Kürbisbrei in einem Slow Cooker: Rezepte

Eines der nützlichsten Gemüse ist Kürbis. Es macht Brei sehr lecker. Es heißt Müll. Aus dem Ukrainischen übersetzt Wassermelone als Kürbis. Getreide verwendet verschiedene Arten - Herkules, Gerste, Hafer, Hirse, Grieß und sogar Mais. Diese und andere Optionen zum Kochen von Kürbisbrei in einem Slow Cooker finden Sie in den Rezepten mit dem Foto unten.

Wie man Kürbisbrei in einem langsamen Kocher kocht

Durch die Anzahl der Nährstoffe kann Kürbis fast als Champion betrachtet werden. Es enthält sogar Vitamine der Gruppe T, die in anderen Produkten schwer zu finden sind. Eine Tasse dieses Gemüses wird hauptsächlich in Milch und Süßigkeiten zubereitet, wobei getrocknete Früchte, zum Beispiel getrocknete Aprikosen oder Rosinen, hinzugefügt werden. Oft werden Quitten, Nüsse, Honig, Zimt und mindestens ein Stück Butter verwendet. Kein einziger Milchbrei kann auf letzteren verzichten.

Es gibt Optionen und befriedigender zum Beispiel mit Fleisch und Bratzwiebeln mit ein paar Knoblauchzehen für die Würze. In diesem Fall wird der Wassermelonenbrei in einem Langsamkocher in Wasser gekocht und unter Beigabe von Gewürzen nach Belieben abgeschmeckt. Die Vorbereitung für jedes Rezept ist dieselbe:

  1. Die Grütze wird mehrmals gewaschen, bis das Wasser klar wird. Die Technologie der Verarbeitung unterscheidet sich nicht von der beim Kochen von gewöhnlichem Brei.
  2. Kürbisfleisch wird in Würfel geschnitten, gerieben oder mit einem Mixer zu Püree zerkleinert.
  3. Nach einigen Rezepten wird dieses süße Gemüse zuerst gekocht oder gedünstet, um das Gericht homogener zu machen.

Multikocher Kürbisbrei Rezept

Zum Kochen von Kürbisbrei sind keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten erforderlich, da der Multikocher die Hauptarbeit erledigt. Geeignete Modi sind Schmoren, Backen, Multipovar. Obwohl einige Modelle ein spezielles Programm "Brei" haben, ist die Kürbissorte für jedermann geeignet. Hauptsache, das Fruchtfleisch hat eine leuchtend orange Farbe. Es wird vorgewaschen, dann in Würfel geschnitten oder verarbeitet auf eine Reibe geben und danach mit ein paar Körnern garen. Aus den folgenden Optionen können Sie ein bestimmtes Rezept für Kürbisbrei in einem Langsamkocher auswählen.

Mit Hirse

  • Garzeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 75 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Verwenden Sie das Rezept für Hirsebrei mit Kürbis in einem Slow Cooker, um ein köstliches und gesundes Frühstück oder einen Nachmittagssnack zuzubereiten. Es ist sehr einfach zu machen. Darüber hinaus kann das Rezept leicht geändert werden, wodurch der Kürbis-Hirse-Brei flüssiger wird. Erhöhen Sie dazu einfach die Milchmenge. Am Gaumen unterscheidet sich der Brei praktisch nicht von gewöhnlicher Hirse. Es bekommt nur eine gewisse Süße und sogar ein Aroma, ähnlich einer Banane.

Zutaten

  • Milch - 4 EL;
  • Butter - nach Geschmack;
  • Hirse - 2 EL;
  • Kürbisbrei - 400 g;
  • Kristallzucker nach Geschmack;
  • Salz - 1 Prise.

Kochmethode:

  1. Die Grütze gründlich ausspülen und mit kochendem Wasser anbrühen.
  2. Das Gemüse schälen. Dann abspülen, trocknen und in mittlere Würfel schneiden.
  3. Legen Sie das Gemüse auf den Boden der Multikochschüssel. Nach Belieben mit Zucker bestreuen.
  4. Top mit Hirse, Milch gießen.
  5. Schalten Sie das Gerät für 45 Minuten ein, indem Sie die gleichnamige Schüssel auswählen
  6. Fügen Sie beim Servieren ein Stück Öl hinzu.

