restaurant bestellen, sondern auch zu Hause selbst zubereiten. Lesen Sie, wie es geht.

Wie man Pizza mit Pilzen kocht

Der gesamte Prozess kann in drei Hauptstufen unterteilt werden. Das Kochen von Pizza mit Pilzen beginnt mit einer Portion Teig. Dann die Füllung herstellen und kreisförmig auf einem Kuchen verteilen. Der letzte Schritt ist das Backen des Produkts im Ofen. Manchmal wird es in einer Mikrowelle oder in einem langsamen Kocher gekocht, aber dann wird ein kleinerer Kuchen erhalten. Serviere sie heiß. Es lohnt sich, auf die wichtigsten Punkte des Kochens einzugehen, auf die Sie achten müssen.

Füllung

Der Füllstoff enthält immer mehrere Produkte. Pilzfüllung für Pizza kann mit Würstchen, Fleisch, Hackfleisch, Oliven, Käse, Ananas, Auberginen, Speck ergänzt werden. Frische und gefrorene Champignons reichen aus. Verwenden und eingelegt, gesalzen. Sie können Champignons, Pilze, Pilze, Pfifferlinge, Steinpilze nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sauce zum Imprägnieren der Tortillas aus dem Teig zubereiten. Am besten kochen Sie es aus Tomatenmark, Sahne oder Sauerrahm mit Kräutern und Gewürzen. Wenn Sie jedoch keine Zeit haben, ist auch eine Mischung aus Mayonnaise mit Ketchup geeignet.

Wie mache ich einen Test?

Für das Gericht ist die Hefemasse am besten geeignet. Um Zeit zu sparen, können Sie einen Teig für Pilzpizza auf der Basis von Kefir unter Zusatz von Soda oder Backpulver zubereiten. Stellen Sie sicher, dass Sie Mehl, Salz, Oliven- oder Pflanzenöl verwenden. Die Masse sollte elastisch und elastisch sein und sich leicht zu einer sehr dünnen, aber haltbaren Folie zusammenrollen lassen. Die Backzeit hängt von der Dicke ab.

Pilz Pizza Rezept

Es gibt so viele Variationen, dass es schwierig ist, sie alle zu beschreiben. Sie können ein Rezept für Pilzpizza wählen, deftig, vegetarisch, mager. In Abhängigkeit von den zugesetzten Komponenten wird dem Lebensmittel der eine oder andere Geschmack verliehen, um es beispielsweise würziger oder süßer zu machen. Nach verschiedenen Rezepten hausgemachter Pizza wird sie dünn und üppig zubereitet und ähnelt einer offenen Pilzpastete. Machen Sie sich mit verschiedenen Optionen vertraut, und Sie können sich leicht für eine entscheiden.

Mit Wurst

  • Kochzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1954 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Pilz und Wurst Pizza Rezept wird einer Ihrer Favoriten sein. Es stellt sich als sehr lecker heraus, es wird eine großartige Ergänzung zu einer Tasse duftendem Tee oder einem Glas kalter erfrischender Cola mit Eis sein. Eingelegte Gurken, die Teil der Füllung sind, geben ihre Lebensfreude. Dank ihnen wird der Geschmack pikant. Sie können Brühwurst verwenden, aber halb geräuchert ist besser.

Zutaten

  • trockene Instanthefe - 0,5 TL;
  • eingelegte Gurke - 1 Medium;
  • Salz - 0,5 TL;
  • frische Champignons - 100 g;
  • frische Tomaten - 1 Stk .;
  • Zucker - zwei Prisen;
  • Hartkäse - 50 g;
  • Butter - 10 g;
  • halbgeräucherte Wurst - 0,2 kg;
  • Milch - 105 ml;
  • Oliven - 5 Stück;
  • Mehl - 160 g;
  • Zwiebel - 1 klein;
  • Ketchup - 1 EL. l .;
  • Pflanzenöl - 1 TL;
  • Mayonnaise - 1,5 EL. l

Kochmethode:

  1. Gießen Sie Hefe, Zucker und Salz in warme Milch. Erwärmte Butter und ein Viertel Mehl hinzufügen. Eine halbe Stunde einwirken lassen.
  2. Den Teig mit dem restlichen Mehl kneten. 25 Minuten einwirken lassen.
  3. Champignons in Teller schneiden, mit Zwiebeln anbraten.
  4. Mahlen Sie die Wurst, Gurke. Die Tomate in Kreise schneiden und die Oliven der Länge nach halbieren.
  5. Aus dem Teig einen Kuchen formen und in eine mit Pflanzenöl gefettete Form geben. Mayonnaise mit Ketchup auf die gesamte Oberfläche auftragen.
  6. Fügen Sie Wurst, Pilze, Gurken, Tomaten, Oliven hinzu.
  7. In dem auf 180 Grad erhitzten Ofen müssen Sie 25-30 Minuten lang Pizza backen.

