Mildronate - Gebrauchsanweisung. Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels Mildronate in Kapseln, Tabletten und Injektionen

Mildronat (mildronate thp) - stabilisiert die Stoffwechselfunktionen des menschlichen Körpers. Mit seiner Hilfe wird das Sauerstoffgleichgewicht der Zellen wiederhergestellt, Giftstoffe, die sich durch Stoffwechselvorgänge ansammeln, werden zerstört. Das Arzneimittel hilft bei der Bewältigung hoher psychischer und physischer Belastungen, die bei der Behandlung von Herzinfarkten und Schlaganfällen wirksam sind.

Mildronate - Indikationen für die Verwendung

Störungen des Herz-Kreislauf-Systems, eine Verschlechterung der Hirndurchblutung, Bluthochdruck und Bradykardie bilden eine Indikationsliste für die Anwendung von Mildronat. Das Arzneimittel wirkt bei akuten und chronischen Formen der Krankheit. Meldonium, ein Grundbestandteil von Mildronat, verlangsamt den Transfer von Fettsäuren durch die Zellmembranen des Herzmuskels. Dieses Ergebnis ist wichtig für den Sauerstoffmangel. Aus den Anweisungen für das Arzneimittel geht daher hervor, dass die Einnahme empfohlen wird für Personen mit:

  • ischämische Zustände des Herzmuskels;
  • zerebrovaskuläre Unfälle;
  • Netzhautblutungen, Hämophthalmie;
  • hypertensive, diabetische Läsionen der Retina;
  • Alkoholabhängigkeit;
  • Entzugssyndrom;

Zusammensetzung

Meldonium, das als Hauptwirkstoff Bestandteil von Mildronat ist, ist ein synthetisches Analogon von Gamma-Butyrobetain. Diese mit B-Vitaminen verwandte Komponente wird von jeder Zelle des menschlichen Körpers produziert und verbessert die Schutzfunktionen. Mit der Fähigkeit, die Durchblutung und den Sauerstoffhaushalt zu normalisieren, wird das Medikament verwendet als:

  • Kardioprotektor;
  • Antihypoxant;
  • Angioprotektor;

Bedienungsanleitung

Das Arzneimittel ist in Kapseln und Injektionslösungen erhältlich: intramuskulär, intravenös, parabulbär (Injektion in die Faser des Augapfels). Unter welchen Bedingungen das Mittel hilft, wie lange es eingenommen werden kann, welche Dosierung es verwendet - ist in der Mildronate-Anleitung ausführlich beschrieben. Das Medikament fördert die psychomotorische Erregung, verwenden Sie daher Mildronate - Gebrauchsanweisung warnt, nach 17.00 wird es nicht empfohlen.

Mildronat wird eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit oral verabreicht. Gegebenenfalls mehrmals täglich einnehmen - die Zusammenfassung von Mildronate enthält Empfehlungen zur korrekten Berechnung des Zeitpunkts der letzten Dosis. Die Tabletten werden nicht zerkleinert - sie werden im Ganzen verzehrt, der Sirup wird gut geschüttelt und sie trinken mit einem Messlöffel die erforderliche Menge des Arzneimittels.

Mildronate Pillen

Die tonisierende Wirkung des Arzneimittels erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen körperliche Aktivität. Die rasche Energierückgewinnung ermöglichte den Einsatz im Sport. Oftmals erzielen Sportler Siege, bis zu dem Punkt, an dem sie ihre Fähigkeiten entfalten. Mildronat in Kapseln kann das Herz des Athleten vor Herzinfarkt durch körperliche Belastung schützen. Die Anweisungen bestimmen die durchschnittliche Tagesdosis für Erwachsene - 500 mg, die Behandlungsdauer beträgt bis zu zwei Wochen. Es wurde nachgewiesen, dass die Wirksamkeit gegen solche Gesundheitsprobleme wirkt:

  • mit dishormonaler Kardiomyopathie;
  • mit chronischer Herzinsuffizienz;
  • mit chronischem Alkoholismus;
  • mit den Folgen eines Katers;
  • mit Entzugserscheinungen;
  • mit Retinopathie;
  • mit zerebrovaskulärer Insuffizienz;
  • beim Abnehmen;

Injektionen

Mildronate Injection Solution wird gebrauchsfertig geliefert. Die Injektionen sollten getrennt erfolgen, nicht in Kombination mit der Einführung anderer Medikamente. Es ist nicht erforderlich, die Lösung mit Natriumchlorid zu verdünnen, dies ist jedoch in einigen Fällen akzeptabel. Intramuskuläre Injektionen werden aufgrund von Schmerzen, der Entstehung von Allergien, vermieden, bei Bedarf wird jedoch auch diese Option genutzt. In der Regel wird Mildronat in Ampullen verschrieben:

  1. Mit Angina Pectoris, Myokardinfarkt - 500 bis 1000 mg einmal täglich.
  2. Bei einem akuten zerebrovaskulären Unfall - 500 mg pro Tag, Behandlung bis zu 10 Tagen.
  3. Bei chronischen Durchblutungsstörungen des Gehirns - eine, dreimalige Verabreichung von 500 mg.
  4. Mit vaskulären Pathologien des Fundus - 0,5 ml für 10 Tage.