Mais

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 120 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Mais-Kürbis-Brei in einem Slow Cooker ist eine weitere Option für ein süßes, wohlriechendes und gesundes Gericht. Mit ihm füllen Sie den Körper mit so nützlichen Substanzen wie Silizium, B-Vitaminen und Antioxidantien. Dank letzterer werden alle Schadstoffe beseitigt. Kochen Sie einen gesunden Brei, essen und reinigen Sie Ihren Körper.

Zutaten

  • Butter - 40 g;
  • Milch - 2,5 EL;
  • Kürbisbrei - 300 g;
  • Maisgrieß - 1 EL;
  • Zucker - 4 Esslöffel

Kochmethode:

  1. Müsli in 3-4 Sätzen ausspülen. Die Transparenz des Wassers gibt Auskunft über seine Reinheit.
  2. Schälen Sie den Kürbis von der Schale, den Samen und den inneren Fasern und schneiden Sie dann kleinere Stücke. Falten Sie sie in einer Schüssel mit mehreren Herden.
  3. Fügen Sie dort Milch und Zucker mit Maisgrieß hinzu.
  4. Im "Porridge" -Modus 35 Minuten garen, danach Öl hinzufügen und das Gericht in dem bereits ausgeschalteten Gerät eine weitere Viertelstunde abdunkeln.

Mit Reis

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 90 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Sehr einfach zuzubereiten ist auch Kürbisbrei mit Reis in einem Slow Cooker. Am Gaumen schmeckt es süßlich. Aus diesem Grund wird es mit verschiedenen Früchten wie Birnen oder Äpfeln kombiniert. Ein reichhaltiges und leckeres Frühstück wird mit diesen Zutaten bereitgestellt. Darüber hinaus werden Reiskörner während des Kochens sehr weich, weshalb der Brei selbst eine empfindliche Textur aufweist.

Zutaten

  • Vanillin - nach Geschmack;
  • Kürbisbrei - 300 g;
  • Zucker - 4 EL;
  • Milch - 4 EL;
  • Reis - 1 EL.

Kochmethode:

  1. Entfernen Sie beim Kürbis die inneren Kerne und Fasern, schälen Sie ihn, spülen Sie ihn aus und reiben Sie ihn mit einer Reibe.
  2. Reis Getreide zu sortieren. Dann spülen Sie es sicher mehrmals aus.
  3. Legen Sie alle Produkte auf den Boden der Multikochschüssel.
  4. Wählen Sie ein Programm namens "Porridge" und stellen Sie den Timer auf 40 Minuten ein.

Auf dem Wasser

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 98 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Weniger Kalorien enthält der Brei aus Kürbis auf Wasser in einem langsamen Kocher. Nach diesem Rezept wird es unter Zusatz von Reisgrütze zubereitet. Das Gericht ist gesünder, diätetischer und sogar magerer. Dieser Kürbis-Reis-Brei ist für Kinder geeignet, die kein Milcheiweiß vertragen. Damit das Getreide bröckelig ist, müssen Sie 210 ml Wasser pro 100 g nehmen. Für einen viskosen Brei sind 370 ml erforderlich und für ein vollständig flüssiges Getreide 500 ml.

Zutaten

  • Wasser - 450 ml;
  • Rosinen - 200 g;
  • Pflaumen - 150 g;
  • Salz, Zucker - nach Geschmack;
  • Kürbisbrei - 250 g;
  • Butter - 50 g;
  • Orange - 250 g;
  • Reis - 300 g.

Kochmethode:

  1. Trockenfrüchte abspülen, mit Wasser einweichen, eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. Dann mit gehacktem Kürbisbrei und Strohhalmen beschneiden.
  3. Die Orange abspülen, die Schale entfernen und den Saft auspressen - sie müssen in die Schüssel gegeben werden.
  4. Stellen Sie alle Komponenten auf den Boden der Geräteschüssel und gießen Sie abgekochtes Wasser darauf.
  5. Schalten Sie das Porridge-Programm für 50 Minuten ein. Dann Öl einfüllen.