Mit Hühnchen

  • Kochzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2221 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: Italienisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Hausgemachte Pizza mit Hähnchen und Champignons kommt sehr zart und duftend heraus. Sie hat eine nicht zu dünne Basis und appetitlich knusprige Seiten, die nie unterernährt bleiben. Der Teig wird auf besondere Weise zubereitet, das Geheimnis liegt darin, dass ihm direkt provenzalische Kräuter zugesetzt werden. Sie verleihen der Basis einen einzigartigen Geschmack, der während des Kochens im ganzen Haus verteilt wird.

Zutaten

  • Mehl - 150 g;
  • Parmesan - 25 g;
  • warmes Wasser - 125 ml;
  • Mozzarella - 0,15 kg;
  • Trockenhefe - 3 g;
  • Champignons - 3 Stück;
  • Salz - 2 Prisen;
  • Hühnerbrust - 250 g;
  • Provenzalische Kräuter - 1 TL;
  • Olivenöl;
  • Tomaten - 2 Stk .;
  • Basilikum - 1 Bund.

Kochmethode:

  1. Mehl mit Salz und provenzalischen Kräutern vermischen. Die Hefe in warmem Wasser verdünnen und etwas Olivenöl hinzufügen. Gießen Sie die Flüssigkeit in das Mehl. Den Teig kneten und 40 Minuten warm halten. Nochmal kneten. Noch eine halbe Stunde einwirken lassen.
  2. Tomaten blanchieren. In dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne in Olivenöl mit einer Knoblauchzehe und provenzalischen Kräutern zu einer dicken Sauce anbraten.
  3. Fügen Sie Basilikum hinzu, bevor Sie trennen. Knoblauch herausnehmen.
  4. Champignons in Scheiben schneiden.
  5. Das Filet kochen. Würfel
  6. Dehnen Sie den Teig mit den Händen und legen Sie ihn in die Form. Aus dem Rand der Felge formen.
  7. Die Basis mit Olivenöl und dann Tomatensauce schmieren.
  8. Hähnchen, Champignons, Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  9. Eine Viertelstunde bei 190 Grad im Ofen garen. Vor dem Servieren mit geriebenem Parmesan bestreuen, mit Basilikum garnieren.

Mit Hackfleisch

  • Kochzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 3187 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Der Kaloriengehalt der Pizza, die nach dem folgenden Rezept zubereitet wird, ist hoch, aber es lohnt sich auf jeden Fall, die Zahl für einen Abend zu vergessen. Dies ist eine sehr befriedigende Belohnung, die nicht nur Erwachsene anspricht, sondern auch kleine Kinder, die nur Fastfood erkennen. Pizza mit Pilzen und Hackfleisch kommt nicht nur lecker heraus, sondern auch sehr schön, hell und farbenfroh.

Zutaten

  • warme Milch - 50 ml;
  • Pflanzenöl - 3 EL. l .;
  • warmes Wasser - 50 ml;
  • Tomatensauce - 100 ml;
  • Ei - 1 Stck .;
  • Käse - 150 g;
  • Zucker - 0,5 TL;
  • Champignons - 200 g;
  • Salz - 0,5 TL;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Schnellhefe - 5 g;
  • Tomaten - 3 kleine;
  • Mehl - 250 g;
  • Paprika - 2 Stück;
  • gehacktes Schweinefleisch - 400 g.

Kochmethode:

  1. Die Hefe mit der Hälfte des Wassers verdünnen und Zucker hinzufügen. An einem warmen Ort aufbewahren.
  2. Mischen Sie den Teig mit Milch, restlichem Wasser, Salz, Ei, Pflanzenöl und Mehl. Lassen Sie die Masse im Volumen verdoppeln.
  3. Hackfleisch mit gehackten Zwiebeln füllen. Tomaten, Paprika und Champignons fein hacken.
  4. Den Teig von Hand ausdehnen und in die Form geben. Mit Öl und Tomatensauce schmieren. Mit einem Drittel des geriebenen Käses bestreuen.
  5. Setzen Sie das Hackfleisch, Gemüse, Pilze. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
  6. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.