Sirup

Der Hersteller hat eine andere Form der Arzneimittelfreisetzung entwickelt - Mildronatsirup. Mittel ist für Kinder im Alter von 12-16 Jahren bestimmt. Eine verminderte Leistung und erhöhter Stress während der Untersuchungen sind Indikationen für den Gebrauch des Arzneimittels. Kardiologen verschreiben das Medikament einem Kind mit Funktionsstörungen des Herz-Kreislauf-Systems, Kardiomyopathien verschiedener Herkunft. Das Medikament sollte verschreibungspflichtig sein.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel hat eine breite Palette einzigartiger Heilkräfte. Aber wie bei jedem Arzneimittel treten auch bei Mildronate Kontraindikationen auf. Was hilft und wann es nicht empfohlen wird, wie lange Sie Mildronate einnehmen können, wie es wirkt - die Gebrauchsanweisung enthält die erforderliche Liste genauer Empfehlungen. Sie können das Medikament nicht zur Vorbeugung von Herzerkrankungen verwenden, verwenden Sie es bei Patienten mit chronischen Leber- und Nierenerkrankungen.

Die Liste der absoluten Einschränkungen umfasst zerebrale Durchblutungsstörungen, die durch Osteochondrose der Halswirbelsäule verursacht werden. Wie ist Meldonium unter solchen Umständen richtig einzunehmen? Nur ein Arzt wird Ihnen empfehlen, qualifizierte medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die wichtigsten Gegenanzeigen für die Verwendung von Mildronat:

  • intrakranielle onkologische Erkrankungen:
  • allergische Reaktionen;
  • individuelle Unverträglichkeit;
  • erhöhter Hirndruck;
  • Schwangerschaft
  • Stillen;

Nebenwirkungen

Bewertungen von Patienten über die Verwendung des Arzneimittels sind gut, Nebenwirkungen von Mildronate erscheinen bei Selbstbehandlung oder längerem Gebrauch. Häufiger manifestieren sich dyspeptische Symptome: Übelkeit, Erbrechen, Magengefühl nach kleinen Portionen. Allergien, Tachykardie, erhöhte Erregung und Blutdrucksenkung sind weitaus seltener.

Es ist gefährlich, zusammen mit anderen Sorten von Arzneimitteln einzunehmen, deren Zusammensetzung Melonium enthält und bei denen die Gefahr einer schweren Überdosierung besteht. Es gibt kombinierte Arzneimittelkomplexe, bei denen die Verträglichkeit der Arzneimittel zweifelsfrei ist, der Patient jedoch nur dann eine vorteilhafte therapeutische Wirkung erhält, wenn er rechtzeitig einen Facharzt konsultiert.

Preis

Der Preis des Arzneimittels hängt von der Art der Freisetzung ab. Wenn Sie es in der Apotheke nicht für notwendig halten, haben Sie immer die Möglichkeit, im Online-Shop günstig zu bestellen und zu kaufen. Der Radarkatalog enthält detaillierte Informationen zur Verfügbarkeit des Arzneimittels und zu den Mildronate-Kosten. Der Durchschnittspreis für die Verpackung von 250 mg Kapseln beträgt 250 bis 280 Rubel, 500 mg Tabletten 559 bis 655 Rubel, für die intravenöse Verabreichung 320 bis 380 Rubel, Mildronate Gx 500 mg 715 bis 720 Rubel.

Analoga von Mildronate

Der Kauf von Analoga von Mildronate ist unproblematisch. Manchmal verschreiben Ärzte Riboxin und behaupten, dass dieses Arzneimittel eine ähnliche Wirkung hat. Um das erwartete Ergebnis von Riboxin zu erzielen, müssen Sie den Moment berücksichtigen, in dem die natürliche Formel bereits im menschlichen Körper enthalten ist. Eine große Menge dieses Arzneimittels wird benötigt, um seine Funktionen vollständig zu erfüllen, was die Kosten des Behandlungsverlaufs erhöht.

Mildronat wird nicht für Stoffwechselreaktionen verbraucht und bleibt viel länger im Körper, was bedeutet, dass es weniger benötigt. Die kombinierte Verschreibung dieser Medikamente ist gerechtfertigt, nicht jedoch die Ernennung von Riboxin als vollständigen Ersatz für Mildronate. Wie ersetze ich das Medikament? Preiswerte Analoga, die Sie im Online-Shop kaufen können: Cavinton, Cardionate, Midolat, Mildrocard und lesen Sie Rezensionen darüber.

Bewertungen

Renata, 44 Jahre alt, mein Höhepunkt begann früh. Dies führte zu Problemen: Müdigkeit, Nervenzusammenbrüchen, Depressionen. Der Arzt verschrieb mir das Medikament zwei Jahre nach der Behandlung. Ich nehme das Medikament alle sechs Monate morgens und abends ein und nehme 250 Kapseln ein. Normaler Schlaf, gute Stimmung, keine Kopfschmerzen. Nach dem Kurs bleibt der Gesundheitszustand für fünf Monate normal.
Dina, 18 Jahre alt Seit ihrer Kindheit war die Diagnose VVD erfolglos. Sie lag zweimal im Jahr in Krankenhäusern, weil sie nachts Angst hatte zu ersticken. Bis die Medizin anfing zu trinken, half es mir. Sie nahm die Kapseln nur zwei Wochen und wurde eine normale Person. Sie werden zwar nicht gleich geheilt, obwohl Sie bereits wissen, was Ihnen hilft und wo es verkauft wird.
Dmitry, 67 Jahre alt, sie verstehen die Schmerzen hinter dem Brustbein und mein Herzschlag ist sehr selten. Ärzte sagen, dass eine Art Apparat eingeführt werden muss. Aber das Alter ist nicht mehr derjenige, der es für mich riskiert. Sie schrieben einen Berg Pillen und Medikamente auf und sagten mir, ich solle die Injektionen dieser Mildronate kaufen, also hörte ich nach sieben Tagen fast auf, Druck auf mein Brustbein auszuüben, und das hilft mir.
Achtung! Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zur Orientierung. Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose stellen und Empfehlungen für die Behandlung abgeben, die auf den individuellen Merkmalen eines bestimmten Patienten beruhen.