Milchprodukte

  • Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 77 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Schon im alten Russland wurde eine Vielzahl von Kürbisgetreide zubereitet. Die meisten dieser Rezepte sind verloren gegangen, aber einige haben überlebt. Zum Beispiel Milchkürbisbrei. Jetzt ist es einfach, mit einem langsamen Kocher zu kochen. Nur das Rezept bleibt unverändert - fügen Sie Honig, weißen Reis, Rosinen und etwas Zitronensaft hinzu. Mit solchen Zutaten wird Kürbis in Milch in einem Slow Cooker appetitlich und gesättigt.

Zutaten

  • Milch - 1 EL;
  • Honig - 2 EL;
  • Rosinen - nach Geschmack;
  • rundkörniger weißer Reis - 1 EL;
  • heißes Wasser - 0,5 EL;
  • Zitrone - 0,5 Stk .;
  • Kürbisbrei - 500 g;
  • Butter - 100 g.

Kochmethode:

  1. Zuerst die Rosinen waschen und eine halbe Stunde einweichen.
  2. Geben Sie Kürbis von der Schale, von den Samen und von den Fasern frei. Dann das Gemüse waschen, in kleine Scheiben schneiden und auf den Boden der Multikochschüssel legen.
  3. Gießen Sie Wasser so ein, dass es das Kürbisfleisch kaum bedeckt. Garen Sie es mit dem Backprogramm für 20 Minuten oder Eintopf, aber für 40 Minuten.
  4. Dann das Wasser abtropfen lassen und das Gemüse kneten.
  5. Fügen Sie als nächstes Milch, ein Stück Butter und eingeweichte Rosinen hinzu.
  6. Spülen Sie den Reis mehrmals aus und laden Sie ihn dann ebenfalls in die Geräteschüssel. Zitronensaft hinzufügen.
  7. Schalten Sie das Gerät in den Modus "Brei" oder "Löschen" und stellen Sie den Timer auf 40 Minuten ein.
  8. Nach dem Piepton Honig hinzufügen und mischen.

Hirse Reis

  • Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 116 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Sie können sogar mehrere Müsli gleichzeitig verwenden. Hirse und Reis lassen sich gut miteinander kombinieren. Die Konsistenz und Farbe der Gerichte ist einfach unglaublich. Wenn Sie nicht über die Zusammensetzung sprechen, wird niemand diesen Kürbisbrei mit Reis und Hirse erraten, da die Zutaten gekocht werden und eine homogene Masse bilden. Für den Winter kann sogar Gemüse von den Knüppeln genommen werden. Mit gefrorenem Kürbis wird es nicht weniger lecker.

Zutaten

  • Rosinen, getrocknete Aprikosen - nach Geschmack;
  • Hirse und Reis - je 0,5 Tassen;
  • Butter - 50 g;
  • Wasser - 1 Multi-Glas;
  • Zucker - 1 TL;
  • gefrorenes Kürbisfleisch - 500 g;
  • Milch - 3 Tassen.

Kochmethode:

  1. Legen Sie das tiefgefrorene Gemüse direkt auf den Boden der Multikochschüssel.
  2. 25 g Butter hineingeben, bei geöffnetem Deckel 10 Minuten im "Backofen" - oder "Backmodus" garen.
  3. Geben Sie dann alle verbleibenden Produkte ein. Getreide vorher ausspülen.
  4. Schalten Sie das Multipovar-Programm ein und stellen Sie den Timer auf 60 Minuten ein.
  5. Fügen Sie beim Servieren das restliche Öl hinzu.

Haferflocken

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 113 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Eines der nützlichsten Getreide ist Haferflocken. Zum Frühstück ist es fast klassisch. Was tun, wenn normales Haferflockenmehl schon satt ist? Erfahren Sie, wie Sie es in einer neuen Form schweißen. Dies wird Ihnen helfen, Haferflocken mit Kürbis in einem langsamen Kocher zuzubereiten. Dank der Verdunstung in diesem Gerät wird das Getreide üppig. Kürbisfleisch ist sehr zart. Für ein diätetischeres Frühstück verdünnen Sie einfach die Milch mit Wasser.