Mit Käse

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 2312 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: Italienisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

In fast jedem Pizzarezept finden Sie eine Zutat wie Käse. Er bedeckt den Kuchen mit einer schönen goldenen Kruste, die schmilzt und sich dehnt. Pizza mit Champignons und Käse im Ofen, dessen Rezept Sie jetzt kennenlernen werden, wird unter gleichzeitiger Zugabe von drei Produktarten zubereitet. Ihre Geschmäcker mischen sich, spielen miteinander. Lesen Sie, wie man dieses schicke Gericht zubereitet.

Zutaten

  • Mehl - 1,5 Tassen;
  • Champignons - 3 Stück;
  • warmes Wasser - ein halbes Glas;
  • Tomatenmark - 50 ml;
  • Trockenhefe - 3 g;
  • Olivenöl - 1,5 EL. l .;
  • dor blue - 6 Scheiben;
  • Zucker - 0,5 TL;
  • Parmesan - 75 g;
  • Salz - 0,5 TL;
  • Mozzarella - 75 g.

Kochmethode:

  1. Das gesiebte Mehl mit Salz, Hefe, Zucker, Wasser und Öl mischen. Kneten, eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. Mozzarella und Parmesan raspeln. Pilze in Teller schneiden.
  3. Den Teig ausrollen, auf ein Backblech legen. Mit Tomatenmark bestreichen. Setzen Sie Käsechips, Champignons, Scheiben dor blau.
  4. Im Ofen backen, auf 220 Grad gebracht, 10 Minuten.

Pizza mit Pilzen - Rezept mit Foto

  • Kochzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 12 Personen.
  • Kaloriengehalt: 4623 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: Italienisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Es ist immer interessant, das Originalrezept in Ihrem kulinarischen Arsenal zu haben. Bald lesen Sie, wie man klassische Pizza mit Pilzen kocht. Die Füllung enthält weder Fleisch noch Hackfleisch noch Wurst, sondern nur Champignons, Tomaten und Gemüse. Alle diese Produkte sind mit einer köstlichen Kruste aus gebackenem Parmesan überzogen. Denken Sie daran, wie Sie dieses Gericht kochen.

Zutaten

  • Trockenhefe - 10 g;
  • Tomate - 2 Stk .;
  • Zucker - 4 TL;
  • Champignons - 0,3 kg;
  • Eier - 4 Stk .;
  • Parmesan - 200 g;
  • Salz - 0,5 TL;
  • eine Mischung aus getrocknetem Basilikum mit Oregano - zwei bis drei Prisen;
  • Petersilie - ein halbes Bündel;
  • Tomatenmark - 2 EL. l .;
  • Olivenöl - 100 ml;
  • Mehl - 6 Gläser.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie das gesiebte Mehl mit Hefe, Zucker, Salz. Fügen Sie ein paar Gläser heißes Wasser, 6 EL. l Öle. Den Teig kneten, eine Stunde warm halten.
  2. Tomaten blanchieren, hacken.
  3. Champignons in Scheiben schneiden.
  4. Die Petersilie hacken und den Käse reiben.
  5. Aus dem Teig mit den Händen zwei dünne Fladen formen und in eine mit Olivenöl gefettete Form legen. Machen Sie die Seiten.
  6. Tomatenmark, Tomaten auf die Grundlagen streichen. Eine Mischung aus Basilikum und Oregano hacken.
  7. Pilze und Käse anrichten.
  8. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten garen.

Mit eingelegten Pilzen

  • Kochzeit: 2,5 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 2678 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Zum Kochen eignen sich nicht nur frische, sondern auch eingelegte Pilze. Mit ihnen wird das Gericht noch interessanter. Pizza mit eingelegten Pilzen ist sehr befriedigend, es gibt viele verschiedene Gemüsesorten: Tomaten, Paprika, Gurken. Das Rezept schlägt vor, es mit Honigpilzen zu kochen, aber wenn Sie ein Produkt einer anderen Sorte haben, können Sie es sicher verwenden.

Zutaten

  • Milch - 450 ml;
  • eingelegte Pilze - 115 g;
  • Instant-Hefe - 16 g;
  • Gurken - 2 Stk .;
  • Zucker - 1 TL;
  • Paprika - 1 groß;
  • Salz - 1 TL;
  • Tomaten - 2 kleine;
  • Pflanzenöl - 25 ml;
  • Käse - 180 g;
  • Mehl - 4 Gläser;
  • Wurst (vorzugsweise sortiert) - 0,5 kg;
  • Ketchup - 50 ml;
  • Mayonnaise - 50 ml.