Zutaten

  • Kürbisbrei - 300 g;
  • Salz - 0,5 TL;
  • Milch 2,5% - 2 EL;
  • Wasser - 1 EL;
  • Zucker - 0,5 EL;
  • klassische Haferflocken (nicht zum Brauen) - 6 Esslöffel

Kochmethode:

  1. Gießen Sie Wasser und Milch in die Multikochschüssel.
  2. Salz, Zucker hinzufügen, Haferflocken gießen.
  3. Kürbis schälen, abspülen und in Würfel schneiden oder mahlen. Auch in die Geräteschüssel geben.
  4. Wählen Sie das Programm "Porridge" und schalten Sie es für 30-40 Minuten ein.

Grießbrei mit Kürbis

  • Kochzeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 7 Personen.
  • Kaloriengehalt: 100 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

In seiner reinen Form mag nicht jeder Grieß, besonders seine Babys mögen es nicht. Erfahren Sie, wie man es mit Kürbisscheiben kocht. In dieser Form schmeckt der Haferbrei auch bei Kindern sehr gut, weil er sich als süß herausstellt und das Getreide selbst fast unsichtbar ist. Anstelle von Zucker im Rezept können Sie Honig verwenden und für eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen auch Nüsse hinzufügen. Kürbisbrei mit Grieß in einem Slow Cooker wird einfach zubereitet - das Rezept mit dem Foto unten hilft Ihnen dabei.

Zutaten

  • Zimt, Rosinen - nach Geschmack;
  • Wasser - 1 l;
  • Kürbisbrei - 1 kg;
  • Butter - nach Geschmack;
  • Zucker ist ein unvollständiges Glas;
  • Vanillezucker - 0,5 TL;
  • Milch - 1 l;
  • Grieß - 1 EL.

Kochmethode:

  1. Den Kürbis von Fasern, Samen und Schale schälen. Spülen und reiben Sie das Fruchtfleisch.
  2. Stellen Sie das gehackte Gemüse auf den Boden der Mehrkochschüssel und gießen Sie erhitztes Wasser hinein.
  3. 1 Stunde im Modus "Reis", "Pilaw" oder "Multi-Cook" garen. Stellen Sie die Temperatur auf 105 Grad ein.
  4. Nach einer halben Stunde heiße Milch, Zucker, Zimt, Rosinen und umrühren.
  5. Nach 10 Minuten mischen. Dann auf das Kochen warten und den Grieß nach und nach einfüllen.
  6. Deckel schließen, bis das Tonsignal ertönt.
  7. Am Ende Öl hinzufügen.

Weizen

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Packung: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 118 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Weizengrütze sind diejenigen, die sorgfältig verdaut werden müssen. Aus den Multi-Cooking-Modi ist das Buchweizen-Programm für diesen Zweck geeignet. Darin können Sie alle Müsli ohne Milch kochen. Weizen brennt oft sogar in einem langsamen Kocher. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Butterbecher vor dem Garen mit der Butter einzufetten. Der Rest der Kochtechnik unterscheidet sich praktisch nicht von Milchbrei. Auch hier müssen Sie alle Zutaten auflegen und den Spezialmodus aktivieren. Weizen- und Kürbisbrei sind einfach zuzubereiten - lesen Sie unbedingt das Rezept.

Zutaten

  • Zucker - 2 EL;
  • Weizengrütze - 1 Multiglas;
  • Kürbisbrei - 250 g;
  • Salz nach Geschmack;
  • Wasser - 4 Gläser;
  • Vanillezucker - nach Geschmack;
  • Butter - 25 g pro Tasse und ein wenig, um die Schüssel des Geräts zu schmieren.

Kochmethode:

  1. Grütze unter kaltem Wasser abspülen.
  2. Den Kürbis schälen, Kerne und Ballaststoffe entfernen. Das Fruchtfleisch abspülen und in Würfel schneiden.
  3. Fetten Sie eine Schüssel des Geräts mit Butter ein. Geben Sie Kürbisbrei, Butter, Vanille und normalen Zucker dazu und salzen Sie.
  4. Das Müsli darüber gießen, mischen.
  5. Schalten Sie das Gerät im Buchweizenmodus ein und kochen Sie es 30-40 Minuten lang.