Kochmethode:

  1. Den Teig aus warmer Milch, Hefe, Salz, Zucker, Pflanzenöl, Mehl kneten. Einige Stunden einwirken lassen.
  2. Schneiden Sie die Wurst, Tomaten, Gurken, Paprika, Honigpilze (wenn sie groß sind). Den Käse reiben. Mayonnaise und Ketchup mischen.
  3. Den Teig ausrollen, in die Form geben. Mit Mayonnaise-Tomatensauce bestreichen.
  4. Lege die Wurst aus. Die Gurken auf die eine Hälfte der Basis verteilen und die andere Hälfte mit Honigpilzen pfeffern.
  5. Das Werkstück mit Tomaten bedecken, mit Käse bestreuen.
  6. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen etwa eine halbe Stunde backen.

Mit gesalzenen Pilzen

  • Kochzeit: 2 Stunden 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 3254 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: Italienisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Pizza mit gesalzenen Champignons und Wurst ist ein fantastisches Gericht, das auch die anspruchsvollsten Feinschmecker anspricht. Champignons wurden in diesem Rezept für die Zubereitung verwendet, aber Sie können sie durch die Sorte ersetzen, die Sie mehr mögen. Es ist ratsam, Cervelatwurst und ein wenig Schinken in das Gericht zu geben, obwohl einige geräuchertes Fleisch anstelle des letzten legen.

Zutaten

  • Trockenhefe - 5 g;
  • Frischkäse - 50 g;
  • Milch - 100 ml;
  • Olivenöl;
  • Mineralwasser - 100 ml;
  • Pfeffer;
  • Mehl - 0,5 kg;
  • Salz - zwei bis drei Prisen;
  • Oliven - 8 Stück;
  • Schinken - 125 g;
  • Zucker - 1 TL;
  • Tomatenmark - 1 EL. l .;
  • gesalzene Champignons - 100 g;
  • geräucherte Wurst - 125 g;
  • Tomate - 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Machen Sie einen Teig aus Hefe, Zucker, etwas Mehl und warmem Mineralwasser. Eine Viertelstunde einwirken lassen.
  2. Den Teig aus dem Teig kneten, das restliche Mehl, Salz, Milch. Eineinhalb Stunden ruhen lassen. Erinnere dich daran. Noch eine halbe Stunde einwirken lassen.
  3. Den Teig mit den Händen ausdehnen, um die Butterform zu bedecken.
  4. Den Boden mit Tomatenmark und Pfeffer einfetten.
  5. Mahlen Sie alle Zutaten der Füllung.
  6. Legen Sie die Wurst mit Schinken, Champignons, Oliven, Tomaten. Mit geriebenem Käse bestreuen. Bei 190 Grad 10 Minuten backen.

Mit Tomaten

  • Kochzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 2432 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Das Rezept für Pizza mit Champignons und Tomaten ist nicht ganz normal. Das Ergebnis, das Sie erhalten, wenn Sie es verwenden, wird alle Ihre Erwartungen übertreffen. Sie erhalten eine köstliche hausgemachte Gemüsetorte, die gut für den Körper ist. Das Gericht ist mager, deshalb können Leute, die das Fasten beobachten, es zu jeder Jahreszeit sicher essen. Erinnern Sie sich, wie man diese wundervolle Festlichkeit bildet.

Zutaten

  • Mehl - 150 g;
  • getrockneter Majoran - 0,5 EL. l .;
  • schnell trocknende Hefe - 0,5 TL;
  • Olivenöl - 2 EL. l .;
  • Kürbispüree - 50 g;
  • Paprika - 100 g;
  • Honig - 0,5 TL;
  • Kirschtomaten - 100 g;
  • Salz - eine Prise;
  • Champignons - 2 groß;
  • Zucchini - 1 klein;
  • Käse - 100 g.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie 50 ml warmes Wasser mit Salz, Honig, Kürbispüree und Olivenöl. fügen Sie Mehl mit Hefe hinzu, kneten Sie den Teig, lassen Sie anderthalb Stunden lang.
  2. Das gesamte Gemüse waschen, abtrocknen und in Röllchen, Pilze und Scheiben schneiden. Den Käse reiben.
  3. Verteilen Sie den Teig in einer gefetteten Form und bilden Sie die Seiten. Mit der Hälfte des geriebenen Käses bestreuen.
  4. Setzen Sie Zucchini, Pilze, Kirsche, Paprika. Mit dem restlichen Majoran bestreuen. Salz.
  5. Im auf 200 Grad erhitzten Backofen eine halbe Stunde backen.

Aus Blätterteig

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Packung: 8 Personen.
  • Kaloriengehalt: 3545 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Besonderes Augenmerk verdient Pizza mit Champignons aus Blätterteig, die im Gegensatz zu anderen nur eine halbe Stunde lang gekocht wird. Außerdem müssen Sie sich nicht mit Stapeln herumschlagen. Sie müssen nur vorgefertigten gefrorenen Teig kaufen und sich um die Komponenten für die Füllung kümmern. Denken Sie daran, wie Sie dieses köstliche und sehr einfache Gericht zubereiten.

Zutaten

  • geräuchertes Bruststück - 0,3 kg;
  • Käse - 0,1 kg;
  • Champignons - 0,5 kg;
  • Pflanzenöl - 3 EL. l .;
  • Tomaten - 0,3 kg;
  • Blätterteig ohne Hefe - 2 Blätter;
  • Ketchup - 75 ml;
  • Mayonnaise - 75 ml.

Kochmethode:

  1. Den Teig auftauen lassen und in die Form geben. Stecke an mehreren Stellen in eine Gabel.
  2. Champignons in Scheiben schneiden, in Öl anbraten.
  3. Das Bruststück zermahlen. Schneiden Sie die Tomaten in Kreise.
  4. Den Boden mit Ketchup schmieren. Brisket, gebratene Champignons und Tomaten darauf legen. Mit Mayonnaise schmieren, mit geriebenem Käse bestreuen.
  5. Im auf 200 Grad erhitzten Backofen eine halbe Stunde kochen.

In der Pfanne

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2489 kcal.
  • Ziel: Abendessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Ein Pizza-Rezept in einer Pfanne zu Hause ist eines der einfachsten. Um dieses Gericht zuzubereiten, brauchen Sie nicht mehr als eine halbe Stunde. Eine großartige Option nicht nur für ein schnelles Abendessen oder Mittagessen, sondern auch zum Frühstück. Solche Lebensmittel werden die Kinder ansprechen, aber Erwachsene werden nicht auf ein appetitliches Stück verzichten. Lesen Sie, wie Pilzpizza in einer gewöhnlichen Pfanne hergestellt wird.

Zutaten

  • Kefir - 1 Tasse;
  • Sojasauce - 1 TL;
  • Mehl - 8 EL. l .;
  • Ketchup - 1 EL. l .;
  • Ei - 1 Stck .;
  • Grüns - ein halbes Bündel;
  • Erfrischungsgetränk - auf der Spitze eines Teelöffels;
  • Tomaten - 2 kleine;
  • Salz;
  • Champignons - 100 g;
  • Pflanzenöl - 4 EL. l .;
  • Käse - 100 g;
  • Jagdwürste - 0,2 kg.

Kochmethode:

  1. Das Ei schlagen, Salz, Kefir, Soda, Mehl und Pflanzenöl hinzufügen. Gründlich mischen.
  2. Gießen Sie ein wenig Öl in die Pfanne und gießen Sie den Teig hinein. Bei mittlerer Hitze bräunen lassen.
  3. Den Boden mit Ketchup schmieren. Gehackte Würste, Champignons, Tomaten, Kräuter und Salz dazugeben. Geriebenen Käse hacken.
  4. 10-15 Minuten braten.

Wie man Pizza mit Pilzen macht - Geheimnisse kochen

Erinnere dich an ein paar Tricks:

  1. Wenn Sie eingelegte Pilze für Pizza nehmen, dann spülen Sie sie zuerst aus.
  2. Mehl muss gesiebt werden.
  3. Olivenöl wird vor Pflanzenöl bevorzugt.
  4. Es ist ratsam, den Teig nicht auszurollen, sondern ihn vorsichtig mit den Händen zu strecken, um die gewünschte Form zu erhalten.
  5. Die Basis auf Kefir sollte zuerst zur Hälfte vorbereitet werden, und erst dann mit der Füllung backen oder braten.
  6. Das fertige Gericht schneidet man am besten mit einem Spezialmesser.