Mit Äpfeln

  • Kochzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Packung: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 130 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück / für Kinder / Nachmittagsjause.
  • Küche: Russisch.
  • Die Komplexität der Vorbereitung: mittel.

Wenn Sie Obst mögen, wird Ihnen Kürbisbrei mit Äpfeln in einem Slow Cooker gefallen. Dieses Rezept verwendet Reisgrütze. Sie können die Äpfel und den Kürbis einfach in Würfel schneiden oder reiben, wenn Sie homogenere Brei mögen. Das Ergebnis ähnelt Pilaw, ist aber nicht fleischig und befriedigend, sondern leichter und süßer.

Zutaten

  • Zucker - 2 EL;
  • Salz - 0,5 TL;
  • Butter - 50 g;
  • Apfel - 1 Stück;
  • Kürbisbrei - 200 g;
  • Wasser - 2 EL;
  • Reisgrütze - 1 EL.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie den Apfel und den Kürbis, schälen Sie, Samen und überschüssige Ballaststoffe. Dann schneiden Sie die restlichen in identische und nicht sehr große Würfel.
  2. Reisgetreide in mehreren Gewässern ausspülen.
  3. Legen Sie Äpfel und Kürbis auf den Boden der Schüssel. Fügen Sie eine Scheibe Öl hinzu. Bei geschlossenem Deckel 10 Minuten im Modus "Löschen" garen.
  4. Nach der angegebenen Zeit Reis in die Schüssel geben, salzen, Zucker und Wasser hinzufügen.
  5. Schalten Sie das Geräteprogramm in die Betriebsart "Kochen". Timer für 25 Minuten gemacht.
  6. Fügen Sie beim Servieren etwas mehr Butter hinzu.

Wie man Kürbisbrei in einem Slow Cooker kocht - Tipps

Um einen wirklich leckeren Brei mit Kürbis in einem Slow Cooker zu bekommen, wird empfohlen, ein paar einfache Tipps zu befolgen. Bei der Auswahl des Hauptgemüses für eines der Rezepte sollten Muskatnusssorten bevorzugt werden. Ihr Fleisch ist heller, gesättigter, saftiger und aromatischer. Um den grasigen Nachgeschmack des Gemüses zu entfernen, können Sie es im Ofen vorbacken oder ein wenig schmoren. Im Brei bleiben also auf keinen Fall unverdaute Stücke zurück. Hier sind ihre wenigen Empfehlungen:

  1. Zum Kochen eignet sich auch der Modus „Croup“, „Rice“ oder „Buckwheat“. Erst zum Schluss muss noch ein wenig heiße Milch nachgefüllt werden, denn bei solchen Programmen wird fast die gesamte Flüssigkeit verdampft.
  2. Wenn Sie kein Mehrfachglas haben, übertragen Sie die Anzahl der Zutaten in Gramm und Milliliter - 1 Mehrfachglas entspricht 160-170 ml.
  3. Nicht nur Butter eignet sich zum Dressing von Brei - Sie können sogar Sahne verwenden. Es wird noch schmackhafter, wenn Sie ein wenig getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Rosinen, Honig oder Nüsse hinzufügen.
  4. Bei Verwendung von Hirse wird empfohlen, diese mindestens 15 Minuten lang mit kochendem Wasser zu dämpfen. So verlässt jede Bitterkeit, die für ein langgelagertes Produkt besonders charakteristisch ist, das Getreide.
  5. Der Brei wird noch aromatischer, wenn Sie ihn im Heizmodus etwa eine Viertelstunde lang abdunkeln.
  6. Um den Nährwert von Hirse zu erhöhen, können Sie sie in einer Pfanne leicht anbraten und dann verschreibungspflichtig an andere Produkte senden.
  7. Für einen aromatischeren Geruch können Sie den Brei mit Zimt, Vanille oder Orangenschale und anderen Zitrusfrüchten würzen.